Forum / Mein Baby

Abends schreiendes Baby

Letzte Nachricht: 17. Dezember 2007 um 22:21
Y
yasmin_12144732
17.12.07 um 20:06

Hallo Ihr,
was macht Ihr abends mit euren schreienden Babys?
Unser Kleiner ist 7 Wochen alt und ist abends ein bis zwei Stunden vorm Zubettgehen ziemlich ungluecklich und schreit viel.
Habt Ihr Tipps, Ihn ein bisschen abzulenken?
Ich denke mal, er ist muede vom Tag und muss alles verarbeiten, aber irgendwie muss man ja auch die Zeit bis zum Schlafengehen rumkriegen..

Danke fuer jeden Tip,
freafrea

Mehr lesen

E
esa_12452526
17.12.07 um 20:15

Hey
die meisten babys haben abends ihre bauchschmerzzeit...kanns das evtl sein?

Gefällt mir

A
an0N_1294394399z
17.12.07 um 20:22

Huhu
Also wir hatten zu Anfang einen ziemlichen Schreihals, der Abends mal locker 3-4 Stunden geschrien hat. Bei uns hat wirklich nichts geholfen. Ausser rumschleppen,rumschleppen, rumschleppen.

Ich schätze mit 7 Wochen sind sie noch zu jung um sich ablenken zu lassen. Am besten versuchst du einfach ihn zu trösten.

Könnten es Blähungen sein?

LG

Gefällt mir

D
deniz_11886841
17.12.07 um 20:43

Unsere Maus...
hat zwar abends nicht geschrien, war aber immer ziemlich quengelig. Irgendwann haben wir mal erfahren, daß sie abends den Tag verarbeiten und das abends der Bauch oft schmerzt. Wir haben dann in die Flasche (direkt zur Milch) Sab-Tropfen gegeben. Und siehe da, unsere Maus war ruhig.
Wenn Du auch noch abends diese Fluortabletten gibst, kann das auch nervös machen (habe ich mal gelesen). Die bekommt unsere jetzt immer tagsüber. Ansonsten nicht stressen lassen, das merken die Würmer auch schnell.
Also, viel Erfolg. Es kommen auch wieder "andere" Zeiten!
LG Ossitante und Alina (4 Monate)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
ezri_13025715
17.12.07 um 21:21

...
Ist bei uns leider auch so, aber meiner leidet wirklich an Bauchweh.

Wir sind eine Zeitlang Abends spazieren gegangen, aber das ist nun zuuuu kalt (hatte mir einen Schnupfen schon geholt, will es nicht übertreiben)

Mittlerweile lege ich Ihn in sein Bett und mach den Fön an, dass beruhigt und wir bekommen die Zeit wegen den Koliken rum.

Liebe Grüße Sammy & Dennis 33Days*

Gefällt mir

A
an0N_1294358599z
17.12.07 um 22:18

Ins Tragetuch
hab ich abends mit meinem immer gemacht als er so klein war, er wurde dann sofort ruhig, wegen der Nähe und Enge und ich konnte auch noch was anderes neben her machen, sogar am Computer sitzen . Jetzt zahnt meiner (5 Monate alt), und das Tragetuch beruhigt ihn auch dann noch am Abend.

Gefällt mir

D
darla_12688860
17.12.07 um 22:21

Hey
also ich hab damals bei meinen zwillingen das so gemacht das wenn sie so ganz schlimm geschrien haben das ich sie dann mir auf den bauch bzw. auf die brust gelegt hab! so konnten sie meinen herzschlag hören (oder den von papa wenn beide geweint haben) und sind dann ratz fatz eingeschlafen!

versuch auch mal auf die anzeichen von deinem kleinen zu achten! manchmal sind sie einfach nur übermüdet weil sie erst zu spät ins bett gelegt werden.
bei meinen zwillingen hab ich es immer daran gesehen das sie angefangen haben sich an den kopf zu fassen und wenn ich sie dann gleich ins bett gelegt habe sind sie auch schnell eingeschlafen ohne viel zu schreien!
lg petra

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers