Home / Forum / Mein Baby / Abendritual ab wann????

Abendritual ab wann????

18. Januar 2012 um 12:32

huhu liebe mamis,

bin noch eine relativ frisch gebackene mama und somit recht unerfahren und würde mich über ein paar tipps von den schon erfahrenen mamas freuen

mein kleiner ist jetzt fast 7 wochen alt und ich habe mich nun gefragt ab wann man ein zubettgeh ritual einführen sollte?! kann ich das schon bei so einem kleinen kind tun? und wenn ja wie? habt ihr ein paar anregungen für mich?

ich bekomme ihn abends nämlich immer ganz schlecht zur ruhe! gestern war er von 17-22 uhr wach und wollte nur getragen werden! auf dem arm schlief er immer ein und im bett kam er nicht zur ruhe!!!

kann ich da schon ein festes ritual einführen oder ist er dafür einfach noch zu jung?!

danke für eure antworten
lg dini

Mehr lesen

18. Januar 2012 um 12:57

Herzlichen glückwunsch zum nachwuchs
Ich habe von Anfang an ( als er 5 Tage alt war) ein Ritual eingeführt. Er ist jetzt 5,5 Monate und es klappt super.
So läuft es ab:

-ca. 18.15 Uhr wird er nochmal ausgiebig gestillt
-wir gehen ins Kinderzimmer
-dort wird er frisch gemacht, bekommt Schlafanzug an
-er wird ins Bettchen gelegt
-Rollo wird runtergezogen, Licht aus, Nachtlicht an
-ich erzähle ruhig was er an diesem Tag erlebt hat, neurs gelernt hat, wo wir waren oder wer zu Besuch war etc.
-ich singe ihm "der Mond ist aufgegangen" (3 Strophen) vor
-wir beten zusammen
-ich verlasse den Raum

Es kommt vor, dass er sich nochmal meldet dann geh ich rein und streichle ihn, lass ihn aber im Bett liegen.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 16:04


danke für eure ideen! hört sich alles sehr schön an

würde mich natürlich auch noch über mehr berichte von euch freuen! ^^ vllt. kann ich mir hier und da doch noch einige anregungen holen!

wielange braucht ihr insgesamt für das abendritual? und was meint ihr wielange sollte es max. gehen????

bin ja noch so unerfahren in der hinsicht ^^

lg dini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 18:08

Wooooo
seid ihr mamas???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 18:19


Meine Hebamme sagte mir damals, dass man ca mit 12 Wochen sowas wie einen Rhythmus und Rituale einführen soll.

Allerdings bin ich nicht der Fan von planmäßiger Babyhandhabung. Bei uns entwickelte sich das alles von alleine...

Eine Zeit lang wurde er in den Schlaf getragen, mal schlief er einfach so ein, momentan wird er in den Schlaf gestillt oder schmust mit dem Papa...

Auch ein Rhythmus kam von ganz alleine. Geht er abends früher ins Bett ist er morgens natürlich auch früher wach und schläft tagsüber einfach wenn er müde ist.

Ich bin einfach froh, wenn mein Kind schläft, egal wann, egal wie. Da werd ich den Teufel tun, ihm Rituale oder feste Zeiten anzugewöhnen, da sowas meist mit viel Weinen, Anstrengung und Nerven verbunden ist.

Werden sie älter, gibt es dann schon die Gute-Nacht-Geschichte aber das dauert noch

Liebe Grüße
Nore (mit fast einjährigem Mini)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
An die mamas deren kinder eine allergie haben ! FRAGE
Von: vaiana_12080848
neu
29. Juni 2012 um 8:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook