Home / Forum / Mein Baby / Abendessen kindergeburtstag

Abendessen kindergeburtstag

6. Januar 2016 um 17:38 Letzte Antwort: 6. Januar 2016 um 20:49

Bei uns steht der erste kindergeburtstag an. Die kinder sind zwischen2 und 5 jahre
Es werden 5 kinder und 5 mamas sein
Eigentlich wollt ich würstcheb mit pommes machen, total simpel
Aber nun hab ich bedenken das es für die mamas nicht ok ust wegen pommes.
Habt ihr ideen die unkompliziert sind und gut ankmmen?

Mehr lesen

6. Januar 2016 um 17:45

Ich suche auch
ein unkompliziertes Essen, was ich möglichst einen tag eher machen kann, da ich am Geburtstag selbst keine Zeit mehr habe.

Bei uns gab es letztes Jahr Kartoffelsalat mit warmen Wienern und Ketchup. Haben alle gegessen, vorallem die Kinder!
Und ich konnte es sehr gut schon eher vorbereiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 17:46

Also ich fänd würstchen und pommes gut
Alternativ hatten wir Frikadellen mit Gesicht, Rohkostplatte mit Dipp und Pizzabrötchen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 18:18

Vielleicht
kannst du noch Gurkenscheiben ausstechen mit Keksausstechern oder anderes Gemüse. Dann ist es mit Pommes und Würstchen doch eine bunte Mischung.

Ich als Mutti würde Pommes mit Würstchen an einem Kindergeburtstag völlig ok finden.
Meine Tochter würde aber z.b. nur Pommes essen.
Nicht gesünder aber auch gut ankommen und vorbereiten kann man so kleine Pizzen. Bissl größer als die Hand eines Kindes. Das mögen ja meist auch alle.
Oder Klassisch Nudeln mit Tomatensauce.
Oder anstatt der Wiener kleine Hackbällchen.

Hast du schon mal bei Chefkoch Abendessen Kindergeburtstag eingegeben? Könnte mir vorstellen da kommen ein paar gute Ideen an die man jetzt nicht denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 18:21

Würstchen und pommes gehen doch immmer
kannst ja noch Kürbis und pasrinakenpommes dazumachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 18:52

Da
würd ich mir gar nicht so einen kopf machen, die allermeisten werden wissen, dass das essen auf kindergeburtstagen nicht aus dinkelcrackern und gemüsesticks besteht
würde mir auch nicht groß in die essensgestaltung reinreden lassen. du richtest die party aus, kochst und betreust die kinder. wer mäkelt kann ja gern was extra mitgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 19:10

Danke
Ihr habt mich übeezeugt, bleib pommes und würstel und mach noch n gurkenkrokodil oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 19:21

...
Ich finde am Geburtstag ist (fast) alles erlaubt. Wir feiern auch am Wochenende zum ersten mal Kindergeburtstag und es wird Pommes, Nuggets und Fischstäbchen geben, das hat sich meine Tochter gewünscht. Dazu noch ein bisschen Rohkost. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Mamas was dagegen haben, die meisten müssten das doch aus ihrer Kindheit kennen. Bei uns waren Pommes und Würstchen früher das typische Geburtstagsessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 20:49

Ich seh das genauso
Mach das, was sich dein Kind wünscht. Am Kindergeburtstag geheich davon aus, dass es nicht zu gesund wird. Da darf Kuchen, Süßkram und "ungesundes" Essen durchaus gegessen werden. Am nächsten Tag kann ich daheim ja wieder für eine ausgewogene Mahlzeit sorgen. Die Kids sollen Spaß haben

Kleiner Tipp: hab eine Alternative parat
Ich hatte mal Pizza geplant, dann fing ein Kind an mit "Ich mag keine Pizza". Am Ende gab es Nudeln mit Sauce Das war aber auch spontan fix gekocht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Trinkmenge eurer Babys
Von: binemaya83
neu
|
6. Januar 2016 um 20:36
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
|
6. Januar 2016 um 18:15
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
|
6. Januar 2016 um 18:15
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest