Anzeige

Forum / Mein Baby

Affäre

Letzte Nachricht: 25. September 2016 um 21:45
A
an0N_1212209999z
25.09.16 um 19:52

Ichbin verheiratet und habe 2 Kinder und eine Affäre mit einem verheiratetem Mann, er selbst hat auch 2 Kinder. Er ist der Sportlehrer meiner Tochter. Ich halte es langsam nicht mehr aus. Affäre beenden, heimlich still und leise?

Mehr lesen

A
an0N_1212209999z
25.09.16 um 19:52

Ichbin verheiratet und habe 2 Kinder und eine Affäre mit einem verheiratetem Mann, er selbst hat auch 2 Kinder. Er ist der Sportlehrer meiner Tochter. Ich halte es langsam nicht mehr aus. Affäre beenden, heimlich still und leise?

Gefällt mir

A
an0N_1189572799z
25.09.16 um 19:58

Also
Wenn das kein Fake ist, dann ist das doch echt ein schlechter Scherz, oder?!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
kyra_12056767
25.09.16 um 21:45

Ehrlich sein wäre prima
Ehrlich zu dir selbst vor allem...Wen liebst du? Wenn es mit deinem Mann weitergehen soll, dann müsste er zumindest erfahren, was da los war, damit er frei entscheiden kann, ob er dir nochmal eine neue Chance gibt. Und wenn du das Gefühl hast, die Ehe ist im Eimer, wovon ich fast ausgehen würde, dann solltest du dich fair trennen und ihm die Chance geben, dass er eine Frau findet, die ihn wirklich will...

Es ist keine Schande, dass sowas passiert und es muss einem auch nicht peinlich sein, aber man sollte ehrlich mit sich und den anderen umgehen, damit es nicht für alle ein Drama wird...Gefühle kommen und gehen, damit muss man leben, Liebe ist immer geprägt von Sieg und Niederlage, aber man sollte den Mut haben, dazu zu stehen und nichts aufrechterhalten, was einem nichts gibt...

Gewohnheitsmäßig bei deinem Mann bleiben weil es die Kinder gibt und er dich absichert, sollte nicht das Ziel sein...

Gefällt mir

Anzeige