Home / Forum / Mein Baby / Adoption in einigen Jahren, wann beginnen?

Adoption in einigen Jahren, wann beginnen?

4. März 2010 um 20:34

Hallo zusammen,
ich hätte mal eine Frage ich hab nun schon einiges über Adoption gelesen. Aber wenn jemand erfahrung damit hat wäre es ja mal gut nachzufragen Mein Mann und ich haben einen einjährigen Sohn und könnten uns sehr gut vorstellen in ein paar Jahren (so 3-5 Jahre) noch ein Kind zu bekommen - ALLERDINGS adoptiert. Die Schwangerschaft und Geburt meines Sohnes war nicht so ohne und ich war auch oft im Krankenhaus. Auch eine Fehlgeburt liegt hinter uns. Eine erneute Schwangerschaft will ich mir und meinen Körper daher nicht antun. Und da dachten wir an Adoption. Denn wir sind uns sicher dass es einen nicht zu Eltern macht weil man ein Kind auf die Welt setzt sonder weil man es erzieht und es liebt und sich kümmert. Daher wäre es kein Problem für uns einem adoptierten Kind genausoviel Liebe und Zuwendung zu schenken wie einem eigenen. Die Frage die ich mir stelle ist nur -da es augenscheinlich mehr Eltern als Kinder für Adoptionen gibt- wann man am besten anfängt sich mit dem Jugendamt auseinander zu setzen? Wie gesagt würden wir gerne in 3-5 Jahren noch ein Kind bei uns aufnehmen, wann sollten wir denn dann am besten anfangen uns darum zu kümmern? Hat jemand erfahrung damit wie das alles denn abläuft?
Über Antworten wäre ich sehr dankbar,
Gruß
Lilli

Mehr lesen

9. März 2010 um 11:06

msg
Achso okay dann werden wir das mal machen. Kommt das auf die Region an wie lange das dauert? (also wie viele menschen in einer bestimmten region gerne ein kind adoptieren würden)
Schade dass ihr keines adoptieren konntet, habt ihr keine chance in den nächsten jahren noch eins zu bekommen? (Hab mal gelesen dass es im durchschnitt 7 Jahre dauern kann bis man ein kind adoptieren kann)

Grüße
Lilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club