Home / Forum / Mein Baby / Abpumpen und schmezen

Abpumpen und schmezen

20. Mai 2008 um 12:48

hallo!
ich kann meine twin leider noch nicht stillen, da sie 11wo zu früh kamen und jetzt auf der intensiv liegen.

ich pumpe aber alle 4std ab und bringe die milch ins KH. jetzt fangen aber an meine brustwarzen total zu schmerzen. schon bei leichten berührungen könnte ich los schreien.
was kann ich dagegen tun?

ich pumpe zuletzt um 24Uhr ab und früh um 8uhr wieder. da dazwischen 8std liegen sind meine brüste morgens immer prall gefüllt und meine kleindung trotz einlagen immer durchnässt. natürlich spannen meine brüste dann auch total ist das normal? soll ich auch nachts abpumpen?

wieviel milch ist eigentlich so normal? habe meist ca 160-200ml.

lieben dank für eure antworten im vorraus.

lg twinangel

Mehr lesen

20. Mai 2008 um 22:15

Alles gute
da habt ihr ja einen gar nicht leichten start gehabt - du und deine beiden Kleinen!

Für deinen Zwerge ist natürlich auch Deine Milch die allerbeste Nahrung, die sie bekommen können, von daher ist es natürlich jetzt einmal wichtig, die Milchbildung aufrecht zu erhalten, bzw. - leicht zu steigern, wenn der Bedarf da ist und deine Kinder mehr trinken. Wenn du dann direkt stillst, kann man die Milchbildung natürlich auch immer wieder steigern,...
Zum Abpumpen - 6 mal in 24 Stunden sollten es sein und dann jede Brust etwa 10 - 15 Minuten pumpen. Ein Pumpschema könnte so aussehen: 7min rechts, 7min links, dann 5min rechts und 5min links und nochmals jede Seite 3 Minuten.
Die Milchmenge, die du momentan abpumpst ist recht ordentlich!
Wenn du mal mehr Bedarf hast, solltest du etwa alle 2 - 3 Stunden abpumpen.

Dazwischen liegen sollten nie mehr als 6 Stunden, da sonst der Prolaktinspiegel im BLut fällt und die Milchbildung nicht so sehr angeregt wird.

Zu den Schmerzen an den Brustwarzen - ich kann mir vorstellen, dass sie ein wenig beleidigt sind, ... lass viel Luft ran, lass Mumi drauf trocknen, oder mit Schwarztee abtupfen und antrocknen lassen, vielleicht helfen dir auch Geleinlagen (Mother Mates - aus der Apotheke)!


Für später: ich weiß jetzt nicht, wie es deinen beiden Zwergerln geht, aber schau, dass du sie möglichst bald an die Brust bekommst, auch wenn das noch ein paar Wochen dauern kann, einfach damit sie bald das richtige Saugen an der Brust lernen können und auch du dich an das Stillen gewöhnen kannst.

ich kann mir vorstellen, dass du da jetzt eine unheimlich schwere Zeit durchmachst, wenn du deine twins im Krankenhaus zurücklassen musst,...
... alles Liebe und Gute!


wenn du weiter online-Hilfe brauchst - bin gern da!

Zirbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest