Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Affäre und kein ausweg in sicht

19. März 2016 um 23:46

Wer jetzt die moralkeule schwingen möchte antwortet Bitte erst gar nicht. ich bin verheiratet habe 2 Kinder und alles könnte perfekt sein.ist es aber nicht. ich führe seit 2 Jahren ein Doppelleben mit einem anderen Mann. ich liebe diesen Mann und er liebt mich.ich liebe mein mann nicht oder irgendwie doch ein Stück ,,er ist teil meines Lebens und ich mag ihn nicht missen, ich möchte ihn nicht verletzen auch wenn ich es schon längst getan habe. er ist ein toller Mensch,es würde ihm sein leben nehmen würde ich ihn verlassen und dann noch die Tatsache dass ich lange Zeit doppelt gefahren bin. die Kinder werden mich hassen...ich weiß nicht was ich machen soll. mich belastet das alles so,ich kann nichts essen ich hab Panik der andere mann sagt dass er die Schnauze voll hat ,ich habe angst eine Familie zu zerstören. was ich hören will weiß ich nicht. ich fühle mich schlecht. furchtbar schlecht.ich möchte weder den einen noch den andren verlieren.

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers