Home / Forum / Mein Baby / "abpucken"

"abpucken"

27. Mai 2013 um 9:17

guten morgen ihr lieben,

wir war das den bei euch mit dem "abpucken"?
seit 4 tagen pucken wir unsere kleine (4 monate) nun nicht mehr, da sie sich über nacht ständig mit ihren ärmchen befreit hatte und dadurch aufgewacht ist. jetzt schläft sie im schlafsack, was auch gut funktioniert...nur schläft sie jetzt nicht mehr durch wir hatten zuerst überlegt sie nur mit einem arm zu pucken um sie langsam an den schlafsack und die freien ärmchen zu gewöhnen, was aber nichts bringen würde, da sie sich ja mit beiden ärmchen aus ihrem pucksack befreit hatte, was dann auch mit nur einem gepuckten arm passieren würde.
als sie gepuckt war, schlief sie von halb 9 - 9 uhr bis gegen 5-6 uhr durch, dann bekam sie ihr fläschen und schlief dann nochmal bis 8-10 uhr. es kam auch schon vor, dass sie bis um 7 schlief und dann wach war, was aber nur ganz selten vorkam. jetzt mit dem schlafsack fuchtelt sich im schlaf so heftig mit ihren ärmchen, dass sie "nur noch" bis halb 3 - halb 4 schläft, dann bekommt sie ihr fläschen und schläft nochmal bis um 6-7 uhr weiter, danach ist sie dann allerdings hellwach und wir bekommen sie einfach nicht mehr zum schlafen
wie haben den eure kleinen nach dem abpucken geschlafen? haben sie sich schnell an den schlafsack gewöhnt? und wie habt ihr das mit den ärmchen gemacht?

liebe grüße
laura und emilia

Mehr lesen

28. Mai 2013 um 17:58

Ein Traum
Ich wäre froh wenn meine Kleine so schlafen würde wie Deine, meine wacht alle 2 Stunden auf und verlangt die Brust
Das nur nebenbei...
Meine Kleine war auch bis vor drei Wochen gepuckt und dann genau so wie bei dir...Nach einer Stunde waren die Arme befreit also hatte es kein Sinn mehr. Meine Hebi meinte die brauchen irgendwann ihre Arme in der Nacht, ich glaube da können wir nicht viel machen. Es kann aber auch sein das ihr "schlechtes" schlafen an der Entwicklung liegt. Viele Babys die durchgeschlafen haben machen es zwischen dem 4-6 Monat nicht mehr.
Sorry ich weiß wirklich helfen konnte ich dir nicht...

Gefällt mir

2. September 2013 um 21:29

Hallo
wir hatten auch megaangst vor dem entpucken! aber komischer weise hats total problemlos geklappt. wir sind eigentlich gezwungen worden da es sooooo warm war!
also haben wirs versucht und siehe da - geklappt, der zwergi schläft im Schlafsack seine 11 - 12 stunden
hoffe das bleibt auch so.
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Nach dem baden eine mütze
Von: lauraemilia2013
neu
8. April 2013 um 22:14

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen