Home / Forum / Mein Baby / Abendliche Übelkeit

Abendliche Übelkeit

20. Januar 2007 um 23:43

hallo Ihr Lieben,
immer wieder lese ich von der morgendlichen Übelkeit.
Mir geht es morgens immer gut aber gegen Nachmittag bis
Nachts steigt die Übelkeit.
Außerdem habe ich viel Speichel im Mund, was echt unangenehm ist.
Habe es jetzt mit Ingwertee versucht, hilft auch manchmal. Aber nur manchmal.
Wie ist da Eure Erfahrung und was hilft bei Euch gegen die
Übelkeit?
lg
Steph

Mehr lesen

21. Januar 2007 um 23:08

Bei
mir war es auch so am Anfang.
Die Übelkeit hat bei mir vor ca.2 Wochen Nachmittags angefangen bis in die Nacht. Morgens ging es mir super. Mittlerweile ist mir den ganzen Tag übel.
Bei mir ist es so, dass wenn ich was esse mir für einen Moment besser geht.

lg

amira 7SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2007 um 8:57
In Antwort auf glynis_12115304

Bei
mir war es auch so am Anfang.
Die Übelkeit hat bei mir vor ca.2 Wochen Nachmittags angefangen bis in die Nacht. Morgens ging es mir super. Mittlerweile ist mir den ganzen Tag übel.
Bei mir ist es so, dass wenn ich was esse mir für einen Moment besser geht.

lg

amira 7SSW

Essen
ja, das ist bei mir auch das einzige, was derzeit hilft. bei mir ist ein sodbrennen ab mittag und ab nachmittag übelkeit. aber zum glück muss ich mich nicht übergeben.

aber: wenn es der mama schlecht geht, dann geht es dem flips gut

liebe grüße,
kiki (9+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2007 um 10:52

Mir ist den ganzen Tag schlecht
Hallo Ihr Lieben!
mir ist seit einigen Tagen - seit beginn 7SSW - eigentlich die ganze Zeit schlecht! Obwohl heute morgen um 5.30 war alles toll ... dann hat mich aber die Müdigkeit nochmal übermannt und um 6.30 war mir wieder so schlecht.... aber übergeben muss ich mich nicht...
Mandeln- helfen mir nicht, Kekse - helfen auch nicht, cola - hilft nich, Zwieback hat eben etwas geholfen! ich probiere heute mal Ingwer-tee... mal sehen...
Aber ich freue mich trotzdem wie verrückt, dass ich endlich schwanger bin...
und die Übelkeit soll ja eigentlich ein gutes Zeichen sein...
Gruß
T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 12:04

Übelkeit
hallo erstmal also ich bin jetzt in der 8+5 ssw und so direkt nah dem aufstehen ist mir nie schlecht aber so 2 stunden danach und das dann denn ganzen tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2010 um 21:24

Weiß nicht....
Hallo,

wir probieren seit ein paar Monaten schwanger zu werden. Leider bislang ohne Erfolg. Mein erster Tag der letzten Periode war am 19.1. und den positiven Test müsste ich dann am 16.2. durchführen. Seit gestern Abend ist mir abends schlecht. Heute schon wieder. Vermehrt Speichel habe ich auch.
Ist das ein gutes Zeichen? Oder hoffe ich nur, weil ich es will...
Oder hätte mir schon früher schlecht sein müssen?
Liebe Grüße und danke für eure ehrlichen Einschätzungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 20:10

Kommt mir bekannt vor
Hallo zusammen!

Ja, mir ist auch eher am Nachmittag und vor allem am Abend. Kann dann kaum mehr was machen, obwohl ich endlich Zeit hätte mal ordentlich auf zu räumen.

Helfen tut eigentlich am besten Essen. Das Problem ist nur, dass alles was rein kommt auch wieder auf dem selben weg raus muss. Naja, so gibts wenigstens kein Übergewicht.

Wie viel habt ihr in den ersten drei Monaten zugenommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook