Forum / Mein Baby

Abgepumpte Muttermilch????

Letzte Nachricht: 19. September 2007 um 12:32
K
kotono_623391
07.09.07 um 17:40

Hallo ihr Lieben !

Ich streiche ab und an Muttermilch aus und stelle sie in den Kühlschrank. Wenn ich diese nun erwärmen wollte, wie lange könnte ich meiner Tochter die Milch anbieten ? Sie hat im Moment immer Hunger (Schub) und da würde ich die Milch sonst gerne mitnehmen z.B. beim Einkaufen.

Freue mich auf eure Antworten

Liebe Grüße Silvi und Lilli Aileen *11.Mai 2007

Mehr lesen

A
an0N_1294358599z
09.09.07 um 15:47

Nicht ganz verstanden
meinst Du wie lange Du die aufgewärmte Milch nach dem aufwärmen noch füttern kannst? Das wäre allerdings in der Tat eine gute Frage die mich auch interessieren würde!
Meine Wickeltasche hat so ein Isoliertäschchen, und ne zeitlang würde sie da ja schon warm bleiben, aber wie lange, tja...
Hab aber glaub ich mal irgendwo gelesen, dass man dann lieber lauwarm füttern soll als nochmals aufwärmen (was wohl gar nicht geht), aber bin mir da auch sehr unsicher, wenn die Milch schon lauwarm wäre???

Gefällt mir

Y
yuna_12833976
18.09.07 um 19:04
In Antwort auf an0N_1294358599z

Nicht ganz verstanden
meinst Du wie lange Du die aufgewärmte Milch nach dem aufwärmen noch füttern kannst? Das wäre allerdings in der Tat eine gute Frage die mich auch interessieren würde!
Meine Wickeltasche hat so ein Isoliertäschchen, und ne zeitlang würde sie da ja schon warm bleiben, aber wie lange, tja...
Hab aber glaub ich mal irgendwo gelesen, dass man dann lieber lauwarm füttern soll als nochmals aufwärmen (was wohl gar nicht geht), aber bin mir da auch sehr unsicher, wenn die Milch schon lauwarm wäre???

*Frage nach oben schieb*
Genau mit der selben Frage beschäftige ich mich gerade auch, hoffentlich kann uns noch jemand antworten!

LG Neolea

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
joss_12375903
19.09.07 um 0:09

Antwort
hallo alle zusammen,
ich habe auch (öfter) abgepumpt und nach rat von meiner hebamme eingefroren,so hält die milch länger(es gibt sehr unterschiedliche meinungen,wie lange,ich habe die bis zu 1 monat aufbewahrt,weil ich sehr viel hatte).im kühlschrank kann man die 24-bis 48 stunden stehen lassen, es gibt aber wiedermal viele unterschiedliche meinungen-in beide richtungen...
aufgewärmt(aber nicht gekocht und nicht in der MW!) darf man die milch aufbewahren solange die noch warm ist ;o). wir haben so ein thermo-ding,was gut die wärme hält. aber beim einkaufen od.ä. habe ich meinen sohn immer gestillt,es ist fast überall heutzutage möglich,muss man nur fragen,zur not habe ich im auto gestillt(wenn es kein "stilles eckchen"gegeben hat,weil ich nicht so gerne i.d öffentlichkeit die brust raushänge).na ja,mein sohn hat immer getrunken wie ein guter staubsauger-ging recht schnell )))))))
grüsse

Gefällt mir

B
berna_12642003
19.09.07 um 12:32

Ich kenne das so:
Eingefroren ist die Milch sechs Monate haltbar.
Im Kühlschrank max. 48 std, besser nur 24 aufbewahren. Hat man die Milch einmal warm gemacht, muss sie innerhalb der nächsten stunde gefüttert werden. Mir wurde auch vom warmhalten abgeraten; lieber bei Zimmertemp. verfüttern.

Aber es ist wie bei allen Themen: da streiten sich selbst die Hebammen!!

LG,Nina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers