Home / Forum / Mein Baby / Abends zufüttern oder nicht??

Abends zufüttern oder nicht??

3. September 2010 um 22:00

Hallo zusammen,

Ich bin mit meinem Latein total am Ende und breuchte mal dringend eueren Rat.
Mein kleiner ist jetzt 12 Wochen alt und seit einer Woche hab ich total die Probleme mit ihm. Wenn ich ihn stille will er teilweise gar nicht trinken und schaut entweder an die Decke oder fängt sofort das brüllen an. Sobald ich ihm aber den Schnuller gebe saugt er daran als wenn es drei Tage nichts zum Essen gegeben hätte. Ich hab es dann mit Stillhütchen probiert und das klappt jetzt einiger Maßen so. Im allgemeinen trinkt er jetzt am Tag auch wenig, saugt mich aber am Abend so arg aus, dass es ihm dann trotz dem nicht reicht und er nach einer Stunde schon wieder wach wird. Dazu kommt noch das er auch über den Tag nicht mehr viel schläft. Mal hier ne viertel Stunde. Wenn ich Glück habe ist es mal ne halbe Stunde am Stück und das wars aber dann auch schon wieder für die nächsten zwei bis drei Stunden.
So oft

Mehr lesen

4. September 2010 um 18:54

Hebamme
Hallo..
ich habe da leider noch nicht so viele eigene Erfahrungen aber durch die erzählung meine Hebamme kann ich mir wohl vorstellen, das du eine Jungen hast der keine Lust mehr darauf hat gestillt zu werden..
An deiner Stelle würde ich mich an meine Hebamme wenden oder eine suchen falls du keine persönliche hast und diese um Rat fragen und falls dein Kleiner keine Lust mehr aus stillen hast bleibt dir ja noch die möglichkeit Milch abzupumpen oder ganz abzustillen...
Mit dem Abpumpen geht es aber nur gut wenn du wirklich zu hause unterstützung hast und dir auch von deinem Arzt ein Rezept zum Leihen einer Leihpumpe, welche elektrisch betrieben, geben zu lassen. es könnte aber das gefühl einer kuh bei dir aufkommen also gut überlegen..

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper