Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Abwarten oder aktiv werden?

Abwarten oder aktiv werden?

31. Dezember 2014 um 14:55 Letzte Antwort: 1. Januar 2015 um 12:30

Es geht um Mr. Right...bin ja eh eher der passive Typ...also melde mich nicht von selber..durch die ganzen vorangegangenen Umstände War es aber auch angesagt.
Und er meldet sich auch nur von zeit zu zeit...was völlig okay ist...er hat genug Kram zu regeln.
Sehen werden wir u s wohl iwann im januar....haben uns zum letzte mal Anfang Sept gesehen.
und seit ein paar tagen bin ich echt kribbelig. ...ich würde ihm gern schreiben das ich ihn sehnsüchtig vermisse. ..aber ich weiß nicht ob das so gut ist. Wir müssen eh erstmal schauen wie und was das überhaupt alles so ist...ob es sich noch so anfühlt wie im Sommer. ..unter den besondere Umständen.
Oder besser warten ob von ihm was kommt?
Weiß Grad garnicht...

Mehr lesen

31. Dezember 2014 um 14:58

Wahrscheinlich
mag.....er.....dich....heiss.. .und....innig... und... meldet.....sich....deshalb..so ....wenig..... wers glaubt

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 14:59

Ich kenn zwar
Nicht die ganze Geschichte, aber ich würde ihm schreiben. Hör auf dein Gefühl, wenn du das möchtest, dann melde dich bei ihm. Du musst dich ja nicht so weit aus dem Fenster lehnen mit vermissen, kannst ihm ja schreiben, dass du dich auf euer Wiedersehen freust.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:01
In Antwort auf an0N_1256792199z

Wahrscheinlich
mag.....er.....dich....heiss.. .und....innig... und... meldet.....sich....deshalb..so ....wenig..... wers glaubt

Das
Er sich so selten meldet ist kein Problem
Es gibt auch Menschen die wichtigere Prioritäten haben.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:03
In Antwort auf sonny_12697316

Das
Er sich so selten meldet ist kein Problem
Es gibt auch Menschen die wichtigere Prioritäten haben.

Wenn ein mann
eine Frau unbedingt kennen lernen will bzw "haben will" findet er jeden Tag zeit dafür,und wenns abends ein paar Nachrichten oder ein 10min Gespräch ist. glaubs mir

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:04
In Antwort auf an0N_1256792199z

Wenn ein mann
eine Frau unbedingt kennen lernen will bzw "haben will" findet er jeden Tag zeit dafür,und wenns abends ein paar Nachrichten oder ein 10min Gespräch ist. glaubs mir

Es
Geht bei uns nicht ums "haben wollen" ...glaubs mir auch

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:05
In Antwort auf sonny_12697316

Es
Geht bei uns nicht ums "haben wollen" ...glaubs mir auch

Achso
um Freundschaft also,deshalb bezeichnest du ihn als "Mr right" ? er ist nicht besonders interessiert würde ich sagen,Männer die eine Frau intensiver kennen lernen wollen,tun auch alles dafür dass der Kontakt besteht.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:07
In Antwort auf vera_12569117

Ich kenn zwar
Nicht die ganze Geschichte, aber ich würde ihm schreiben. Hör auf dein Gefühl, wenn du das möchtest, dann melde dich bei ihm. Du musst dich ja nicht so weit aus dem Fenster lehnen mit vermissen, kannst ihm ja schreiben, dass du dich auf euer Wiedersehen freust.

Aprilmami
Ja...eigentlich sollte ich das tun...auf mein Gefühl hören.
Es ist kompliziert. ..wobei das eigentlich noch untertrieben ist.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:12
In Antwort auf an0N_1256792199z

Achso
um Freundschaft also,deshalb bezeichnest du ihn als "Mr right" ? er ist nicht besonders interessiert würde ich sagen,Männer die eine Frau intensiver kennen lernen wollen,tun auch alles dafür dass der Kontakt besteht.

Hmmm
Das ist interessant. ..dann weißt du mehr als er selbst...was Interesse betrifft.
ich finde es etwas flach Dinge immer so pauschal zu sehen. ..unter "normalen" Umständen ok...aber es gibt auch immer noch andere Situationen oder Umstände die eben nicht normal sind und man nicht verallgemeinern kann.
es kann sein das er kein Interesse hat...nur deine Begründungen finde ich seltsam.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:17

Sie hat ne frage
gestellt,ich hab geantwortet was ich denke,normal ne? habe nie behauptet dass ich alles wüsste. und nein,ich kenne nicht nur "die,die nur Sex wollen" oder so einen Blödsinn,bin seit 10 Jahren verheiratet. trotzdem ist es ja wohl unnormal dass sich ein mann so wenig meldet wenn er grosses Interesse hätte, ihr solltet auch objektiv antworten,auch wenn ihr sally alle so mögt.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:24
In Antwort auf an0N_1256792199z

Achso
um Freundschaft also,deshalb bezeichnest du ihn als "Mr right" ? er ist nicht besonders interessiert würde ich sagen,Männer die eine Frau intensiver kennen lernen wollen,tun auch alles dafür dass der Kontakt besteht.

Ich schließe
Mich der meinung an..auch wenns hart ist..aber wenn er wirklich will, dann meldet er sich nicht nur hin u wieder mal. Egal wieviel zu tun. Umgekehrt heißts aber nicht, dass männer die sich viel melden, unbedingt die gr liebe gefunden haben..

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:35

Ich
würde auf mein Gefühl hören.

Weißt du Liebes, du weißt doch eigentlich was er will und dass er nur einfach nicht so kann. Außer natürlich, wenn es ihn unter Druck setzen würde. Das wäre derzeit natürlich gar nicht gut.

Wenn du dich damit wohler fühlst, dann schreib ihm halt nicht direkt, wie sehr du ihn vermisst.
Du kannst ihm ja auch schreiben, dass du so zum Jahresende über das vergangene Jahr nachdenkst und sehr froh bist, dass diese dunkle Zeit auch positives mit sich brachte. Dass du dich auf euer Treffen sehr freust...

Aber wenn du ehrlich bist, dann geht es bei euch doch gar nicht darum, ob oder ob nicht. Das einzige worum es geht ist, den richtigen Weg einzuschlagen.

Ich drück dich

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:36
In Antwort auf sonny_12697316

Aprilmami
Ja...eigentlich sollte ich das tun...auf mein Gefühl hören.
Es ist kompliziert. ..wobei das eigentlich noch untertrieben ist.

Du hast ja
Ne ziemlich heftige Zeit hinter dir. Da würde ich mich vorsichtig rantasten, auch ein wenig zum Selbstschutz. Aber vielleicht gehts ihm ja auch so. Wer weiß , was er hinter sich hat.
Geht in ganz kleinen Schritten, dann muss keiner ein Seelenstriptease hinlegen und ihr seht, was der andere will, ohne euch selbst zu viel zuzumuten.

Lg

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:38
In Antwort auf an0N_1256792199z

Sie hat ne frage
gestellt,ich hab geantwortet was ich denke,normal ne? habe nie behauptet dass ich alles wüsste. und nein,ich kenne nicht nur "die,die nur Sex wollen" oder so einen Blödsinn,bin seit 10 Jahren verheiratet. trotzdem ist es ja wohl unnormal dass sich ein mann so wenig meldet wenn er grosses Interesse hätte, ihr solltet auch objektiv antworten,auch wenn ihr sally alle so mögt.

Naja
Objektiv hast du auch nicht geantwortet. ..inhaltlich vielleicht..aber dein erster Post War schon sehr süffisant.
Und ich habe nicht gefragt "glaubt ihr er mag mich? "...
und mich würde es ehrlich gesagt, eher abschrecken wenn ein Mann sich täglich melden würde. ..wenn alles noch total offen ist.
wie gessgt...unter normalen Umständen stimme ich dir sicher zu...aber weder er, noch ich sind im Moment "in normalen Umständen".

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:42
In Antwort auf vera_12569117

Du hast ja
Ne ziemlich heftige Zeit hinter dir. Da würde ich mich vorsichtig rantasten, auch ein wenig zum Selbstschutz. Aber vielleicht gehts ihm ja auch so. Wer weiß , was er hinter sich hat.
Geht in ganz kleinen Schritten, dann muss keiner ein Seelenstriptease hinlegen und ihr seht, was der andere will, ohne euch selbst zu viel zuzumuten.

Lg

Ja
Danke...genau das ist der Punkt....er hat ein noch heftigeres Jahr hinter sich und sowohl er, als auch ich müssen uns da etwas schützen. ..nur sein Umgang mit Schutz ist anders als meiner.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:43
In Antwort auf avra_12579177

Ich
würde auf mein Gefühl hören.

Weißt du Liebes, du weißt doch eigentlich was er will und dass er nur einfach nicht so kann. Außer natürlich, wenn es ihn unter Druck setzen würde. Das wäre derzeit natürlich gar nicht gut.

Wenn du dich damit wohler fühlst, dann schreib ihm halt nicht direkt, wie sehr du ihn vermisst.
Du kannst ihm ja auch schreiben, dass du so zum Jahresende über das vergangene Jahr nachdenkst und sehr froh bist, dass diese dunkle Zeit auch positives mit sich brachte. Dass du dich auf euer Treffen sehr freust...

Aber wenn du ehrlich bist, dann geht es bei euch doch gar nicht darum, ob oder ob nicht. Das einzige worum es geht ist, den richtigen Weg einzuschlagen.

Ich drück dich

Seufz
Wenn ich nur wusste, welches der richtige Weg ist.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:44
In Antwort auf sonny_12697316

Seufz
Wenn ich nur wusste, welches der richtige Weg ist.

Das
eigene Bauchgefühl sagt einem immer den richtigen Weg. Man muss nur darauf hören

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 15:48
In Antwort auf sonny_12697316

Ja
Danke...genau das ist der Punkt....er hat ein noch heftigeres Jahr hinter sich und sowohl er, als auch ich müssen uns da etwas schützen. ..nur sein Umgang mit Schutz ist anders als meiner.

Jeder entwickelt
Seine Strategien um über die Runden zu kommen.
Solang du dich wohl fühlst ist alles ok, verlass dich auf dein Bauchgefühl, das wird dir das richtige sagen. Unter Wert brauchst du dich nicht zu verkaufen, aber Nähe macht eben in gewisser Weise verletzlich. Wie weit du gehen willst, entscheidest du dabei ganz allein.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 16:52

Bietet sich doch an ihm morgen zu schreiben
wünsch ihm ein gutes neues Jahr , und das du dich auf euer Treffen freust

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 16:59

Ich
bin ein hoffnungsloser "mach, was dein Bauch dir sagt"- Mensch! Deswegen hätte ich ihm vermutlich schon geschrieben!
Allerdings trage ich mein Herz meistens auch auf der Zunge und kann dadurch sehr verletzt werden. Andererseits; wäre ich anders, hätte ich eine Menge- ich nenne sie mal- grosser Momente und Gefühle verpasst!

Machs also einfach! ( kann es sein, dass ich dir das schon mal geraten habe?)

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 17:38

Findest du?
Also, ich mag Sally tatsächlich sehr, aber deswegen antworte ich nicht anders als sonst! Ich habe ihren ersten Post zu diesem Mann gelesen ( vor einigen Wochen) und weiß also ein wenig, worum es geht. Deswegen empfinde ich ihr Zögern auch nicht als teeniemäßig.
Ich glaube eher, dass diese gut gemeinten Ratschläge hier, die eher Schläge, als Rat sind eben aus der Motivation heraus passieren, dass diese User Sally eben nicht mögen.
Also weniger fair als alles andere, oder?

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 17:39

Allerhöchstens
Einen guten Rutsch wünschen... Männer wollen immer noch jagen
LG

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 17:40

Ixh würde ihm
einfach einen kurzen Neujahrsgruß schocken. Nur so zum "in Erinnerung rufen"

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 17:41

Folge deinem herzen
wenn dir danach ist und es tatsache ist, dass du ihn nun vermisst, dann würd ich schreiben. du hast ja nichts zu verlieren. das vermissen fühlst du nun, egal was wird.
alles liebe!

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 17:45

Schreibe ihm
Du hast doch nichts zu verlieren und vielleicht wartet er auch auf eine Nachricht von dir. Das zeigt doch Interesse, wenn du ihn anschreibst. Muss ja nichts direktes sein, aber über eine kurze Nachricht freut er sich bestimmt.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 17:55

Hmm
Tigerlily? Er hat weder Facebook noch WhatsApp.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 18:11

Jeder schützt sich anders
Sally hatte ja geschrieben, dass beide ein heftiges Jahr hatten und sich schützen wollen.
Ich bin da ähnlich. Ich staune immer wieder wie mein Partner am Ball geblieben ist. Ich hatte ihn ab der ersten Nachricht gemocht, aber da war die Vernunft und deswegen brauchte ich Zeit. Das habe ich gemacht, weil ich mich schützen wollte und das war mir wichtig und richtig. Nicht jeder kann so kopflos drauf los, weil Schmetterlinge im Bauch sind.
Meinen Partner hat das nicht abgeschreckt und hat es immer wieder versucht und dafür bin ich sehr dankbar. Er hätte es auch lassen können und dann wäre es eben so gewesen. Wenn ich mich dafür entscheide erst auf Distanz zu gehen, dann muss ich auch damit rechnen.
Ich würde es immer wieder so machen.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 19:21

..
Hast du nicht letztens zu einem anderen Thema geschrieben, dass dein Bauchgefühl fast immer richtig liegt!?!

Denk mal darüber nach....

Meine Meinung: wenn es was werden soll,dann klappt's auch. Wenn nicht,dann nicht. Ich würde auch nach Gefühl handeln.

Viel Glück!

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 19:38

Tina
Ja...und jetzt gerade habe ich keins..bzw einerseits melden und dann stoppt mich etwas.
Die ganze Situation ist eben auch nicht unter normalen Umständen gekommen. ..wir haben uns in einer ...für jeden von uns. ..emotional sehr extremen Situation kennengelernt. Und auch nicht...wie sonst üblich. ..charmant, entspannt etc pp. Im Prinzip kann man sagen, das wir gegenseitig Seiten an uns gegenseitig gezeigt haben, die niemand zuvor gesehen hat...nicht weil da sofort nahe War sondernaufgrund der siSituation.
Und nun sind wir beide wieder in unserem "normalen" Umfeld. ..ich selbst bin wesentlich weiter als er...er ist der totale frauentyp...was teil der Komplikationen ist...seiner Komplikationen, nicht meiner. Und was ich definitiv nicht möchte, ist Teil des Problems werden. Sonst wäre alles einfacher.
deshalb auch mein zögern.
Der letzte Kontakt kam von ihm...ich antworte wenn er Kontakt aufbaut, nehme aber keinen auf. ..einfach um ihn erstmal sein Ding machen zu lassen. Wie gesagt..."leider" kenne ich seine tiefsten Ängste. ..leider weil es auch bedeutet, daß man sich selbst zurucknimmt, wenn der andere einem wichtig ist.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 19:47
In Antwort auf sonny_12697316

Tina
Ja...und jetzt gerade habe ich keins..bzw einerseits melden und dann stoppt mich etwas.
Die ganze Situation ist eben auch nicht unter normalen Umständen gekommen. ..wir haben uns in einer ...für jeden von uns. ..emotional sehr extremen Situation kennengelernt. Und auch nicht...wie sonst üblich. ..charmant, entspannt etc pp. Im Prinzip kann man sagen, das wir gegenseitig Seiten an uns gegenseitig gezeigt haben, die niemand zuvor gesehen hat...nicht weil da sofort nahe War sondernaufgrund der siSituation.
Und nun sind wir beide wieder in unserem "normalen" Umfeld. ..ich selbst bin wesentlich weiter als er...er ist der totale frauentyp...was teil der Komplikationen ist...seiner Komplikationen, nicht meiner. Und was ich definitiv nicht möchte, ist Teil des Problems werden. Sonst wäre alles einfacher.
deshalb auch mein zögern.
Der letzte Kontakt kam von ihm...ich antworte wenn er Kontakt aufbaut, nehme aber keinen auf. ..einfach um ihn erstmal sein Ding machen zu lassen. Wie gesagt..."leider" kenne ich seine tiefsten Ängste. ..leider weil es auch bedeutet, daß man sich selbst zurucknimmt, wenn der andere einem wichtig ist.

Für Außenstehende kompliziert nachzuvollziehen.
Ich finde es etwas schwierig, wenn man so lange darüber nachdenken muss was man machen soll.
Bzw. was der andere dann denkt oder wie er reagieren soll.

Im Endeffekt musst du dich entscheiden: entweder fürs melden oder dagegen.

Falls du dich meldest würde ich ehrlich sein: sagen, dass du lange überlegt hast und weshalb.

Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass zusammenkommt was zusammengehört, egal was passiert....

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 19:56
In Antwort auf tinaandthelittleprincess

Für Außenstehende kompliziert nachzuvollziehen.
Ich finde es etwas schwierig, wenn man so lange darüber nachdenken muss was man machen soll.
Bzw. was der andere dann denkt oder wie er reagieren soll.

Im Endeffekt musst du dich entscheiden: entweder fürs melden oder dagegen.

Falls du dich meldest würde ich ehrlich sein: sagen, dass du lange überlegt hast und weshalb.

Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass zusammenkommt was zusammengehört, egal was passiert....

Ja
Ich denke das auch...und deshalb werde ich mich wohl nicht melden.
wir haben uns in der reha kennengelernt. ..und das War ja keine "Kur" sondern da ging es schon zur sache.
Wir hatten einige Therapien zusammen...u.a. korpertherapie...das meinte ivh, als ich geschrieben habe...aufgrund der Umstände. ..und natürlich habe ich dort die komplett andere Seite erlebt, die andere sonst an ihm erleben.
Und da habe ich auch Respekt vor...ganz grossen.
Wenn "frau" ihn so sieht..im Alltag, denkt man "was für ein toller, selbst bewusster mann"...ist er auch...aber nicht nur. Und er hat ein Distanz und nahe Problem. ..wie ich auch...aber wir gehen komplett anders damit um. Deshalb bin ich einfach sehr unsicher.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 20:03

Och nö
Als wenn wir es nötig hätten, unser Selbstbewusstsein von irgendwelchen Internet Foren oder usern abhängig zu machen. es gibt auch noch Leute,die ein richtiges leben haben,mit echten Freunden

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 20:03

Och nö
Als wenn wir es nötig hätten, unser Selbstbewusstsein von irgendwelchen Internet Foren oder usern abhängig zu machen. es gibt auch noch Leute,die ein richtiges leben haben,mit echten Freunden

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 20:58

Silvester
ist doch eigentlich ein super Grund ein paar unverbindliche Grüße zu senden. Du könntest ihm schreiben, dass du an ihn gedacht hast und ihm ein frohes, erfolgreiches und gesundes 2015 wünschen. Damit signalisierst du, dass du noch an ihn denkst, aber gleichzeitig bedrängst du ihn nicht mit "sehnsüchteleien". Hoffe du verstehst wie ich es meine.

Lg

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 22:38

Ich
Danke euch...hab ihm geschrieben. Hab dann doch auf mein Herz gehört. ...und ich denke ich "darf" auch nach meinen Bedürfnissen gehen...DAS ist noch meine Baustelle und erfordert viel...Übung. ..für mich.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 22:41
In Antwort auf sonny_12697316

Ich
Danke euch...hab ihm geschrieben. Hab dann doch auf mein Herz gehört. ...und ich denke ich "darf" auch nach meinen Bedürfnissen gehen...DAS ist noch meine Baustelle und erfordert viel...Übung. ..für mich.

Sehr gut!

Wenn dein Bauch es dir gesagt hat, war es richtig!

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 23:05
In Antwort auf sonny_12697316

Ich
Danke euch...hab ihm geschrieben. Hab dann doch auf mein Herz gehört. ...und ich denke ich "darf" auch nach meinen Bedürfnissen gehen...DAS ist noch meine Baustelle und erfordert viel...Übung. ..für mich.

Wow
schoen! das hast du gut gemacht, sally!
love & light

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 23:10

Ihr
Seid lieb...danke.
er hat auch sofort geantwortet.

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 23:34
In Antwort auf sonny_12697316

Ihr
Seid lieb...danke.
er hat auch sofort geantwortet.


Was hat er denn geantwortet?

Gefällt mir
31. Dezember 2014 um 23:49
In Antwort auf an0N_1263591799z


Was hat er denn geantwortet?

So
Grob hat er geschrieben das er sich auf das neue Jahr mit mir freut...mich in Gedanken küsst und wir uns endlich bald sehen können.
Wie gesagt...es ist etwas kompliziert und nicht so eine Situation in der man eben mal spontan Kaffee trinkt und sich aufeinander einlässt.
Aufgrund seiner Geschichte muss er sorgsam mit sich umgehen...er ist ein frauenschwarm und genau das hat ihm wirklich das Genick gebrochen.
Deshalb ist seine zurückhaltende Art total gut...das weiß ich auch...kollidiert nur total mit meinem (neuen) Bedürfnis nach Nähe. ..was ich halt von mir bisher nicht kannte. Ich bräuchte nie Nähe. ..dachte ich.

Gefällt mir
1. Januar 2015 um 12:30
In Antwort auf sonny_12697316

So
Grob hat er geschrieben das er sich auf das neue Jahr mit mir freut...mich in Gedanken küsst und wir uns endlich bald sehen können.
Wie gesagt...es ist etwas kompliziert und nicht so eine Situation in der man eben mal spontan Kaffee trinkt und sich aufeinander einlässt.
Aufgrund seiner Geschichte muss er sorgsam mit sich umgehen...er ist ein frauenschwarm und genau das hat ihm wirklich das Genick gebrochen.
Deshalb ist seine zurückhaltende Art total gut...das weiß ich auch...kollidiert nur total mit meinem (neuen) Bedürfnis nach Nähe. ..was ich halt von mir bisher nicht kannte. Ich bräuchte nie Nähe. ..dachte ich.

Na also...
Er findet dich knackig... Lass ihn dann ruhig kommen
LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers