Home / Forum / Mein Baby / Ablagerungen in Alutrinkflasche!

Ablagerungen in Alutrinkflasche!

26. Mai 2013 um 21:55

Meine Tochter (4jahre)hat abends immer eine Trinkflasche an ihrem Bett. Sie ist aus Alu und von sigikid. Da kommt jeden Abend nur sprudelwasser rein, wird tagsüber wieder mit Spülmittel ausgespült und ab und zu in die Spülmaschine.

Heute der Schock: hab sie mir zufälligerweise mal genau angesehen und da sehe ich irgendwelche Ablagerungen. Dachte erst Schimmel, aber wenn man es zwischen den Fingern zerreibt ist es fast salzig. Keine Ahnung wie lange das da schon drin ist. Hab jetzt voll die Panik, dass meine Tochter da irgendwelchen gesundheitlichen Schaden genommen haben kann. Kennt das jemand oder weiß was daseist bzw. Ob/wie schädlich das ist?

Mehr lesen

26. Mai 2013 um 21:56

Kalk.
Einfach mal mit Essig oder Zitronensäure entkalken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 22:07


Nee, oder. Mein Gott is man manchmal doof. Jaja, die übereifrigen möchtegern perfektmamas. Erst mal panisch werden und dann nachdenken

Danke, mein Abend ist gerettet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 22:32

Am besten
eine reinigungstablette für gebiss rein und 1 stunde stehen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen