Home / Forum / Mein Baby / Abszess in der brust

Abszess in der brust

23. Oktober 2010 um 17:37

oh hilfe...
ich hab en bisschen bammel, ich hab meine tochter 6 wochen gestillt hab aber von anfang an in einer brust immer milchstau und so ein knubbel gehabt, meine (nicht so tolle hebamme) meinte immer, das dass nicht so schlimm wär, solange es nicht weh tunen würde, komischerweise wurde dieser knubbel immer härter und tat immer mehr weh, hebamme beruhigte mich mal wieder,es wär nur ein milchsatu, sollte die kleine bevorzugt an der brust anlegen und zusätzlich abpumpen...gesagt getan...
ein paar tage später musste ich zur nachkontrolle eh zum FA und ich meinte er sollte sich das mal angucken, er meinte schon grad das ihm das garnicht gefallen würde, sollte es schlimmer werden sollte ich auf jedem fall kommen.
es wurde schlimmer schon in den nächsten 2 tagen.
ich wieder hin zum FA er meinte ich sollte sofort mit stillen aufhören, da hätte sich schon ein eitriges abszess gebildet, die brust sollte man ganz in ruhe lassen, ich bekam also tabletten zum abstillen und antibiotika.

ja uns nun wenn es nicht besser wird bis montag werd ich operiert und das wird irgendwie abgesaugt...HILFE

jetzt ne frage an euch, hat das schon mal jemand gehabt, worauf muß ich mich einstellen, bitte um alle möglichen antworten...
sorry für die lange erklärung und gruß

Mehr lesen

28. Oktober 2010 um 19:48

Ja
ich hatte auch sowas wie du..ich hatte in meiner rechten brust so eine kugel und es tat so weh und dies hat dann zur schuettelfrost und fieber gefuehrt.
ich war beim fa der hat mir tabletten und antibioteka aufgeschrieben und ich sollte 4 tage nicht mit dieser brust stilolen. jetzt gehts mir blendend.da musste ich nix operieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 14:47
In Antwort auf sarazina

Ja
ich hatte auch sowas wie du..ich hatte in meiner rechten brust so eine kugel und es tat so weh und dies hat dann zur schuettelfrost und fieber gefuehrt.
ich war beim fa der hat mir tabletten und antibioteka aufgeschrieben und ich sollte 4 tage nicht mit dieser brust stilolen. jetzt gehts mir blendend.da musste ich nix operieren.

Hey
oh da hast du ja glück gehabt, leider war bei mir die behandlung mit antibiotika schon zu spät, es musste also leider doch aufgeschnitten werden, eklige sache, sag ich nur, jetzt bekommt die kleine flasche sie nimmt es aber gut an
und mir gehts auch besser...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen