Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ägyptisches schwarzkümmelöl.... kennt das jemand?

Ägyptisches schwarzkümmelöl.... kennt das jemand?

16. Mai 2014 um 21:28 Letzte Antwort: 30. Juni 2014 um 18:23

Hallo,
Kennt jemand dieses öl? Und wo für verwendet ihr es?
Hab es als tipp von einer bekannten meines mannes bekommen.
Da mein kleiner eine milcheiweißallergie hat und nun auch noch leichte neurodermites.
Hat jemand erfahrung damit?
Lieben dank euch

Mehr lesen

16. Mai 2014 um 21:32


Tolles Zeug

Schmeckt zwar nicht soo toll, aber seitdem hab ich ganz tolle Haut und mir gehts allgemein besser

Meine Kollegin hat seitdem keine Pollenallergie mehr

Gefällt mir
16. Mai 2014 um 21:41
In Antwort auf gerda_12732665


Tolles Zeug

Schmeckt zwar nicht soo toll, aber seitdem hab ich ganz tolle Haut und mir gehts allgemein besser

Meine Kollegin hat seitdem keine Pollenallergie mehr

Hallo
Mein mann nimmt es auch zur Heuschnupfen Prophylaxe hilft sehr gut man muss nur früh genug anfangen und am ball bleiben !
Lg

Gefällt mir
16. Mai 2014 um 23:08

Und wo
bekommt man das her?

Gefällt mir
30. Juni 2014 um 18:23

Schwarzkümmelöl gegen Neurodermitis
also, mein Mann hat auch Neurodermitis. Schwarzkümmelöl heilt das zwar nicht, es lindert aber spürbar die Symptome wie Juckreiz. Mein Mann vergisst sogar seine Neurodermitis.. Probiers auf jeden Fall! Hier ein guter Artikel zum Thema: http://www.schwarzkuemmeloel360.net/gegen-neurodermitis.html

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers