Home / Forum / Mein Baby / Abstillen nach Gordon

Abstillen nach Gordon

3. Januar 2012 um 10:39

Hallo,

so laaaangsam aber sicher möchte ich meinen 20 Monate alten Sohn abstillen. Ich hab gehört die Abstillmethode nach Gorden soll besonders sanf und gut für die Kinder sein.
Kennt die jemand? ich wäre über Tips sehr dankbar. Es wird mit Sicherheit nicht leicht werden für uns beide. Er trinkt noch oft, besonders nachts. Soll ich besser ganz abstillen oder erstmal nur nachts???

Wie lief das bei euch ab?

Lg

Mehr lesen

3. Januar 2012 um 10:46

++
kannst du mir kurz erklären wie die Methode geht? finde dazu nichts im Netz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2012 um 12:10

Hier ist der link
http://www.rabeneltern.org/index.php/schlafen/wissenswertes/152-besser-schlafen-im-familienbett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2012 um 14:26

An deiner stelle
würde ich mir überlegen, welche stillzeit dich am meisten stört und diese erstmal versuchen wegzulassen. was stört dich am meisten- das nächtliche stillen? das einschlafstillen? welche alternativen könntest du dir vorstellen? ist es dir wirklich ernst oder denkst du nur- "das müsste doch langsam mal werden..." das ist meiner meinung nach entscheidend über erfolg oder nicht erfollg deines vorhabens. mmn kann es nur gelingen, wenn du dir sicher bist und ganz dahinter stehst.
natürlich wird dein sohn am stillen hängen und es wird ihm nicht leichtfallen- er wird bestimmt leiden. aber du bist auch wichtig- wenn du sehr unter dem stillen leidest, musst du etwas ändern.
vielleicht magst du dich mit anderes langzeitstillmüttern austauschen z.b. bei stillen-und-tragen.de
dort gibts auch einige, die nachts abgestillt haben.
ansonsten kann ich nur sagen- schön, dass du deinen sohn so lange stillst- du gibst ihm damit etwas sehr wertvolles und gutes.
lies mal bei uebersstillen.org rein- da gibts einige infos zum natürlichen abstillen uvm.

liebe grüße elisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2012 um 17:52

Danke
für eure Tipps. Ich werde erstmal nur das nächtliche stillen abschaffen.Und dann mit 2 Jahren oder so vielleicht ganz abstillen.
Dieser Gordon hat das echt gut geschrieben und seine Tipps klingen sehr gut. Sowas hab ich gebraucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram