Home / Forum / Mein Baby / Abnehmen durch sport in der stillzeit

Abnehmen durch sport in der stillzeit

25. Juli 2017 um 14:26

Es heißt ja nicht mehr als 2 kg im monat.

will nun wieder jeden tag 10 min ganz langsam auf den crosstrainer (hab einen daheim)

spreche auf sport /bewegung bezüglich abnehmen recht stark an ; ist das schlecht fuers baby wenn man mehr abnimmt als die 2 kg pro monat?
es heißt ja bei der fettverbrennung werden ketone freigesetzt.

mache keine hungerkur; esse nur gesund obst/gemüse /grüne smootgies.. ca 1800 kcl pro tag (mehr schaff ich vom hunger nicht, da ich kaum fleisch usw sondern fast nur pflanzlich esse) und will halt nun 5 wochen nach geburt mich wieder moderat bewegen

aber wenn ich "pech" hab verlier ich zu beginn eben gleich mal 5 kilo in einem Monat; wenn mein stoffwechsel auf touren kommt dann will er alles loswerden
Waere fuer mich pers recht wichtig, habe ca 30 kg übergewicht durch schilddrüsejprobleme vor der schwangerschaft und die schwangerschaft selbst. In 4 jahren 60 kg zugenommen -.-' (50 kg-165 cm vor der 1. Schwangerschaft)
bin jz bei 95 kg, 15 sind schon weg. Ödeme und baby halt. 10 kilo weniger und ich bin beim gewicht vor der ss
Bin vom erscheinungsbild her zwar nicht fett (kleidergr. 42/44) aber meine gelenke schimpfen mit mir

wäre es besser noch zu warten oder ist das umweltgifte blabla ein märchen?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Endlich eine Diagnose: Rett Syndrom
Von: darklyfairy
neu
8. Dezember 2017 um 11:13
Alleinerziehend mit Behindertem Kind und Baby
Von: darklyfairy
neu
25. Oktober 2017 um 18:09
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen