Home / Forum / Mein Baby / Aggresive Magen Darm Grippe

Aggresive Magen Darm Grippe

23. Mai 2011 um 10:04

Hallo zusammen!

Z.Zt. scheint ja wieder so ein heftiger Infekt rumzugehen...
Unser halber Kiga ist schon erkrankt. Ich muß aber arbeiten, und aolange er nix hat muss er halt auch hin. Jetzt mach ich mich aber mal aufs schlimmste gefasst, und mach meinen Notfallplan. Hat wer von Euch das Razept für diesen Zaubertee???

Danke schonmal!

LG Kamami

Mehr lesen

23. Mai 2011 um 10:10


Wir hatten es Ostern auch.
Dann hörte ich von anderen, wie es im Kiga die Runde machte.Meine Tochter habe ich dann noch länger zu Hause gelassen und hoffe die Welle ist jetzt abgeflaut.

Vomex habe ich immer da für den Notfall. Ansonsten Tee (Fencheltee + Traubenzucker)

Drück die Daumen, dass ihr verschont bleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 10:46

Hab das gelesen...
aber ich glaub, da der so aggressiv sein soll, wäre ich in dem Fall sofort beim Arzt und würde nicht erst anfangen mit Hausmittelchen....ich gebe zwar nichts auf diverse Schlagzeilen wie : Magen- Darm Killervirus im Norden" , aber ich leite daraus ab das er doch etwas heftiger ist wie eine normale Magen- Darm Erkrankung....das im Zusammenhang mit den steigenden Temperaturen und das Kinder ja auch schneller dehydrieren würde mich dann nicht lange zögern lassen...

Aber ich wünsche euch das ihr verschohnt bleibt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest