Anzeige

Forum / Mein Baby

Abendliche Schreistunden

Letzte Nachricht: 12. Januar 2010 um 20:59
A
ashlyn_12258390
12.01.10 um 14:20

Hallo Mami's,

habe folgendes "Problem". Meine, heute 8 Wochen alte, Tochter schreit seit ein er Woche den ganzen Abend hindurch. Mal beruhigt sie sich für 10 min., aber dann gehts wieder voll ab.
Sie hat keine Blähungen, will ständig an die Brust. Habe das Gefühl dass sie Nähe sucht.
Aber dafür braucht sie die Brust, kein wiegen, schaukeln herumtragen helfen dann noch.
Auch mag sie es überhaupt nicht, wenn ich sie irgendwohin lege-laufstall, Bettchen... .
Wenn sie dann richtig schläft, dann gleich für 6h .
Also ist sie schon müde, kann nur nicht in den Schlaf finden -ohne Brust.
Das ganze geht dann 100x.
Brust-einschlafen-ins Bettchen legen-aufwachen-schreinen Brust usw... .
Da werde ich echt zum Hirsch
Hoffe echt dass es bald besser wird!
Kennt das jemand, bei meinem Sohn kannte ich sowas garnicht. .
Was macht ihr dagegen?

LG Loreley &Nico 2 Jahre und Jana 8 Wochen

Mehr lesen

C
chara_12722091
12.01.10 um 14:23

Kann dir auch nicht helfen
aber meine Tochter quengelt und schreit den gnazen Tag und ich wäre froh, wenn die Brust helfen würde.

Die nimmt sie nur, wenn wirklich Hunger da ist, ansonsten wird sie angeschrien. Wäre echt froh, wenn ich sie damit beruhigen könnte

Gefällt mir

R
rieke_12869829
12.01.10 um 14:29

An der Brust einschlafen...
...ist halt so eine Sache... Aber das weißt Du ja sicher...

Hast sie schon mal "gepuckt"?




Gefällt mir

A
ashlyn_12258390
12.01.10 um 14:29
In Antwort auf chara_12722091

Kann dir auch nicht helfen
aber meine Tochter quengelt und schreit den gnazen Tag und ich wäre froh, wenn die Brust helfen würde.

Die nimmt sie nur, wenn wirklich Hunger da ist, ansonsten wird sie angeschrien. Wäre echt froh, wenn ich sie damit beruhigen könnte

Wie alt ist deine denn?
Glaub mir das nervt irgendwann tierisch wenn sie ständig an der Brust nuckelt und dabei einschläft, ich sie aber nicht weglegen kann.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
robby_12084656
12.01.10 um 14:46

Hallo
das kenne ich sehr gut mein kleiner ist 9 wochen alt und ist genauso. Wir waren heute beim Kinderarzt und der meint es wäre ein Wachstumsschub der noch bis zur 12 Woche anhalten kann. Google mal da findest du viele tipps drüber.

lg Dolci

Gefällt mir

A
ashlyn_12258390
12.01.10 um 20:59

Abend,
danke für eure Antworten.
Ja habe sie schon gepukt und sie letztendlich wieder an der Brust gehabt.

Na dann geht das also noch 4 Wochen , naja müssen wir eben durch.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige