Home / Forum / Mein Baby / Ahhh mein kind macht mich wahnsinnig - brustschimpfphase

Ahhh mein kind macht mich wahnsinnig - brustschimpfphase

8. Mai 2011 um 21:26

Mein kleiner Schatz ist jetzt 15 wochen und hat wohl gerade die Brustschimpfphase er geht gut gelaunt ans Titti, trinkt dockt ab und schreit, dockt an und trinkt und wieder ab usw. Dann leg ich ihn an die andere Seite an das gleiche in grün

Was mach ich in der situation? Dr. Google erklärt mir was es ist aber nicht was ich machen soll. Ich rede ihm gut zu das es zwar mein Titti ist aber er immer trinken darf! Und ich biete es ihm an wärend er rumschreit, manchmal nehm ich ihn auch hoch bis er sich beruhigt hat oder der Papa lenkt ihn ab bis er wieder aufhört so bitterlich zu weinen, wenn ich ihn dann wieder anlege klappt es super! Ist das wirklich die Phase? Milch hab ich mehr als genug!

Mehr lesen

8. Mai 2011 um 21:35

Geduld
Meine Große hatte diese Phasen immer wieder sehr ausgedehnt!!!
Tja und die Kleine ist nun auch so weit. Da hilft meist nur eines: AUFHÖREN und später erneut probieren, ansonsten verlierst du nur zu viele Nerven. Ich hab bei der Großen auch immer versuvht, ewig wieder anzulegen, aber es half nicht wirklich. meine Hebamme gab den Tip mit absetzen und es half. Schon 10 min. später klappte es dann oft!

Halt durch!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2011 um 21:45

Geduld
Wenn ich irgendwas gelernt hab von meinem sohnemann dann gedult! Na dann lieg ich richtig mit wegnehmen von der brust und wenn er sich beruhigt gat wieder anbieten. Aber geb ich ihm dann nicht das gefühl "du weißt jetzt das das mein titti ist und wenn du weinst nehm ichs dir weg?" das machts doch schlimmer oder denk ich falsch?

Bisher schläft er immer wieder am titti ein und lächelt mich beim aufwachen an so böse kann ich garnicht sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 9:49

Hallo tabby
ich habe zurzeit das gleiche problem mit meinem sohn (12.5 Wochen) und ich verzweifle noch.. er ist tagsüber gut gelaunt und die 1. mahlzeiten gehen auch super.. aber die 2 letzten Mahlzeiten (16.30 unmd 19.30) sind horror.. er lenkt sich auch immer stark ab.. ich kann nichts mehr machen.. ich darf nicht sprechen, kein TV, einfach nichts.. wenn ich ins Schlafzimmer gehe ist es manchmal besser, und manchmal noch shlimmer..
ich frage mich auch, wie lange diese Phase geht? und wie du hab ich auch die Frage, was man machen kann.. ich habe gestern sogar mitgeweint..

das ist so ein abweisendes gefühl.. wenn er die brust verweigert.. 5min später nuckelt er fröhlich weiter..

naja.. vielleicht weiss jemand anders da mehr Rat..

Liebe Grüsse
Guapita und Jerome 12W3T

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club