Home / Forum / Mein Baby / Abstillen ohne Hebamme

Abstillen ohne Hebamme

15. März 2014 um 16:42

Mein kleiner ist jetzt 6 Wochen alt. Bis jetzt habe ich voll gestillt. Nun habe ich mich aus wirklich persönlichen gründen zum abstillen entscchieden.

Wie mache ich das jetzt am besten?
ohne ne entzündung zu bekommen?

Mehr lesen

15. März 2014 um 16:46

Huhu
Einfach Mahlzeit für Mahlzeit ersetzten. Lass dir etwas Zeit. Würde erst paar Tage eine Mahlzeit zur Hälfte ersetzen dann die nächsten Tage die komplette Mahlzeit. Dann die nächste Mahlzeit. Nimm Pre- Milch und schau welche Flasche akzeptiert wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 16:55
In Antwort auf suzu_11984288

Huhu
Einfach Mahlzeit für Mahlzeit ersetzten. Lass dir etwas Zeit. Würde erst paar Tage eine Mahlzeit zur Hälfte ersetzen dann die nächsten Tage die komplette Mahlzeit. Dann die nächste Mahlzeit. Nimm Pre- Milch und schau welche Flasche akzeptiert wird

Ich musste eh iimmer zufüttern, er nimmt fläschchen gut
und wenn ich einfach ab JETZT nicht mehr stille dann muss ich ausstreichen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 17:06


sonst nch was das es sich nicht entzündet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 17:28

Ausstreichen
Kann helfen. Aber von jetzt auf gleich abstillen wirst du nicht ohne Milchstau schaffen. Das wird ziemlich unangenehm. Weniger trinken, damit weniger Milch produziert wird und Pfefferminztee trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen