Home / Forum / Mein Baby / Abstillen: wann war die milch weg? bei langzeitstillern im besonnderen

Abstillen: wann war die milch weg? bei langzeitstillern im besonnderen

6. Januar 2015 um 22:50

Hallo,
Habe es nun endlich geschafft und meinen sohn (27 monate) abgestillt vor 2 wochen. Endlich weil es mir schon seit längerer zeit immer unangenehm er wurde, er fing irgendwie an zu zwicken und wollte auch nachts andauernd stillen:/
Auf jedenfall hab ich dann vor 2 wochen endgültig keine lust mehr gehabt und hab dann mittags nicht gestillt, abends und nachts auch nicht. Er hat sich wieder meinen erwsrtungen doch sehr schnell beruhigen lassen (aber geweint dchon, klar) sodass ich mir sicher bin es war für uns beide richtig. Jetzt lesen wir ein buch und kuscheln zum schlafen, er musste nach 3 tagen nicht mehr weinen. Auch nachts wenn er aufwacht weint er nun seit einigen tagen nicjt mehr, er möchte dann kuscheln, zugedeckt werden oder manchmal auch etwas wasser.
Nun legt er oft zur beruhigung seine hand auf meine brust und drückt auch manchmal rum(weis nicht wie ich es anders beschreibtn soll)
Trotzdem hab ich nich richtige milchbrüste. Ich spüre ab und zu nen milcheinschuss und teilweise läuft dann auch milch aus. Wobei diese gelblicher und zum teil ganz durchsichtig ist.
Soooo lange rede kurzer sinn:
Wie lsnge hat es bei euch gedauert, bis die brüste wieder normal waren?
Wann werden es meine sein?
Bei mir ist gsnz dringend auch wieder eine vorsorge wegen brustkrebs nötig da ich ein familiäres risiko habe. Also ultraschall wird trotzdem gemacht aber selbst abtasten geht nicht so gut..,
Lg

Mehr lesen

6. Januar 2015 um 23:08

Ich habe zwar "nur"
12 Monate gestillt aber hatte noch nach nem dreiviertel Jahr abstillen immer wieder Milch zb. beim heiß duschen.

Wenn es dich total stört gibt es Abstillpillen die der Fa verschreibt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 0:37

Uaah so lange
Ich probiers echt mal mit den tees.
Man sieht eben auch zum teil so beulen in der brust, da wo wohl dur milch sitzt. Wenn ich da mal drücke dann kommt immer was:/
Ich würde auch einfach gern wissen in was für einem zustand die brust dann ist wenn die milch raus ist.
Tabletten möchte ich auf keinen fall, ich vertrage hormone ganz schlecht..
Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 12:51

Nicht soo lange gestillt
Einmal 9 Monate, Milch war nach etwa 2 Wochen komplett weg.

Jetzt 13 Monate und bereits nach 3 Tagen war Ebbe. Juhuu

Ich würde auch viel Pfefferminztee trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
An die Hibbels/Schwangere/Mütter Ü35
Von: jankoli
neu
7. Januar 2015 um 10:48
Habt Ihr Urlaubstipss mit Hotel für uns
Von: orli_12892020
neu
7. Januar 2015 um 9:37
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen