Home / Forum / Mein Baby / Abstillfrage

Abstillfrage

28. Mai 2015 um 17:11

Hallo ihr Lieben, da ich von Geburt meiner Kleinen an nicht genug Milch Hatte,habe ich mit Pre Nahrung zugefüttert.Jetzt hab ich mir überlegt,mit Einführung der Beikost das Stillen sein zu lassen&nur noch die Flasche zu geben. Nun zu meiner Frage:wie stille ich ab?Einfach von jetzt auf gleich nur noch die Flasche geben oder nach und nach die Brust nicht mehr geben? Und wie ist das mit der restlichen Muttermilch?Abpumpen regt doch die Produktion wieder an oder? Ich danke euch für eure Hilfe, LG Natalie&Romy(13Wochen)

Mehr lesen

28. Mai 2015 um 17:16

Hast du eine nachsorgehebamme?
Sie kann dir helfen beim Abstillen. Ich würde langsam abstillen, damit du keine Probleme mit der Brust bekommst und deine Tochter sich langsam an die Umstellung gewöhnen kann.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen mit Beikost beginnen und gleichzeitig komplett auf Flasche umstellen ist für ihre Verdauung zu schnell. Ich würde es langsam machen.

Abpumpen ist kontraproduktiv wenn du abstillen möchtest. Pfefferminztee und Salbeitee wirken hemmend auf die Milchproduktion.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2015 um 22:39

Wie unten schon vorgeschlagen
Lieber langsam als schnell.

Wenn ich fragen darf, wieso stillst du sie den nicht noch weiter? Besser etwas Muttermilch als gar keine also ich bin keine Anti Falschen Mutter!
Und es soll auch kein Angriff oder so sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 8:43

Danke für eure antworten
Dann werd ich es langsam,"ausschleichend"machen &nochmal meine Hebi kontaktieren,wusste nicht,dass ich nach der Wochenbettzeit noch Anspruch auf Nachsorge habe. Ich hab das Gefühl,meine Kleine will es selber so.Hat sie anfangs noch15min. pro Seite an der Brust getrunken,sind es jetzt maximal 5,danach fängt sie an,meine Brust anzuschreien.Außerdem dachte ich Brust,Flasche&Beikost wären etwas viel. Danke nochmal,LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen