Home / Forum / Mein Baby / Abgestillt - und noch immer extremen HAARAUSFALL - normal??? ((

Abgestillt - und noch immer extremen HAARAUSFALL - normal??? ((

30. Mai 2006 um 22:27

Hallo Ihr Lieben,

mein Sohn ist schon fast 9 Monate alt, ich stille seit ca. zwei Monaten nicht mehr und habe dennoch extremen Haarausfall.

Stellt sich der Körper nach dem Abstillen noch einmal hormonell so sehr um, dass es normal ist, dass der Haarausfall so lange andauert? Ich meine, hier gelesen zu haben, dass sich der Haarausfall oft 4 Monate nach der Schwangerschaft gebessert hat. Aber dass er nach 9 Monaten immer noch da ist - ist das nicht seltsam?

Ich nehme noch immer Materna von Centrum (Vitamine für Stillende), die auch Selen und Biotin enthalten. Trotzdem kommen beim Waschen seit Monaten immer wahnsinnig viele Büschel aus meinen Haaren, die nun extrem dünn geworden sind.

Oder denkt Ihr, es hängt mittlerweile nicht mehr mit der Schwangerschaft zusammen?

Über ein paar Antworten wäre ich sehr dankbar, da mich das echt fertig macht!

Liebe Grüße von Charade

Mehr lesen

31. Mai 2006 um 13:49

Hallo!
Also ich habe seit meine kleine auf der Welt ist Haarausfall. Vor der schwangerschaft war es o.k. während der Schwangerschaft hatte ich kaum Haarausfall. Seit meine Kleine auf der Welt ist (wird im Juni 2) habe ich total scchlimmen Haaraufall. Jetzt bin ich wieder Schwanger und ich muss sagen mein Haarausfall wird wieder besser.

Weiß auch nicht was man dagegen machen kann. Hat aber wohl was mit den Hormonen zu tun.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 17:15
In Antwort auf luan_11846853

Hallo!
Also ich habe seit meine kleine auf der Welt ist Haarausfall. Vor der schwangerschaft war es o.k. während der Schwangerschaft hatte ich kaum Haarausfall. Seit meine Kleine auf der Welt ist (wird im Juni 2) habe ich total scchlimmen Haaraufall. Jetzt bin ich wieder Schwanger und ich muss sagen mein Haarausfall wird wieder besser.

Weiß auch nicht was man dagegen machen kann. Hat aber wohl was mit den Hormonen zu tun.

LG Katja

Ups, Du Arme!!!
Hallo Katja,

echt, Du hast schon so lange Haarausfall? Das ist ja schrecklich - also, wenn der Haarausfall richtig schlimm ist. Sieht man das denn, also sind die Haare sichtbar dünner geworden?

Und hast Du Dich mal von einem Arzt untersuchen lassen bzw. von Dir aus irgendetwas unternommen?

Man verliert nach der Schwangerschaft ja wohl die Haare, die während der Schwangerschaft hätten ausfallen müssen (normaler Haarverlust) - aber eigentlich sollte das ja wieder aufhören...

Und habe ich gelesen, dass Tabletten (Kieselerde, Zink usw.) nichts bringen. Außer Biotin. Hast Du das mal probiert? Gibt es günstig im DM Markt (falls Du einen in der Nähe hast). Und die haben bei Öko-Test sehr gut abgeschnitten!

Liebe Grüße und alles Gute für die Schwangerschaft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 21:11
In Antwort auf rut_11965162

Ups, Du Arme!!!
Hallo Katja,

echt, Du hast schon so lange Haarausfall? Das ist ja schrecklich - also, wenn der Haarausfall richtig schlimm ist. Sieht man das denn, also sind die Haare sichtbar dünner geworden?

Und hast Du Dich mal von einem Arzt untersuchen lassen bzw. von Dir aus irgendetwas unternommen?

Man verliert nach der Schwangerschaft ja wohl die Haare, die während der Schwangerschaft hätten ausfallen müssen (normaler Haarverlust) - aber eigentlich sollte das ja wieder aufhören...

Und habe ich gelesen, dass Tabletten (Kieselerde, Zink usw.) nichts bringen. Außer Biotin. Hast Du das mal probiert? Gibt es günstig im DM Markt (falls Du einen in der Nähe hast). Und die haben bei Öko-Test sehr gut abgeschnitten!

Liebe Grüße und alles Gute für die Schwangerschaft!!!

Danke für deinen Rat!
Das werde ich dann wohl mal Probieren. Vielen Dank!
Ich habe jetzt nicht ganz extrem schlimmen Haarausfall, aber man merkt das sie viel dünnder geworden sind. Habe aber noch nichts dagegen unternommen.
Aber jetzt können sie sich ja wieder 9 Monate lang erholen.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook