Home / Forum / Mein Baby / ABSTILLEN nach 4 Wochen - welche Nachteile hat das Kind?

ABSTILLEN nach 4 Wochen - welche Nachteile hat das Kind?

12. Juli 2011 um 13:39

Hallo.

Unser kleiner ist jetzt zwei Wochen alt.
Ich stille mit Stillhütchen, da es ohne nicht klappt. Der Vorteil: Er nimmt ohne Probleme auch die Fasche, da wir die Milch auch oft abpumpen. Er hat großen Hunger und mit dem Abpumpen klappt es oft besser.

Allerdings habe ich Probleme mit meinen Brustwarzen und überlege nach 4 Wochen Abzustillen.

Ich würde gerne von euch wissen, welche Nachteile das Kind hätte und ob es auch gehen würde wenn ich zufütter, um mich so etwas zu entlasten...

Danke für eure Hilfe...!

Mehr lesen

17. Juli 2011 um 22:12


Hi..ich weiß, dass ist jetzt nicht das was du wahrscheinlich hören magst, aber ich war vor einigen Wochen in gleichen Situation wie du. Und wie oft wollte ich schon abstillen, weil es mich einfach genervt hat mit Stillhütchen (vor allem wenn wir nicht zu hause waren etc.).
Mein Tipp: übe doch lieber ohne und glaub mir, das Stillen macht dann gleich viel mehr spass. Und wie gesagt jede Woche mehr stillen ist wertvoll für dein Baby, nicht umsonst sollte man laut WHo mind. ein halbes Jahr stillen.
Wenn dein kleiner Zwerg etwas älter ist kann du auch ruhig zufüttern oder nur noch morgens oder abends stillen..
frag am besten bei laligaleche nach..die beraten dich kostenlos und sind wirklich fachkundig.
Alles Gute für euch!!
P.S. Wir haben geübt und nun klappt es wunderbar ohne Stillhütchen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen