Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Achtung an alle Mamis! Giftige Babyschnuller von Avent!

Achtung an alle Mamis! Giftige Babyschnuller von Avent!

7. Oktober 2009 um 14:28 Letzte Antwort: 7. Oktober 2009 um 14:45


Hallo Ihr lieben,

als ich vor ein paar Tagen erfahren habe, dass Babyschnuller getestet wurden, habe ich natürlich sofort nachgeschaut, wie die von uns verwendeteten Avent-Schnuller abgeschnitten haben. Ich war geschockt, zu lesen, dass gerade diese am schlechtesten abgeschnitten haben. Ich habe die Dinger sofort in den Müll geschmissen und neue Schnuller von Mam (haben am besten abgeschnitten) gekauft.
Auch Phillips habe ich angeschrieben, von denen die Aventartikel stammen. Diese hatten als Antwort nur eine blöde Standardmail, in der sie sagen, dass die gesetzlichen Höchstgrenzen nicht überschritten werden. Prima, das hilft meinem kleinen Schatz bestimmt, wenn er durch den Schnuller krank oder gar unfruchtbar wird.

Viele Grüße
Mondschein

Schnullertest > <http://www.bund.net/nc/bundnet/presse/pressemitteilungen/detail/zurueck/pressemitteilungen/artikel/babyschnuller-sind-bisphenol-a -belastet-hormonell-wirksame-c hemikalien-in-kinderartikeln-u nd-lebens/>
> Ergenisse Pressemitteilungen > <http://www.bund.net/bundnet/themen_und_projekte/chemie/chemie_und_gesundheit/bundschwerpunkte/bisphenol_a/babyschnuller/>
>

Mehr lesen

7. Oktober 2009 um 14:45



Also wenn es Euch nicht interessiert, müsst Ihr es ja nicht lesen. Und nur weil irgendwelche in Deutschland sowieso immer recht großzügig vorgeschiebenen Höchstgrenzen eingehalten werden, stecke ich meinem Baby den Kram nicht in den Mund!

Das was Du im letzten Satz sagst stimmt leider nicht. Deutschland ist was solche Dinge betrifft leider immer ein wenig langsam! Deshalb geben ja auch immernoch tausende von Müttern ihren Babys Flourtabletten, obwohl auch hier schon nachgewiesen ist, dass es schädlich ist.
Meine Meinung: Gute Information ist alles!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers