Anzeige

Forum / Mein Baby

Abendessen für fast 4 jährigen ?!

Letzte Nachricht: 30. Mai 2015 um 22:05
P
persis_12310517
30.05.15 um 18:26

Hallo zusammen, hab da mal ne frage. Mein Sohn ist fast vier und ißt abends meist ein halbes Brötchen mit Fleischsalat oder Frischkäse oder Ein anderer belag, aber danach noch ca 250g frisches Obst. Ich finde das voll viel ? Oder ist das ok ? Manchmal auch noch mehr ?
Danke für antworten

Mehr lesen

T
tiwlip_12368723
30.05.15 um 18:48

Finde ich nicht viel
Meiner (4,5) isst meist eine halbe Schnitte mit Käse. Dazu eine Wiener, 150g Quark entweder süss mit bisschen Obst oder mit Salz, Leinöl und Schnittlauch. Dazu noch eine viertel Gurke, ein Stück Paprika, 3-4 Cocktailtomaten, 2-3 Erdbeeren, eine Pflaume oder eine halbe Nektarine und meist noch eine halbe Orange.
Nachmittags isst er meist nichts oder im Garten ne frische Minigurke und dazu ein Keks. Da isst er abends vernünftig, weil er viel an der frichen Luft ist und den ganzen Tag nur rennt.

250g ist nicht viel. Wenn man es genau nimmt, dann ist es ein Apfel und ein kleines Stück Birne. Dazu ein halbes Brötchen...das ist nix.
Wenn es nix halbes ist, was ungesund ist und nur kurze Zeit den Magen stopft, dann würde ich mir keinen Kopf machen.

Gefällt mir

P
persis_12310517
30.05.15 um 19:09


Ok, dann weis ich bescheid.
Sehr cool was Eure kleinen alles essen, sehr ausgewogen und gesund. Meiner ißt auch alles außer Oliven

Gefällt mir

T
tiwlip_12368723
30.05.15 um 19:20
In Antwort auf persis_12310517


Ok, dann weis ich bescheid.
Sehr cool was Eure kleinen alles essen, sehr ausgewogen und gesund. Meiner ißt auch alles außer Oliven

Ist es bei euch auch so "toll" mit den kitaplätzen?
Ich hätte heute noch keinen. Mein Sohn ist 4,5 und steht auf der Liste für 2016. Da geht er schon fast in die Schule. Wenn ich allerdings angeben würde, dass ich überfordert bin mit dem Kind und H4 kriege, dann würde ich sofort einen Platz kriegen. Its a strange world.
Deswegen geht er zum Tagesvater für den Platz bezahle ich das 6fache vom Kitaplatz und Zuschüsse für Aktivitäten oder Essen gibts natürlich nicht.

Gefällt mir

Anzeige
T
tiwlip_12368723
30.05.15 um 19:22
In Antwort auf tiwlip_12368723

Ist es bei euch auch so "toll" mit den kitaplätzen?
Ich hätte heute noch keinen. Mein Sohn ist 4,5 und steht auf der Liste für 2016. Da geht er schon fast in die Schule. Wenn ich allerdings angeben würde, dass ich überfordert bin mit dem Kind und H4 kriege, dann würde ich sofort einen Platz kriegen. Its a strange world.
Deswegen geht er zum Tagesvater für den Platz bezahle ich das 6fache vom Kitaplatz und Zuschüsse für Aktivitäten oder Essen gibts natürlich nicht.

So langsam dreh ich durch....
Was ist denn mit der App los? Das 4. Mal, dass es in den falschen Thread switcht...obwohl ich im richtigen Thread auf antworten klicke.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
persis_12310517
30.05.15 um 19:36
In Antwort auf tiwlip_12368723

Ist es bei euch auch so "toll" mit den kitaplätzen?
Ich hätte heute noch keinen. Mein Sohn ist 4,5 und steht auf der Liste für 2016. Da geht er schon fast in die Schule. Wenn ich allerdings angeben würde, dass ich überfordert bin mit dem Kind und H4 kriege, dann würde ich sofort einen Platz kriegen. Its a strange world.
Deswegen geht er zum Tagesvater für den Platz bezahle ich das 6fache vom Kitaplatz und Zuschüsse für Aktivitäten oder Essen gibts natürlich nicht.


Kein Prob. Aber bei uns war das mit dem Kita platz einfach. Hab sofort einen bekommmen als meiner 2 war. Und das beste ist bei uns streikt der Kiga nicht

Gefällt mir

A
ajith_12071562
30.05.15 um 20:02

Sohn ist gut dreieinhalb...
...und es gibt abends eigentlich kein obst....das isst er morgens zum Frühstück zuhause, oder/und vormittags in der kita, oder nachmittags noch als snack, dort aber auch oft Gemüse ...abends noch wäre mir zuviel, und es würde bei ihm einfach auch durchschlagen dann...

Abends versuche ich eher darauf zu achten das Kohlehydrate den Hauptbestandteil bilden. Als Belag ist bei ihm grad Leberwurst, Schmelzkäse oder Salami beliebt. Er liebt babybel und isst noch 1-2 dazu. Dazu noch Gemüse, Tomate, Gurke, Paprika, Möhre....isst er alles gern. Salat isst er auch oft mit wenn ich mur welchen mache...und er schafft 1-2 normal große Stullen. Mischbrot oder dieses Vital&fit-Brot, manchmal aber eher selten Toast...danach Joghurt.

Manchmal koche ich auch abends....so etwa 2 mal die Woche...

Er wiegt trotzdem nur knapp 14kg...er hat einfach ne wahnsinnig schnelle Verdauung....da noch zuviel obst ist keine gute Idee.... Zumal er am liebsten birne, Äpfel und kiwi isst....das ist dann abends einfach nicht so gut da es alles dafür sorgt das er noch mehr "groß" muss

Gefällt mir

Anzeige
T
tiwlip_12368723
30.05.15 um 20:56
In Antwort auf ajith_12071562

Sohn ist gut dreieinhalb...
...und es gibt abends eigentlich kein obst....das isst er morgens zum Frühstück zuhause, oder/und vormittags in der kita, oder nachmittags noch als snack, dort aber auch oft Gemüse ...abends noch wäre mir zuviel, und es würde bei ihm einfach auch durchschlagen dann...

Abends versuche ich eher darauf zu achten das Kohlehydrate den Hauptbestandteil bilden. Als Belag ist bei ihm grad Leberwurst, Schmelzkäse oder Salami beliebt. Er liebt babybel und isst noch 1-2 dazu. Dazu noch Gemüse, Tomate, Gurke, Paprika, Möhre....isst er alles gern. Salat isst er auch oft mit wenn ich mur welchen mache...und er schafft 1-2 normal große Stullen. Mischbrot oder dieses Vital&fit-Brot, manchmal aber eher selten Toast...danach Joghurt.

Manchmal koche ich auch abends....so etwa 2 mal die Woche...

Er wiegt trotzdem nur knapp 14kg...er hat einfach ne wahnsinnig schnelle Verdauung....da noch zuviel obst ist keine gute Idee.... Zumal er am liebsten birne, Äpfel und kiwi isst....das ist dann abends einfach nicht so gut da es alles dafür sorgt das er noch mehr "groß" muss

Das ist gut, wenn er so eine verdauung hat
Meiner mistet auch schon immer gut und hatte noch nie Verstopfung oder andere Probleme mit der Verdauung.
Ich hatte deswegen sogar den Kinderarzt angesprochen, weil ich diese schnelle Verdauung mysteriös fand, aber der meinte, dass man darüber froh sein kann. Lieber so, als verstopft. Durch diese schnelle Verdauung haben wohl Bakterien wenig Chancen und man bekommt seltener Magen-Darm-Grippe etc.
Bei meinem stimmt es. Bei ihm ging in den letzten 4 Jahren schon so oft diese Seuche in der Betreuung um und ihn hat es nie erwischt. Toi toi toi...

Gefällt mir

A
ajith_12071562
30.05.15 um 22:05
In Antwort auf tiwlip_12368723

Das ist gut, wenn er so eine verdauung hat
Meiner mistet auch schon immer gut und hatte noch nie Verstopfung oder andere Probleme mit der Verdauung.
Ich hatte deswegen sogar den Kinderarzt angesprochen, weil ich diese schnelle Verdauung mysteriös fand, aber der meinte, dass man darüber froh sein kann. Lieber so, als verstopft. Durch diese schnelle Verdauung haben wohl Bakterien wenig Chancen und man bekommt seltener Magen-Darm-Grippe etc.
Bei meinem stimmt es. Bei ihm ging in den letzten 4 Jahren schon so oft diese Seuche in der Betreuung um und ihn hat es nie erwischt. Toi toi toi...

Ja, hier auch so....wir hatten tatsächlich noch nie ernsthaft Magen-Darm...
....Mal was nicht vertragen aber mehr auch nicht....hatte ebenfalls schon mal den Kinderarzt angesprochen....und die selbe Auskunft erhalten wie du

Aufgrund seines Niedrigen Gewichtes kam dann noch: besser recht dünn als zu dick - allerdings sehe ich das Zwiegestalten, ist er krank wird es echt übel....er kratzt eben am Untergewicht und wenn er dann ein paar Tage nichts oder wenig isst wird es schnell kritisch....

Er mag es selbst auch gar nicht wenn er sich doch mal mehr anstrengen muss beim "großen Geschäft" ....das fand er schon als Baby total doof....

Er trinkt auch wirklich ausreichend und scheint für sich auch die perfekte Ernährungsbalance gefunden zu haben, er isst auch echt fast alles an Gemüse und Obst ....er mag weder Pommes noch sonstiges Fast Food.... Gut ich koche auch schon immer recht gesund, aber ich liebe auch Fast Food, und er dürfte das auch essen....aber das ist echt problematisch weil ihm zum Beispiel bei McDonald's kaum was schmeckt.... Mal sehen wie lange das noch so bleibt

Das einzige an fast Food was er liebt ist pizza...





Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige