Home / Forum / Mein Baby / Adoption als Single??

Adoption als Single??

17. September 2008 um 16:54

Hallo ihr lieben da drausen
ich habe eine frage und habe mich jetzt schon eine ganze weile davor gedrückt sie so öffentlich zu stellen doch ich weis einfach nicht wo ich sonst noch rat her holen soll??
Ich bin nun 24 jahre und seit ich denken kann möchte ich gerne ein kind adoptieren -welches land steht eigentlich an zweiter stelle denn mir geht es darum zu helfen und einem kleinen schutzlosem muggel ein liebevolles zu hause zu geben.
ich habe vor 4 monaten selbst einen sohn bekommen was für mich ein kleines medizinisches wunder war. und obwohl ich glücklicher als jemals zu vor bin komme ich trotz allem nicht von meinem wunsch los noch ein kind zu adoptieren -allerdings bin ich single und die bedingungen ein kind als allein erziehende zu bekommen stehen ja bei fast null

kann mir jemand weiter helfen -habe auch schon gelesen das familien direkt aus dem land adoptiert haben ohne vermittlung nur über das dotige jugendamt- ist das möglich

liebe grüße und vielen dank

Mehr lesen

17. September 2008 um 21:46

Hallo??
is den garniemand da der mir helfen kann??
hm na ich warte noch ne weile

liebe grüße und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2008 um 7:08

Bin Adoptivmama
Hallo Ohenona,

wie man ein Kind ohne Eignungsüberprüfung aus einem anderen Land adoptieren kann.......
darauf gebe ich (selbst Adoptivmutter) ganz bewusst keine Antwort.
Wenn Du adoptieren willst, wende Dich an das Jugendamt!

Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2008 um 13:18
In Antwort auf lyall_12038527

Bin Adoptivmama
Hallo Ohenona,

wie man ein Kind ohne Eignungsüberprüfung aus einem anderen Land adoptieren kann.......
darauf gebe ich (selbst Adoptivmutter) ganz bewusst keine Antwort.
Wenn Du adoptieren willst, wende Dich an das Jugendamt!

Claudia

He moment mal...
ich hab ja nie gesagt das ich mich keiner überprüfung unterziehen will aber das ich angegriffen werde aufgrund meiner frage war mir schon klar.
außerdem sagte ich doch das ich von einer LEGALEN Adoption gelesen habe -und die eltern dort haben das über das jugendamt dort direkt in dem land getan -es war meine einzige frage ob mir da jemand weiter helfen kann z.B.mit adressen oder so
und was eine eignungsprüfung angeht- nuja ich bin nicht dagegen aber wenn man sich mal anschaut wie viele verwahrloste familien kind um kind hier in deutschland in die welt setzen wo sich das jugendamt hier nicht wirklich drum kümmert und ich weiß wovon ich rede dann gebe ich auf dich weiterhin keine antwort liebe claudia,denn anstatt gleich loszupreschen solltest du erstmal hinter einen menschen schauen als immer gleich das schlimmste anzunehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 17:24

Huhu da drausen.....
Ist den hier wirklich gaaaaaaaaaaaaarniemand da drausen im großen web der schon mal als single adoptiert hat???
ich wäre über kontakt echt froh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2008 um 18:50

Hallo lucy
vielen dank für die lieben worte

langsam werd ich echt traurig
ich möchte sooooooo gerne ein kind adoptieren ich würde sogar ein kind nehmen was schon älter ist nicht dieses baby klische obwohl die kleinen natürlich super süß sind aber die größeren haben so selten chancen
und ja du hast recht man möchte meinen das im ausland soooo viele kinder warten den einigen von ihnen geht es wirklich schlecht-leider bin ich kein reicher popstar der mal eben irgendwohin maschieren kann und sagen kann- ich hätt gern dasda mit ner oten schleife drum zum mitnehmen
ich finde es ehrlich gesagt auch ziemlich übel das man einen preis für ein kind zahlen muss -nicht nur weil ich mir diese summe nicht mal eben aus dem ärmel schütteln kann sondern weil es gerade die kinder sind die die straffe dafür bezahlen
den mal ehrlich wie viele würden adoptieren wenn sie nur könnten (finanziell mien ich)

es is schon echt traurig das es einem sooooo verdammt schwer gemacht wid einen kleinen menschen zu retten ihm eine zukunft und ein zuhause zu geben

liebe und traurige grüße bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 15:27

Hallo lucy
es tut mir wirklich ganz aufrichtig leid das du kein eigenes kind bekommen kannst und ich muß sagen es schockt mich immer wieder wenn ich höre das man wie in eurem fall trotz allem was man auf sich nimmt kein kind bekommt ich meine dafür muss es doch einen grund geben oder???
ich schätze dich nicht so ein als wärst du eine böse gewltätige mutter oder gar irgendwas schlimmeres ich meine wieso stellt sich unser asi staat so stur ich versteh das nicht und sooooo viele kinder sterben da drausen weil sie keine ausreichende medizinische behalndlung bekommen ,bicht genug zu essen oder kleidung oder eben einfach nur zu wenig liebe
wieviel landen zb in indien schon mit 9 10 jahren auf dem strich im drogen mileau oder auf dem heiratsmarkt wie eben in china
werden für kinderarbeit eingesetzt oder müßen sonst irgendwelche schrecklichen schicksale über sich ergehen lassen und können sich nicht wehren
ihre kleine seele wird nicht nur von den leuten umgebracht die ihnen das antun sonder auch und vorallem von denen die es zulassen



PS: ja mein sonnenschein is mein ein und alles und ich bin jeden tag dankbar für mein kleines (riesiges) persöhliches wunder
nie hätte ich gedacht das es geschehen würde aber es ist wahr geworden und ehrlich würde ich die chance bekommen ein kind da rauszuholen ich würde es tun
und wenn man nur noch ein einziges retten könnte ich würde es einem paar wie euch überlassen -denn ich weiß wie unglücklich man sich fühl wenn man etwas sooooooo sehr will- ihr würdet sicher tolle eltern sein

GIB NICHT AUF!!!!!!! HAB ICH AUCH NICHT UND WERD ICH AUCH NICH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 18:45

Oh man..........
die warte zeiten für eine auslandsadoption sind echt verdammt hoch selbst wenn man kein baby möchte -war aufm amt is total depremierend gewesen.

liebe grüße bella

für weitere tips bin ich immern offen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2008 um 19:44

He maus..
ich drück euch ganz ganz dolle die daumen das es endlich klappt

allerdings muß ich auch sagen das ich das echt mutig finde, da ich immer daran denke was ist wenn das kind wieder genommen wird
aber wir hoffen einfach mal das alles klappt und ihr endlich EUER kind in die arme nehmen könnt

lieben gruß chenoa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 23:16

He maus
hallo liebe lucy -jetzt ahb ich solange nix von dir gehört - ich war ja auch echt schon lange nicht mehr da aber ich muß gestehen ich war etwas enttäuscht
nun bin ich aber wieder oben auf und startklar um neu anzugreifen
wie geht es dir und natürlich möchte ich wissen ob alles geklappt hat

liebe grüße chenoa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 16:30

Pflegekinder
...Ich bin auch alleinerziehend und habe 2 Pflegekinder ,da ich eigene Kinder bekommen kann und auch einen eigenen Sohn habe ,stand für mich fest das die Pflegekinder bereits älter sein sollten .Ich persönlich finde daß die Frauen die selbst keine eigenen Kinder bekommen können das Recht auf ein möglich kleines Kind haben ,ich weiß das diese Frauen sich nichts mehr wünschen und daß diese Kinder dort ein gutes Leben haben werden ...Leider sind die Kinder die schon etwas älter sind meistens im Nachteil ,mein Junge war 6 als das erste Kind zu uns kam ,er war bereits 8 und trotzdem waren die Beiden ein Herz und eine Seele.Leider ging der Junge nach 1.5Jahren wieder zu seiner Mutter zurück !5Monate später kam der nächste Junge fast 8 und im Mai kam der Grosse13...alle habenviel durch gemacht in ihrem jungen Leben und alle haben mein Leben bereichert
Ich bin stolz auf meine Kinder und gerade wenn man bereits eigene Kinder bekommen durfte weiß man wie wichtig auch die älteren Kinder sind ,egal in welchem Alter sie brauchen ,sie freuen sich alle über eine Mama!Ich wünsche dir ganz viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen