Anzeige

Forum / Mein Baby

Update Affäre meines Mannes.....

Letzte Nachricht: 3. Januar 2017 um 10:20
A
an0N_1193312299z
08.07.16 um 15:09
In Antwort auf maegan_12289785

Bohaaaaa
was ein falsches spiel.. und wenn er das öfters macht wird deine tochter nämlich da bleiben wollen!!!!!

dem würde ich kacke mit wackelaugen zum essen servieren


Wieso sollte das Kind dort hinziehen wollen ?

Das ist schon weit hergeholt

Trotzdem ich finde es auch u.a. S*** - dass er das Mädchen da mit hineinzieht .

Gefällt mir

Mehr lesen

M
maegan_12289785
08.07.16 um 15:13
In Antwort auf an0N_1193312299z


Wieso sollte das Kind dort hinziehen wollen ?

Das ist schon weit hergeholt

Trotzdem ich finde es auch u.a. S*** - dass er das Mädchen da mit hineinzieht .

Ja?
findest? ich geh bei sowas nicht mehr vom guten aus

3 Mädels als Spielkameraden vom kiga die neue freundin ist toll und papa ist auch da... papa überredet seine tochter mit allem und zeigt ihr die positiven aspekte und die mama wohnt 4 Straßen weiter

ist doch gut?

Gefällt mir

F
fareed_11961031
08.07.16 um 15:19
In Antwort auf an0N_1193312299z


Wieso sollte das Kind dort hinziehen wollen ?

Das ist schon weit hergeholt

Trotzdem ich finde es auch u.a. S*** - dass er das Mädchen da mit hineinzieht .

Naja
das Mädchen hat mit ihren Freundinnen gespielt die halt die Töchter der Affaire sind,das wird noch öfters passieren

Gefällt mir

A
an0N_1193312299z
08.07.16 um 15:21
In Antwort auf maegan_12289785

Ja?
findest? ich geh bei sowas nicht mehr vom guten aus

3 Mädels als Spielkameraden vom kiga die neue freundin ist toll und papa ist auch da... papa überredet seine tochter mit allem und zeigt ihr die positiven aspekte und die mama wohnt 4 Straßen weiter

ist doch gut?

Ein Kind liebt immer beide Eltern gleich -
und hat auch von beiden Elternteilen Anteile .

Ich sehe das entspannter - meine Kinder hätte so etwas nie interessiert . Die haben nicht das Bedürfnis die Freundin vom Papa kennen zu lernen - weil sie wissen bzw. glauben, dass wenn es die andere nicht geben würde, dann wären Mama und Papa noch zusammen .

Kinder denken nicht so komplex wie Erwachsene .

Ich denke nicht - dass der Mann der TE vorhat seine Tochter mitzunehmen . ER renoviert seine Wohnung und hat offensichtlich nicht vor - bei der neuen Flamme einzuziehen (wäre er ja schön dumm - wenn er dann plötzlich noch 3 Kinder hat) .

Ich glaube er wird zu ihr zurückkommen - wenn mal die Fassade bröckelt und wer tauscht schon eine Frau mit einem Kind gegen eine Frau mit 3 Kinder ein ?
Er wird ganz schnell aufwachen - wenn er merkt dass er vom Regen in die Traufe gefallen ist .

Die TE soll den Umgang regeln, ihm sofern es möglich ist den Umgang zu dieser Frau mitsamt Kindern verbieten - bis alle Fronten geklärt sind und wenn der Gute dann noch mit ihr zusammen sein soll - dann wird sie in den sauren Apfel beißen müssen, dass er das Kind mitnimmt .

Männer sind bequem - die stellen ihr Kind dann einfach in die neue Familie und gut ist - da ist es gut aufgehoben ....

Gefällt mir

Anzeige
M
maegan_12289785
08.07.16 um 16:33

Da
gebe ich baumhaus recht... das kann man nie verallgemeinern.. da spielen soviele faktoren zusammen

ich würde da nicht mehr an das gute glauben aber mich freuen wenn es so wäre

Gefällt mir

A
an0N_1193312299z
08.07.16 um 17:17

Tja, und das ist deine Aussage als
erwachsene Frau .

Kinder sehen die Welt mit anderen Augen .

Darum bleiben und schützen Kinder auch wissentlich ihre Eltern die sie schlagen, drogenabhängig sind und die schlecht für die Kinder sind ............

Die Erkenntnis kommt erst viele Jahre später !

Gefällt mir

M
maegan_12289785
08.07.16 um 18:12

Gähn
unterstellt hab ich nichts... aber könnte ja sein das sich das blatt so wendet muss aber nicht.. gibt da ganz viele möglichkeiten

Gefällt mir

Anzeige
A
ajith_12071562
09.07.16 um 20:37

Hey, wie geht es dir heute?
....

Gefällt mir

C
cadi_12568246
09.07.16 um 21:25
In Antwort auf ajith_12071562

Hey, wie geht es dir heute?
....

Hab
Mich grad ganz schick gemacht und hab Ausgang - hab mich bequatschen lassen , muss hier mal raus ! Vielleicht komme ich dann mal auf andere Gedanken ........

Ansonsten alles beim Alten ......, ganz lieb das Du frägst !

Lg

Gefällt mir

Anzeige
A
ajith_12071562
10.07.16 um 11:47
In Antwort auf cadi_12568246

Hab
Mich grad ganz schick gemacht und hab Ausgang - hab mich bequatschen lassen , muss hier mal raus ! Vielleicht komme ich dann mal auf andere Gedanken ........

Ansonsten alles beim Alten ......, ganz lieb das Du frägst !

Lg

Das klingt gut!
Wie war es denn?

LG

Gefällt mir

C
cadi_12568246
10.07.16 um 11:58
In Antwort auf ajith_12071562

Das klingt gut!
Wie war es denn?

LG

Ähm
Lang ! War um kurz nach 3 zuhause - tat mal gut !
Ansonsten steht heut noch Gespräch an , da sich hier nix ändert - von seiner Seite aus !

Lg und schönen Sonntag

Gefällt mir

Anzeige
C
cadi_12568246
10.07.16 um 12:38

Ich
Möchte das er auszieht !!!!!!! Ich möchte das er Verantwortung für sein Handeln übernimmt !

Ihn stört es ja noch nicht einmal das ich nicht mehr extra für ihn koche oder das ich keine Wäsche mehr mache !

Er sieht darüber hinweg , ich denke bin ihm völlig egal , er hat keinen Respekt mehr vor mir !

Rede ja mittlerweile nur noch das nötigste mit ihm - auch das stört ihn nicht !

Gefällt mir

I
idril_12099197
10.07.16 um 15:33

Baumhaus
Seh ich genau so

Gefällt mir

Anzeige
R
rahel_12365457
10.07.16 um 16:32

Sie hat in einem anderen thread
Schon geschrieben, dass es nicht mehr so rund lief. Trotzdem verhält man sich nicht wie ein ... wenn man eine Familie hat. Fremdgehen ist das eine, aber was er abzieht ist das allerletzte

Gefällt mir

C
cadi_12568246
10.07.16 um 17:40

Finde
Ich prima , dass Du Dir so Gedanken machst und weisst das es nicht mehr rosig war ! Bin noch bisschen auf der Suche nach dem Warum - teile mir einfach des Rätels Lösung mit und ich kann endlich wieder klar denken und schlafen !

Ich denke nach 15 Jahren gibt es überall eine Leiche im Keller ! Aber heisst das dann automatisch das es ein Freifahrtschein ist ?


Komische Denkweise ......

Gefällt mir

Anzeige
C
cadi_12568246
10.07.16 um 18:10

Ich
Denke es wäre ehrlicher gewesen sls so ! Weh tut es immer ......
In Bezug auf unsere Tochter ist es bisschen schwierig , da sie immer schon extrem auf mich fixiert ist - das war auch das erste was sie sagte als wir ihr gemeinsam erklärten das wir uns trennen : aber ich bleib bei meiner Mama !

Die Papaphase hatte sie nie - keine Ahnung vielleicht kommt die noch , nur heute und jetzt würde man tatsächlich auch ihr keinen Gefallen machen !

Gefällt mir

F
fareed_11961031
10.07.16 um 18:18

@erdbeermargaritha
du sagst du willst das er auszieht, was mehr als verständlich ist.Warst du diesbezüglich schon bei einem Anwalt? Weil gerade wenn er mit im Mietvertrag steht und die Miete zahlt bzw vom gemeinsamen Konto abgeht hat er ein Recht darauf in der Wohnung zu wohnen und kann sich da auch querstellen. Ohne Antwalt hast du da sonst keine Chance

Gefällt mir

Anzeige
R
rahel_12365457
10.07.16 um 18:31

Ist noch lange kein grund..
So eine K@cke abzuziehen!

Was ist da Grund genug? Ist das Grund genug seine Frau zu hintergehen, sie zu belügen und zu betrügen?

Du tust mir wirklich Leid bei deiner Denkweise! Da hat dein Kerl ja ne richtig tolle Frau, die sogar Verständnis fürs Fremdgehen aufbringen kann!

Herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir

A
ajith_12071562
10.07.16 um 19:42

Also pauschalisieren kann man das so nicht....
....also das mit dem Sex. Mein Expartner und ich hatten mehrmals in der Woche Sex - und er hat trotzdem satte acht Monate lang eine andere gehabt, die netterweise auch noch bei uns ein und aus ging (war und ist eine Kommilitonin von ihm....) - deswegen hab ichs wohl auch nicht gecheckt da es so unmittelbar vor meiner Nase ablief das ich das nur vermutet hätte. Aber natürlich war in unserer Beziehung anderes nicht in Ordnung, da gebe ich dir recht Gründe gibt es immer, aber nicht immer ist es der Sex!

Und die Gründe für das Fremdgehen rechtfertigen keinesfalls das Verhalten des Mannes nach der Trennung. Meiner war danach wenigstens fair, er hat sich schleunigst ein Zimmer in einer WG gesucht Nachdem er zunächst einige Tage bei einem Kumpel war und hat mir damit den Raum gegeben für mich damit klarzukommen. Es wäre ihm auch im Traum nicht eingefallen unser Kind nach der Trennung sofort mit zu Ihr zu nehmen, auch wenn der Kleine sie ja sehr gut kannte!!!! Das passierte erst Monate später.

Das was der Mann der TE gerade abzieht geht einfach nicht - egal welchen Grund die Trennung hat!

Gefällt mir

Anzeige
F
franka_12528037
10.07.16 um 21:09

Annewursttheke
Ich frage mich, warum Du das so fragst? Warum verteidigst Du den armen Mann, auf dem hier so rumgehackt wird? Weil, kann Dir ja eigentlich egal sein. Es sei denn, Du musst auf der Einstellung bestehen, dass immer beide Schuld sind an so was, weil Du es selbst mal gemacht hast? Ansonsten verstehe ich die Art und Weise adeiner Kommentares nicht.

Es gibt keine Entschuldigung für so was. Punkt. Er hätte sie verlassen sollen, oder sagen, dass ihm was fehlt, wenn es denn so war.

Gefällt mir

A
an0N_1193312299z
10.07.16 um 21:32


Vielleicht und wahrscheinlich ist es aber so - dass die meisten Mütter auf ihre Karrieren verzichten und nur mehr Teilzeit arbeiten gehen - damit sie sich um das Kind kümmern können .

Viell. geben deswegen viele Mütter ihre Kinder nicht in die Hände des Mannes - der in der Familie in Bezug auf diesen Part eine relativ untergeordnete Rolle spielt .

Ein Kind das ich jeden Tag zu Bett bringe, dem ich vorlese, mit dem ich spiele, das ich morgens wecke in den Kindergarten /Schule bringe - da kann doch keiner erwarten, dass Frau das Kind dann dem Mann überlässt .

Es ist eben doch noch in den meisten FAmilien so - dass die Frau für die Kinder verzichtet und zumeist für viele Dinge alleine zuständig ist - das Betreuen des Nachwuchses zum Beispiel .

Gott sei Dank muss heute keiner mehr an einer kaputten Beziehung festhalten und sich keine Frau mehr von hinten bis vorne bescheißen lassen, weil sie Angst haben muss - der Vater bekommt die Kinder - oder weil eine Vergewaltigung in der Ehe kein Delikt ist .

Da bin ich froh im 21. Jahrhundert angekommen zu sein und dass meine Rechte als Frau noch ein Stück mehr zugenommen haben und ich nicht ein Mensch zweiter Klasse bin, nur weil ich als Frau auf die Welt gekommen bin .

Eine Studie hat übrigens ergeben - dass Kindererziehung immer noch Sache der Frau ist - nicht weil sie das an sich reißt, sondern weil werte Männer in dieser Hinsicht glauben - das geht sie nichts an und dafür haben sie eine Frau


Auch kenne ich mehr Frauen die sich wünschen würden, dass sich ihre Ex-Gatten in Bezug auf die Kinder mehr einbringen würden, nach Trennung / Scheidung als jene, die dem Kindsvater das Kind entziehen bzw. entzogen haben . Letzteres da ist mir kein Fall bekannt !

Gefällt mir

Anzeige
A
ajith_12071562
11.07.16 um 12:16

Hä?
Das Jugendamt präferiert das Wechselmodell - verstehe also das Problem nicht. Ein Vater der will, der kann.....

Gefällt mir

A
ajith_12071562
11.07.16 um 12:18

Ich fände es schön, wenn es hier mal wieder um.....
.... Erdbeer gehen könnte...

Für allgemeine Diskussionen könnte man ggf. einen eigenen Thread aufmachen.... finde ich.

Erdbeer, wie war das Gespräch gestern?

Gefällt mir

Anzeige
F
franka_12528037
11.07.16 um 12:44
In Antwort auf ajith_12071562

Ich fände es schön, wenn es hier mal wieder um.....
.... Erdbeer gehen könnte...

Für allgemeine Diskussionen könnte man ggf. einen eigenen Thread aufmachen.... finde ich.

Erdbeer, wie war das Gespräch gestern?


Sehe ich auch so!

Gefällt mir

A
an0N_1256620299z
11.07.16 um 12:48

So ein thema hatten wir doch schon in einem anderen thread
man muss einfach in dieser Situation sein, um das zu verstehen. und es gibt hier genügend frauen, die einfach schlechte Erfahrung mit den " Vätern" gemacht haben.

Natürlich heißt das nicht, dass ALLE Väter so sind. In der real world kenne ich z.b genügend Familien, die das anders regeln.

Aber in dem Fall der TE und aus ihrer Sicht handelt der Vater nunmal nicht angemessen und tut viele Sachen, über die man sich einfach aufregt.

Sicherlich sieht seine Version vielleicht anders aus. Aber dafür müsste er ein Thread aufmachen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1256620299z
11.07.16 um 12:58

Ne Frage, hast du beruflich mit solchen Fällen zu tun
bzw. mit den Vätern oder in der Verwandschaft/Bekanntenkreis oder woher kommt deine Verteidigung der Väter?

Also, meine Scheidungsanwältin hat auch zu mir gesagt, dass das GEricht erstmal das Wechselmodell bevorzugt. Wenn es aber zur Uneinigkeit kommt, dann werden verschiedenen Punkte/Sichtweisen genauer betrachtetund dann entschieden wo es das Beste für das Kind ist zu bleiben und das sind nicht immer nur die Mütter.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1256620299z
12.07.16 um 10:41

Naja
ich habe auch mal gelesen, dass auch Frauen naturgemäß nicht monogam leben wollen- also für ihre Kinder brauchen sie einen Mann mit allen gut ausgestatteten Genen und sie brauchen einen Mann, der auch als liebevoller, verantwortungsbewusster, sesshafter VAter glänzen kann. Nicht immer ist dieser Typ Mann in einer Person zu finden ( außer meiner :lover . Und warum lassen sich heute so viele scheiden?
Nicht wegen dem Wertefall und der bösen Wegwerfgesellschaft,sondern weil die Ehe keine Pflicht mehr ist, um in der Gesellschaft anerkannt zu sein


naja, nicht destotrotz, finde ich das sehr heikel, mit irgendwelchen Steinzeittheorien herzukommen--- wir haben uns weiterentwickelt, wurden erzogen und gebildet und sind hoffentlich reflektiert genug, unsere Hormone zu steuern


Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1256620299z
12.07.16 um 10:47

Naja was heißt nicht gern hören
was bedeutet denn das dieses Wissen?
Dass der Mann nichts dafür kann?

Gefällt mir

anna5382
anna5382
12.07.16 um 11:46

Der Meinung bin ich auch

Gefällt mir

Anzeige
C
cadi_12568246
12.07.16 um 20:34

Mir
geht es nicht so gut......., werde jetzt als Buhmann hingestellt und er tickt völlig aus da ich nicht mehr koche, Wäsche mache etc..... er meint ich spiele unfair und er wird es jetzt auch!
hab bald keine Kraft mehr ........

dennoch bin ich froh wenn es endlich vorbei ist! Hab ja Termin beim Anwalt am Montag .........-weiß er aber nicht !

wie kann man sich in jemanden täuschen mit dem man so lange zusammen ist , ich vestehe es nicht .......

Gefällt mir

G
ghadir_12102920
12.07.16 um 20:36

Es macht
mich so langsam echt wütend wie er dich behandelt und du dich behandeln lässt

Gefällt mir

Anzeige
M
morika_878233
12.07.16 um 20:40
In Antwort auf cadi_12568246

Mir
geht es nicht so gut......., werde jetzt als Buhmann hingestellt und er tickt völlig aus da ich nicht mehr koche, Wäsche mache etc..... er meint ich spiele unfair und er wird es jetzt auch!
hab bald keine Kraft mehr ........

dennoch bin ich froh wenn es endlich vorbei ist! Hab ja Termin beim Anwalt am Montag .........-weiß er aber nicht !

wie kann man sich in jemanden täuschen mit dem man so lange zusammen ist , ich vestehe es nicht .......

Ich
drück dich mal ganz fest! Du gehst schon den richtigen Weg indem du zum Anwalt gehst. Natürlich versucht er dir jetzt das Gefühl zu geben, dass du an allem alleine Schuld bist! Bitte lass dich nicht von ihm so fertig machen. DU bist eine ganz starke Frau!

Gefällt mir

A
an0N_1193312299z
12.07.16 um 20:43
In Antwort auf cadi_12568246

Mir
geht es nicht so gut......., werde jetzt als Buhmann hingestellt und er tickt völlig aus da ich nicht mehr koche, Wäsche mache etc..... er meint ich spiele unfair und er wird es jetzt auch!
hab bald keine Kraft mehr ........

dennoch bin ich froh wenn es endlich vorbei ist! Hab ja Termin beim Anwalt am Montag .........-weiß er aber nicht !

wie kann man sich in jemanden täuschen mit dem man so lange zusammen ist , ich vestehe es nicht .......

Ach - das tut mir leid
Das hört sich nach Rosenkrieg an - es geht nicht nach seinem Kopf und dann fängt er an durch zu drehen .

Kenne das . Ich hoffe du lässt das alles ein Stück weit weg von dir und lässt dir nicht einreden - dass du Schuld bist .

Das hat nichts mit täuschen zu tun - Menschen verändern sich im Laufe der Zeit . Die einen wollen und machen einen fairen Cut und dein Mann eben nicht .
Der fühlt sich benachteiligt - weil du nicht mehr kochst und wäschst - er ist eh armselig .

Kopf hoch - das wird schon - ist keine Woche mehr und du bist klüger

Alles Gute !

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1193312299z
12.07.16 um 20:44
In Antwort auf ghadir_12102920

Es macht
mich so langsam echt wütend wie er dich behandelt und du dich behandeln lässt

Wut bringt die TE nicht weiter -
das hindert auch am Denken . Sie braucht Strategie ....

Gefällt mir

C
cadi_12568246
12.07.16 um 21:03

Den
Habe ich schon direkt ausgezogen - aber auch das interessiert ihn nicht ....

Gefällt mir

Anzeige
L
leone_12854204
12.07.16 um 21:07

@Erdbeere
Es tut so furchtbar leid was du gerade durchmachen musst. Ich kann deine Enttäuschung so verstehen.

Lass ihn machen was er auch immer gedenkt. Such dir ne Wohnung. Hol dir beim Jugendamt nen Unterhaltstittel. Und gut das du zum Anwalt gehst. Dein Arsch kann dir dein Kind nicht so einfach weg nehmen erst recht nicht wenn sie nicht will. Das ist das wichtigste. Der Rest muss jetzt erstmal an dir abprallen.
Du darfst trauern wenns vorbei ist.

Fang an dich auf dein neues Leben zu konzentrieren. So findest du neue Kraft.

Ich find du machst das richtig. Jetzt geht's weiter.
Lg

Gefällt mir

A
an0N_1193312299z
12.07.16 um 21:34
In Antwort auf cadi_12568246

Den
Habe ich schon direkt ausgezogen - aber auch das interessiert ihn nicht ....


Erdbeere was möchtest du eigentlich ?

Ich lese immer wieder - das interessiert ihn auch nicht ......

Und ich muss sagen, das klingt so, als wenn du dir eine Reaktion von ihm erwarten würdest .
Das kannst du abstellen - die wirst du nicht bekommen . Er wird nicht einlenken - er ist auf einem Pfad - den wirst du noch erleben . Er hat NULL Einsicht und er nimmt wahr, dass du für ihn nicht mehr kochst und wäschst - er nimmt auch wahr, dass du den Ehring abgenommen hast - aber er teilt dir das nicht mit . Irgendwann kommt die Reaktion darauf - das wird noch dauern .

Dass du nichts mehr für ihn machst und er jetzt am Rad dreht und dich als Buhmann dastehen lässt - das ist ja schon eine Reaktion . Er wird wütend und sauer und versucht dir die Schuld in die Schuhe zu schieben .

Mein Ex ging so weit, dass er seinem eigenen Sohn unterstellte, dass er Schuld am Scheitern der Beziehung war - die hohle Nuss .

Also wappne dich - und denke klar . Lade keine Schuld auf dich lass es abprallen und lass dich gerne haben . Dem lache ich doch ins Gesicht und sage - das bisschen Haushalt wirst du ja wohl schaffen und wenn nicht - geh zu deiner Freundin .. die macht das bestimmt gerne für dich .


Gefällt mir

Anzeige
F
franka_12528037
12.07.16 um 22:07
In Antwort auf an0N_1193312299z

Wut bringt die TE nicht weiter -
das hindert auch am Denken . Sie braucht Strategie ....

Es tut aber manchmal gut,
wenn andere die Wut ansprechen. Ist nun mal ein Teil der Verarbeitung. Die muss auch irgendwann mal raus...
Mir hilft es immer irgendwie, wenn jemand anderes Wut zeigt aufgrund meiner Situation. Da wird mir wieder klar, dass es in Ordnung und normal ist, wütend zu sein.

Gefällt mir

C
cadi_12568246
12.07.16 um 22:15

Nein
Mittlerweile brauche ich keine Reaktionen mehr ....., er nimmt tatsächlich nur wahr das ich es verdammt nochmal ernst meine, indem ich nichts mehr mache !

Ich bin stark - das weiss ich ! Nur ich mach das jetzt schon 2 Wochen mit , ohne das sich was ändert ! Heute waren sie im Zoo mit der Trulla , ohne ihre Kinder , könnt ihm den Hals umdrehen !

Genau das hab ich ihm auch gesagt das ich so wütend bin wie respektlos er sich verhält ! Das er keinen Funken Anstand hat , sonst würde er sich nicht ins Bett legen und dort schlafen !

Vorhin ging er mit den Worten : ich geh jetzt was essen , hier bekomme ich ja nix .....

Gefällt mir

Anzeige
G
gani_12147785
12.07.16 um 22:55

Du hast es gar nicht nötig...
...dich so doof behandeln zu lassen. Die Situation ist kacke, keine Frage. Aber bleib stark. In erster Linie für dich, aber auch für dein Kind. Was würdest du deiner besten Freundin raten, wenn sie in deiner Situation wäre? Überlege es dir und versuche das umzusetzen. Du schaffst das! Und in ein paar Monaten wirst du froh sein, dass du durchgehalten hast und dich nicht hast klein machen lassen. Gönne dir zwischen all dem Organisatorischen vielleicht eine kleine Auszeit (Wochenende am Meer o.ä.) und lass es dir gut gehen. Konzentriere dich dann wieder auf die schönen Seiten des Lebens und lass sie dir nicht von Gedanken an den Ex zerstören. Das hat er nicht verdient! Alles Gute für dich!

Gefällt mir

A
an0N_1272777899z
12.07.16 um 23:44

So ein Höhlenmensch
aus welchter Gletscherspalte hast du den damals bloß rausgezogen?

Ich könnte schwören,wenn du irgendwann einen Freund haben solltest,dass er der erste ist, der am piensen und eifersüchtig ist.
Ich glaub nicht dass er mit der Trulla lange zusammen bleibt.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1272777899z
12.07.16 um 23:45
In Antwort auf an0N_1272777899z

So ein Höhlenmensch
aus welchter Gletscherspalte hast du den damals bloß rausgezogen?

Ich könnte schwören,wenn du irgendwann einen Freund haben solltest,dass er der erste ist, der am piensen und eifersüchtig ist.
Ich glaub nicht dass er mit der Trulla lange zusammen bleibt.

Aber bitte
falls das so sein sollte,dann nimm ihn nie wieder zurück.

Gefällt mir

J
jia_981143
13.07.16 um 1:12

In
so einer Situation gibts einfach nichts, was sich dann richtig anfühlt! Es ist ihm egal, dass sie nicht mehr für ihn kocht - so ein Idiot. Er regt sich auf, dass sie nicht kocht -so ein Idiot!

Man muss ehrlich zu sich selber sein, und überlegen, was man möchte und sich dann auch treu bleiben, die Schiene unabdinglich fahren, die man gewählt hat.

Navh so vielen Jahren ist das sehr sehr hart und ich kann wirklich gut verstehen, dass Erdbeer da manchmal einknickt.

Wir sollten hier keinesfalls in eine Richtung drängen, viell ist die einfache und "rchtige" Lösung ja doch, dass er sich ein paar Wochen austobt und dann merkt, was er verloren hat und Erdbeer mag ihm dann verzeihen. Sie sollte dann nicht gwdanklich all unsere Meinungen im Nacken haben und sich wie die letzte Idiotin fühlen, weil sie ihren Mann zurücknimmt...

Ich habe so Aktionen schon oft erzählt bekommen und die haben sich wieder zusammengerauft und dann ist in 20jahren nie wieder etwas vorgefallen.

Das spiegelt zwar jetzt nicht meine persönliche Meinung wider, aber das sollte dich jetzt auch net interessieren, was wir hier im forum denken...

Entweder ist das die Chance dein Leben umzukrempeln oder du musst abwarten was passiert...

Ich hoffe, du stehst diese schwerenZeit durch und wir können dir etwas zur Seite stehen!

Gefällt mir

Anzeige
F
flutra_11861406
13.07.16 um 5:34
In Antwort auf cadi_12568246

Nein
Mittlerweile brauche ich keine Reaktionen mehr ....., er nimmt tatsächlich nur wahr das ich es verdammt nochmal ernst meine, indem ich nichts mehr mache !

Ich bin stark - das weiss ich ! Nur ich mach das jetzt schon 2 Wochen mit , ohne das sich was ändert ! Heute waren sie im Zoo mit der Trulla , ohne ihre Kinder , könnt ihm den Hals umdrehen !

Genau das hab ich ihm auch gesagt das ich so wütend bin wie respektlos er sich verhält ! Das er keinen Funken Anstand hat , sonst würde er sich nicht ins Bett legen und dort schlafen !

Vorhin ging er mit den Worten : ich geh jetzt was essen , hier bekomme ich ja nix .....

Was für...
Fucker!

Gefällt mir

D
denice_12094760
13.07.16 um 8:12

Hm,
also ich würde an deiner Stelle ausziehen. Und außerdem ein paar Tage Urlaub machen mit deiner Kleinen. Einfach mal raus aus der Situation, denn im Moment spielt sich ja alles vor deiner Nase ab.

Mir würde es in der Situation gut tun, mal was völlig anderes zu tun und zu sehen. Auch zum Kraft tanken.

Wenns finanziell nicht drin ist, dann besuch doch für ein paar Tage eine Freundin, deine Eltern o.ä.

Und dann raus aus der Wohnung, das ganze Umfeld zieht dich doch nur mehr runter!

Viel Kraft wünsche ich dir!

Gefällt mir

Anzeige
F
franka_12528037
13.07.16 um 9:02
In Antwort auf jia_981143

In
so einer Situation gibts einfach nichts, was sich dann richtig anfühlt! Es ist ihm egal, dass sie nicht mehr für ihn kocht - so ein Idiot. Er regt sich auf, dass sie nicht kocht -so ein Idiot!

Man muss ehrlich zu sich selber sein, und überlegen, was man möchte und sich dann auch treu bleiben, die Schiene unabdinglich fahren, die man gewählt hat.

Navh so vielen Jahren ist das sehr sehr hart und ich kann wirklich gut verstehen, dass Erdbeer da manchmal einknickt.

Wir sollten hier keinesfalls in eine Richtung drängen, viell ist die einfache und "rchtige" Lösung ja doch, dass er sich ein paar Wochen austobt und dann merkt, was er verloren hat und Erdbeer mag ihm dann verzeihen. Sie sollte dann nicht gwdanklich all unsere Meinungen im Nacken haben und sich wie die letzte Idiotin fühlen, weil sie ihren Mann zurücknimmt...

Ich habe so Aktionen schon oft erzählt bekommen und die haben sich wieder zusammengerauft und dann ist in 20jahren nie wieder etwas vorgefallen.

Das spiegelt zwar jetzt nicht meine persönliche Meinung wider, aber das sollte dich jetzt auch net interessieren, was wir hier im forum denken...

Entweder ist das die Chance dein Leben umzukrempeln oder du musst abwarten was passiert...

Ich hoffe, du stehst diese schwerenZeit durch und wir können dir etwas zur Seite stehen!

Vanessa

Gefällt mir

A
ajith_12071562
13.07.16 um 9:44

Also so leicht ist ausziehen nun auch nicht.
Da muss die Kündigungsfrist eingehalten werden, für eine neue Wohnung Kaution hinterlegt werden denn die der alten Wohnung wird bis zu sechs Monate nach Auszug einbehalten. Der Umzug kostet, dazu Möbel. Viele Wohnungen haben keine Küche drin - die vorhandene Einbauküche der alten Wohnung passt oft nicht. Ich habe mir damals für den ganzen Spaß 2500 Euro von meiner Mama geliehen die ich heute noch abzahle...

Also klar ist Auszug eine Option sollte aber gut überlegt sein....

Gefällt mir

Anzeige
H
hooda_12167180
13.07.16 um 9:45

Egal wie das enden wird
Also trennung oder versoehnung...
Du solltest erstmal die harte linie durchziehen. Sonst denkt er,das er sich alles erlauben kann und im fall der versoehnung koennte er denken ,das er einen freifahrtsschein fuers fremdgehen hat.

Gefällt mir

F
fareed_11961031
13.07.16 um 11:34

Das geht aber auch nicht so schnell
man hat mindestens 3 Monate Kündigungsfrist

Gefällt mir

Anzeige
F
fareed_11961031
13.07.16 um 11:35
In Antwort auf cadi_12568246

Mir
geht es nicht so gut......., werde jetzt als Buhmann hingestellt und er tickt völlig aus da ich nicht mehr koche, Wäsche mache etc..... er meint ich spiele unfair und er wird es jetzt auch!
hab bald keine Kraft mehr ........

dennoch bin ich froh wenn es endlich vorbei ist! Hab ja Termin beim Anwalt am Montag .........-weiß er aber nicht !

wie kann man sich in jemanden täuschen mit dem man so lange zusammen ist , ich vestehe es nicht .......

Nimm soviele unterlagen mit wie möglich
Mietvertrag,Kontoauszüge usw

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige