Home / Forum / Mein Baby / Adoption, Pflegeeltern / Adoptivkinder gesucht

Adoptivkinder gesucht

4. Mai 2006 um 16:47 Letzte Antwort: 22. Mai 2006 um 10:07

oder aber ein Rat.
wir haben schon eine Tochter und sind deswegen SEHR glücklich.
mein Wunsch ist aber noch ein Kind für uns und geschwiesterchin für unsere Tochter.
2mal schwanger sein ist unmöglich. Pflegekinder ist sehr schwere Thema,da wir Angst haben das das Kind wieder weg muss,das verkraften wir nicht...wer auch nicht? Ado ist echt sehr teuer? was nun? hat jemand ein Rat?Oder fühlt das gleiche? Frage an die schwangere: bevor ihr abtreiben lästt-gibt es uns. Das Kind wird bei uns GLÜCKLICH- wir auch....

Mehr lesen

4. Mai 2006 um 21:22

Nein
ich suche keine schwangere die mir das kind abgeben. nur bevor man kind tötet oder in Mühl schmeisst/sieht man oft in TV/ kann mann über ado reden oder pflege Möglichkeiten. Natürlich mit Gesetz zusammen arbeit!
Vorallem wird ein Rat von gleichsinnige gesucht!!!!!!Austausch und und und
Fersteht mich bitte richtig.Suche keine "Schwarze" Varianten-nur Austausch

1 LikesGefällt mir
10. Mai 2006 um 14:53
In Antwort auf janchik

Nein
ich suche keine schwangere die mir das kind abgeben. nur bevor man kind tötet oder in Mühl schmeisst/sieht man oft in TV/ kann mann über ado reden oder pflege Möglichkeiten. Natürlich mit Gesetz zusammen arbeit!
Vorallem wird ein Rat von gleichsinnige gesucht!!!!!!Austausch und und und
Fersteht mich bitte richtig.Suche keine "Schwarze" Varianten-nur Austausch

Lern erst mal deutsch!!!
deine rechtsschreibung ist sehr sehr schlecht!!!

sollte kein angriff, sondern nur ein ratschlag sein!!

Gefällt mir
10. Mai 2006 um 18:12

Adoptivkinder gesucht"
also ich habe da mal eine frage kannst du selber kein baby bekommen?
also ich bin zur zeit schwanger in der 7 woche habe aber schon drei kinder und stehe vor der wahl ob ich das kind wirklich bekommen !

Gefällt mir
11. Mai 2006 um 10:37
In Antwort auf anupam_12833133

Lern erst mal deutsch!!!
deine rechtsschreibung ist sehr sehr schlecht!!!

sollte kein angriff, sondern nur ein ratschlag sein!!

Ja
@ julian128 . ja ich weiß das ich immer noch Fehler mache,obwohl bin in D. schon seit 4,5 Jahre. Kommer aus der Ukraine und habe dort Englisch studiert, aber Deutsch ist echt schwer! Sorry,versuche mich verbessern

Gefällt mir
11. Mai 2006 um 12:51
In Antwort auf anupam_12833133

Lern erst mal deutsch!!!
deine rechtsschreibung ist sehr sehr schlecht!!!

sollte kein angriff, sondern nur ein ratschlag sein!!

"spar Dir (und uns) doch solche Kommentare!!!"
denn das ist absolut überflüssig!!!

sollte kein Angriff, sondern nur ein Ratschlag sein!!


- Übrigens, da Du ja so korrekt bist:

Deutsch, Rechtschreibung, Angriff und Ratschlag schreibt man groß,
dafür genügt im Normalfall EIN Interpunktionszeichen!

Gefällt mir
11. Mai 2006 um 13:49
In Antwort auf liane_12838723

"spar Dir (und uns) doch solche Kommentare!!!"
denn das ist absolut überflüssig!!!

sollte kein Angriff, sondern nur ein Ratschlag sein!!


- Übrigens, da Du ja so korrekt bist:

Deutsch, Rechtschreibung, Angriff und Ratschlag schreibt man groß,
dafür genügt im Normalfall EIN Interpunktionszeichen!


Und nicht nur das.

Es heißt auch nicht RechtSschreibung. Gibt ja auch keine Linksschreibung.

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 10:44
In Antwort auf liane_12838723

"spar Dir (und uns) doch solche Kommentare!!!"
denn das ist absolut überflüssig!!!

sollte kein Angriff, sondern nur ein Ratschlag sein!!


- Übrigens, da Du ja so korrekt bist:

Deutsch, Rechtschreibung, Angriff und Ratschlag schreibt man groß,
dafür genügt im Normalfall EIN Interpunktionszeichen!

Mmmh..
also es gibt so etwas wie internet rechtsschreibung,und wann ich welchen kommentar abgebe ist doch meine sache oder?

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 13:58
In Antwort auf anupam_12833133

Mmmh..
also es gibt so etwas wie internet rechtsschreibung,und wann ich welchen kommentar abgebe ist doch meine sache oder?

"Mmmmh.."
ja, Internet Recht( immer noch übrigens mit einem s, vielleicht solltest Du es also auch mal damit versuchen...)schreibung, gibt es..
und es ist genauso meine Sache, ob ich Dir sagen möchte, dass mich Dein überflüssiger, taktloser Kommentar nervt, oder?

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 14:41
In Antwort auf liane_12838723

"Mmmmh.."
ja, Internet Recht( immer noch übrigens mit einem s, vielleicht solltest Du es also auch mal damit versuchen...)schreibung, gibt es..
und es ist genauso meine Sache, ob ich Dir sagen möchte, dass mich Dein überflüssiger, taktloser Kommentar nervt, oder?

Richtig,
ich finds nur lustig, wenn ich mal einen rechtschreibfehler mache, dann passiert das, weil ich zu schnell geschrieben habe und nicht weil ich es nicht kann!!!

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 14:42
In Antwort auf ulli29


Und nicht nur das.

Es heißt auch nicht RechtSschreibung. Gibt ja auch keine Linksschreibung.

Und du
bist nen ganz lustiger!!!

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 14:44
In Antwort auf janchik

Ja
@ julian128 . ja ich weiß das ich immer noch Fehler mache,obwohl bin in D. schon seit 4,5 Jahre. Kommer aus der Ukraine und habe dort Englisch studiert, aber Deutsch ist echt schwer! Sorry,versuche mich verbessern

Ja,
gut war nur mal ein kleiner tipp, wenn ich ein kind atoptieren würde, würde ich erst mal richtg deutsch sprechen lernen.

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 18:39

Hallo Janchik,
außer Rechtschreibkommentaren hast Du ja nicht besonders viele Antworten bekommen. Soweit ich weiß, ist es in Deutschland eher schwierig, ein Kind adoptieren zu können - aber wie sieht es denn in Deinem Herkunftsland, der Ukraine, aus? Oder in Russland? Von dort hört man doch immer wieder, dass es den Kindern dort teilweise ziemlich schlecht geht, dass sie unterversorgt sind und die kleinen Kinder kaum aus ihrem Gitterbett rauskommen. Frag doch mal die entsprechenden Konsulate!
Liebe Grüße, Meerblau

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 21:42
In Antwort auf anupam_12833133

Ja,
gut war nur mal ein kleiner tipp, wenn ich ein kind atoptieren würde, würde ich erst mal richtg deutsch sprechen lernen.

Lese
dir deinen Text nochmal durch und dann kannst du andere verbessern.

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 21:48
In Antwort auf toni_12481053

Lese
dir deinen Text nochmal durch und dann kannst du andere verbessern.

Ist
an julian128 gerichtet. Man solche Leute kann ich leiden.

Warum sollte sie kein Kind adoptieren dürfen?
Nur weil sie unsere Sprache noch nicht beherrscht, hat sie kein Recht auf ein Adoptivkind?

Du beherrscht sie doch selber nicht und du hast dann das Recht, über andere zu urteilen?

Weitere Kommentare spare ich mir.

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 15:17
In Antwort auf toni_12481053

Ist
an julian128 gerichtet. Man solche Leute kann ich leiden.

Warum sollte sie kein Kind adoptieren dürfen?
Nur weil sie unsere Sprache noch nicht beherrscht, hat sie kein Recht auf ein Adoptivkind?

Du beherrscht sie doch selber nicht und du hast dann das Recht, über andere zu urteilen?

Weitere Kommentare spare ich mir.

Was
hast du für ein problem? ich kann meine sprache sprechen!!


noch nicht..??4,5 jahre....

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 16:48
In Antwort auf anupam_12833133

Was
hast du für ein problem? ich kann meine sprache sprechen!!


noch nicht..??4,5 jahre....

@ Julian128: Sprechen ja,
schreiben nein. Es gilt auch Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden sowie Interpunktionszeichen wie unter anderem Kommas. Adoption wird nur mit einem T geschrieben, nämlich nach dem P, nicht davor. Auch die Dame aus der Ukraine wird ihr Sprache sehr gut sprechen und schreiben können, ebenso wohl auch Englisch. Und wie sie Deine Sprache spricht, kannst Du nicht ermessen, Du hörst sie ja nicht.
@janchick: Ich finde schön, dass Du Dich um Kinder kümmern möchtest, die es anderswo sehr schlecht haben würden. In meinem Studium bin ich häufig damit konfrontiert worden -und während meiner Arbeit wird es nicht anders sein-, dass Kinder ein gutes, sozial und emotional abgesichertes "Sprungbrett" für eine gute und erfolgreiche Entwicklung brauchen. Und derartiges ist leider nicht selbstverständlich. Es wäre schön, wenn es durch Deine Bemühungen einem dieser Würmchen besser ergeht als unter ihm bisher vorgezeichneten Umständen.
Liebe Grüße, Gelbetulpe

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 17:11
In Antwort auf an0N_1215435399z

@ Julian128: Sprechen ja,
schreiben nein. Es gilt auch Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden sowie Interpunktionszeichen wie unter anderem Kommas. Adoption wird nur mit einem T geschrieben, nämlich nach dem P, nicht davor. Auch die Dame aus der Ukraine wird ihr Sprache sehr gut sprechen und schreiben können, ebenso wohl auch Englisch. Und wie sie Deine Sprache spricht, kannst Du nicht ermessen, Du hörst sie ja nicht.
@janchick: Ich finde schön, dass Du Dich um Kinder kümmern möchtest, die es anderswo sehr schlecht haben würden. In meinem Studium bin ich häufig damit konfrontiert worden -und während meiner Arbeit wird es nicht anders sein-, dass Kinder ein gutes, sozial und emotional abgesichertes "Sprungbrett" für eine gute und erfolgreiche Entwicklung brauchen. Und derartiges ist leider nicht selbstverständlich. Es wäre schön, wenn es durch Deine Bemühungen einem dieser Würmchen besser ergeht als unter ihm bisher vorgezeichneten Umständen.
Liebe Grüße, Gelbetulpe

Danke
@Gelbetulpe und alle andere/auch Julian128/.
Danke euch für Antworten.
Wir haben uns erst für Tagespflege enschieden und wenn es wird gut laufen dann enscheiden wir uns auch für ein PK...
Freue mich schon so sehr

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 14:41
In Antwort auf an0N_1215435399z

@ Julian128: Sprechen ja,
schreiben nein. Es gilt auch Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden sowie Interpunktionszeichen wie unter anderem Kommas. Adoption wird nur mit einem T geschrieben, nämlich nach dem P, nicht davor. Auch die Dame aus der Ukraine wird ihr Sprache sehr gut sprechen und schreiben können, ebenso wohl auch Englisch. Und wie sie Deine Sprache spricht, kannst Du nicht ermessen, Du hörst sie ja nicht.
@janchick: Ich finde schön, dass Du Dich um Kinder kümmern möchtest, die es anderswo sehr schlecht haben würden. In meinem Studium bin ich häufig damit konfrontiert worden -und während meiner Arbeit wird es nicht anders sein-, dass Kinder ein gutes, sozial und emotional abgesichertes "Sprungbrett" für eine gute und erfolgreiche Entwicklung brauchen. Und derartiges ist leider nicht selbstverständlich. Es wäre schön, wenn es durch Deine Bemühungen einem dieser Würmchen besser ergeht als unter ihm bisher vorgezeichneten Umständen.
Liebe Grüße, Gelbetulpe

Ja...
immmer diese korinthenkacker, sprechen = schreiben!!!

im internet schreibe ich immer klein!!!!!!!!
internet rechtsschreibung!!!!

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 17:49
In Antwort auf anupam_12833133

Ja...
immmer diese korinthenkacker, sprechen = schreiben!!!

im internet schreibe ich immer klein!!!!!!!!
internet rechtsschreibung!!!!

Nee,
Linksschreibung.

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 17:50
In Antwort auf an0N_1215435399z

Nee,
Linksschreibung.

Schon dumm...
wenn man keine argumente mehr hat, unsachlich zu werden!!

Gefällt mir
22. Mai 2006 um 10:07
In Antwort auf anupam_12833133

Schon dumm...
wenn man keine argumente mehr hat, unsachlich zu werden!!

Ich habe
viele Argumente. Aber Deine Antwort lautet immer ungefähr so: 'im internet schreibe ich immer klein!!! internetrechtsschreibung!!!!! ich kann meine sprache sprechen!!'
Wo ist die Sachlichkeit, die Du bei mir vermisst, bei Dir zu finden?
Mit freundlichen Grüßen,
gelbetulpe

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers