Home / Forum / Mein Baby / Adoptiert - mit 37 hab ich es erfahren...

Adoptiert - mit 37 hab ich es erfahren...

24. Oktober 2007 um 11:29

Hallo,

ich bin adoptiert worden und habe es vor ein paar Tagen erfahren - allerdings nicht von meinen (rechtlichen) Eltern! Möchte gerne mein Gedanken-WirrWarr ordnen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, der eine ähnliche Erfahrung gemacht hat?!

Tine

Mehr lesen

26. Oktober 2007 um 9:28

PROBLEME!
Kathrin, kann Dir über dieses Programm KEINE Mails mehr senden! Versuchst Du es noch mal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 15:29

Kann Dich verstehen...
Hey Tine,

kann das WIRR-WARR verstehen, hatte das auch, gut ich habe es mit 30jahren erfahren, abertrotzdem.....
PN-geschrieben...vieleicht können wir uns austauschen...??

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2008 um 16:39

Re:"Adoptiert - mit 37 hab ich es erfahren..."
Hallo Tine,

ich hab mich gerade hier angemeldet, weil ich Deinen Beitrag gelesen hab. Kannst Du mir bitte sagen, wie Dich oder auf welchen Weg Dich Deine leiblichen Eltern gefunden haben?
Ich bin auf der suche nach meiner Tochter, die ich endlich in meine Armr schliessen möchte, aber keiner hilft mir, auch das Jugendamt nicht. Mein Ehemann hat mich damals dazu gezwungen, jetzt bin ich aber frei und suche mein Kind.

LG Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 21:45

Ich hab es mit 25 erfahren
Hallo,

ich bin auch adoptiert worden und habe es jetzt nach 25 Jahren erst erfahren, aber auch nur da ich im Mai heiraten werde, sonst hätte ich es wahrscheinlich nie erfahren.
Ich weiss aber nicht wie ich damit umgehen soll!! Wie ich meinen Eltern die mich die ganze Zeit groß gezogen haben gegenüber treten soll?
Ich meine ich habe denen gesagt für mich wird sich nie etwas ändern aber trotzdem finde ich das ein Kind das Recht hat zu erfahren wenn es adoptiert wurde und das nicht erst wenn es erwachsen ist.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich mit der jetzigen Situation am besten umgehen kann??

LG
Antonia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2009 um 17:05
In Antwort auf andrea_12867302

Ich hab es mit 25 erfahren
Hallo,

ich bin auch adoptiert worden und habe es jetzt nach 25 Jahren erst erfahren, aber auch nur da ich im Mai heiraten werde, sonst hätte ich es wahrscheinlich nie erfahren.
Ich weiss aber nicht wie ich damit umgehen soll!! Wie ich meinen Eltern die mich die ganze Zeit groß gezogen haben gegenüber treten soll?
Ich meine ich habe denen gesagt für mich wird sich nie etwas ändern aber trotzdem finde ich das ein Kind das Recht hat zu erfahren wenn es adoptiert wurde und das nicht erst wenn es erwachsen ist.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich mit der jetzigen Situation am besten umgehen kann??

LG
Antonia

Gefühlschaos
Hey,

ich bin auch adoptiert worden. Meine Adoptiveltern haben es mir mit 11 Jahren erzählt. Dort ist eine Welt in mir zusammen gebrochen. Alle Fragen die ich habe kann keiner beantworten. Jetzt bin ich 32 Jahre und habe vor zwei Monaten erfahren, dass ich eine leibliche Schwester habe, die vor 14 Jahren versucht hat Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Adoptionseltern haben ihr gesagt ich wünsche dies nicht. Doch ich wurde garnicht gefragt. In meinem Leben fehlt mir seit dem 11 Lebensjahr ein Teil, nämlich meine Wurzeln. Ich liebe meine Adoptiveltern, aber sie verstehen es nicht das mich diese Frage quält schon seit Jahren. Eventuell möchte ich jetzt über die Medien gehen um meine leibliche Familie zu finden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook