Forum / Mein Baby / Adoption; aber unverheiratet

Adoption; aber unverheiratet

8. Juni 2004 um 12:20 Letzte Antwort: 19. August 2004 um 12:58

Hallo,

schon eine ganze Weile denke ich darüber nach ein Kind zu adoptieren. Allerdings bin ich unverheiratet, lebe aber nicht allein
Wäre es dennoch möglich ein Kind zu adoptieren (auch Auslandsadoptionen) oder werden Kinder nur in eine vollständige Familie, kurz wenn Mutter und Vater vorhanden sind, gegeben?

Kenn mich da leider gar nicht aus. Hab zwar schon versucht mich zu informieren, aber da kamen auch nur recht gegensätzliche Standpunkte raus. Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Grüße
Rehbeinchen

Mehr lesen

25. Juni 2004 um 22:13

Theoretisch möglich
Hallo Rehbeinchen,

ich habe gerade mal in unserem Buch "Handbuch für Pflege- und Adoptiveltern" nachgesehen. Darin steht: Unverheiratete können ein Kind allein annehmen. Wer allein ein Kind annehmen will, muß das 25. Lebensjahr vollendet haben (vgl. 1743 BGB).

Wie es bei Auslandadoptionen allgemein aussieht, kann ich nicht sagen. Wir haben aus Südafrika adoptiert und dort sollte man, wenn es über den Ev. Verein in Düsseldorf läuft, 5 Jahre verheiratet sein. Ich glaube über ICCO sieht das wieder anders aus. Aus einem Adoptionsforum weiß ich, daß es auch als homosexuelles Paar möglich ist ein Kind aus Südafrika zu adoptieren, jedoch liegen die Papiere dort und liegen und liegen und es kommt kein Kindvorschlag.

Liebe Grüße

Rieke

Gefällt mir

19. August 2004 um 12:58

Auch Ausslandsadoption ist möglich
Hallo Rehbeinchen,

ich hoffe das dich mein Eintrag noch erreicht.
Dir steht ebenfalls eine Auslandsadoption offen, da auch hier du die zustimmung deines ortsansässigen Jugendamtes zuerst einholen musst.Was bedeutet du mich dich bewerben und einen sogenannten Sozialbericht erstellen lassen.Das funktionniert von Jugendamt zu Jugenamt anders, jedoch dauert es etwa 4 bis 6 Monate bis dieser erstellt ist. Mit diesem Bericht und noch vielen vielen anderen Unterlagen kannst du dich dann an eine Institution für dein direktes Wunschadoptionsland wenden die dir dann fuer die weiteren Vermittlung weiterhelfen.
Wenn du mehr wissen möchtest, dann schau mal unter www.adoption.de rein eine sehr sehr interessante und sehr hilfreiche Seite wie ich finde.
So hoffe ich konnte dir noch ein wenig helfen

gruss fraegel

Gefällt mir