Home / Forum / Mein Baby / Abstilltabletten

Abstilltabletten

1. Juli 2009 um 23:10

Hallo!
Hätte da mal eine Frage. Ich möchte bald abstillen. Den genauen Zeitpunkt weiß ich aber noch nicht. Wollte schon mal vorab wissen wie das funktioniert. Ist das richtig, das man jede Woche eine Mahlzeit dann durch die Flasche ersetzt? Was passiert eigentlich mit den Brüsten, wenn diese nicht entleert werden? Oder sind Abstilltabletten besser? Wie funktioniert das denn mit den Tabletten. Sind da viele Nebenwirkungen? Kennt sich jemand aus

Das sind eine Menge Fragen. Danke schon mal für eure Antworten.

LG
Danieline10

Mehr lesen

3. Juli 2009 um 11:32

Mahlzeiten weg lassen und überschuss ausmassieren (-:
hi - also ich hab damals mit tropfen abgestillt - die kannst du dir vom arzt holen, gibt aber sicher auch tabletten.
und einfach mal eine stillmahlzeit auslassen.
du wirst dann einen milchüberschuss haben, den massierst du dir ein wenig aus damit du die milchproduktion nicht zu sehr anregst.
So hab ich es damals gemacht und es hat ganz gut geklappt - die milchproduktion geht dann relativ schnell zurück bis du halt komplett aufhörst zu stillen.
Einfach ausmassieren wenn sich die brüste zu prall anfühlen.
Mehr weiß ich leider auch nicht dazu da ich selbst bloß drei wochen stillen/ abpumpen konnte.
Aber so klappts bestimmt (-: Gutes gelingen wünscht
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen