Home / Forum / Mein Baby / Abstillen, bin ich ne schlechte Mutter

Abstillen, bin ich ne schlechte Mutter

10. Februar 2009 um 12:43

Mein Sohn wird jetzt 6 Monate alt und ich habe das Gefühl, dass er nicht mehr richtig satt wird von der Brust und ich würde gerne abstillen, doch mein Gewissen plagt mich..
Bin ich eine schlechte Mutter wenn ich jetzt abstille? Bitte um ernste Antworten.

Mehr lesen

10. Februar 2009 um 12:46

Nein
bist du nicht, wenn du das gefuhl hast das er nicht satt wird ist das doch ok! Ich selber habe nicht gestillt, dürfte wegen einer Brust entzündung nicht! lg Ivonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 12:49


ach so ein blödsin...
was soll dann ich bitte schön sagen? meine süße ist 4wochen alt und seiddem sie 3wochen alt ist bekommt sie mir am tag zwischen 100ml-150ml pre nahrung zum stillen dazu...da sie dann besser nach der flasche schläft und länger...bin ich deshalb eine schlechte mam??? nein
den erstens man muss nicht 2jahre lang stillen und es ist jeden seine sache....ich habe hier voll den guten rat bekommen...stillst du weil du es liebst oder stillst du um dein gewissen zu beruhigen und wenn du denkst er wird nicht satt und willst das er wirklich satt wird und trotzdem stillen dann gebe ihm doch die flasche noch dazu
mfg maci mit Sophia-Laila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 12:51

Stillen oder nicht stillen
entscheidet ja nicht darüber ob man eine gute Mutter ist...
Wenn du die Situation "er wird nicht mehr richtig satt" erkennst und auf Flasche umsteigst damit er wieder satt wird, bist du eine Mutter, die erkennt was ihr Kind braucht - und das ist doch das Entscheidende, oder?
Du machst das schon gut so!

LG, Katrin mit Luki 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 12:54

Danje
Danke für eure Antworten. Ich frage mich auch wie das jetzt funktionieren soll? Bekommt er ab heute nur noch die Flasche? Bin so unefahren, weil ich mich damit noch nie beschäftigt habe...was ist wenn der Busen wehtut??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 14:55

Also
nachdem meine Kleine Maus die Brust komplett verwegert hat und sie mir drei Tage lang die Brustwarzen blutig gebissen hat habe ich beschlossen nicht zu stillen. Bin ich deshalb eine schlechte Mutter? Ich denke nicht, also tu was du für richtig hältst und nicht was andere für dich für richtig halten.

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 16:00

ICH HABE 8 MONATE GESTILLT.....
........................

aber mich NERVT es, dass ich immer wieder in dem Zusammenhang lese
"bin ich jetzt ne schlechte Mutter" ..................... etc

Meine Güte, das müsst ihr selbst entscheiden....
Macht doch, was ihr für richtig haltet!

Ich kann mein Kind 1 Jahr lang stillen und sonst total vernachlässigen
oder
gar nicht stillen und mich sonst für es aufopfern und alles für es tun
oder
stillen und auch sonst alles für es tun
oder nicht stillen und es vernachlässigen


ALLE KONSTELLATIONEN MÖGLICH

Aber NNIIIEE kann nur ein FAKTOR darüber entscheidend sein, ob man eine gute oder schlechte Mutter ist!

GUTE MUTTER/SCHLECHTE MUTTER....... ich finde, das liest man hier im Forum viel zu oft

LG
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Glühwein und Stillen
Von: eddie_12542259
neu
3. Dezember 2008 um 12:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen