Home / Forum / Mein Baby / Ahnenforschung ... Hat das achonmal jemand gemacht ?

Ahnenforschung ... Hat das achonmal jemand gemacht ?

18. September 2016 um 14:21

Ich weiß von meiner Mutter das die Familie väterlicherseits aus Ungarn kommt aber das muss schon einige Generation her sein ...

Wenn man nur die Angaben bis zum Vater machen kann ... Ist es dann überhaupt wirklich möglich eine anständige ahnenforuschung machen zu lassen und wohin wendet man sich ? Ich habe gelesen das man sich beim Standesamt schlau machen kann aber was ist wenn zB auch die Familie in ganz Deutschland verteilt sein kann ... Geht man dann zu seinem Standesamt in Wohnort oder Geburtsort ?

Mehr lesen

18. September 2016 um 15:17

Mein Großvater hat das gemacht
Und ist sehr weit gekommen. Der erste Ahn, den er finden konnte, ist 1215 gestorben.
Er hat Jahrzehnte gebraucht und ist viel gereist, hat sich mit entfernen Verwandten getroffen und Stunden auf Ämtern verbracht. Im Internet recherchiert und in Bibliotheken nach Wappen gesucht.

Es ist ein tolles Hobby aber auch wahnsinnig teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 15:32
In Antwort auf xwhaea

Mein Großvater hat das gemacht
Und ist sehr weit gekommen. Der erste Ahn, den er finden konnte, ist 1215 gestorben.
Er hat Jahrzehnte gebraucht und ist viel gereist, hat sich mit entfernen Verwandten getroffen und Stunden auf Ämtern verbracht. Im Internet recherchiert und in Bibliotheken nach Wappen gesucht.

Es ist ein tolles Hobby aber auch wahnsinnig teuer.

Cool
1215 ist echt weit zurueck.
Cleo@ du solltest dir mal endlich ne sinnvolle beschaeftigung suchen.statt alte archive durchzustoebern,wie waers mit schulbuechern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 17:22
In Antwort auf ano100

Cool
1215 ist echt weit zurueck.
Cleo@ du solltest dir mal endlich ne sinnvolle beschaeftigung suchen.statt alte archive durchzustoebern,wie waers mit schulbuechern?

Ano
du scheinst ja aber auch mords Langeweile zu haben. such dir mal ein anderes hobby, statt ständig auf cleo rumzutreten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 17:33
In Antwort auf ruski666

Ano
du scheinst ja aber auch mords Langeweile zu haben. such dir mal ein anderes hobby, statt ständig auf cleo rumzutreten

Ja sollte ich machen
Kuendigen und hartz 4 beziehen. Dann haette ich zeit und geld fuer jede schnapsidee und zig hobbys.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 18:30

Oh, wow
Was Du alles in letzter Zeit leistet, ist wirklich erstaunlich.

Erst bekommst du ein Praktikum zur Umschulung, wo du auch noch sicherlich viel lernen musst. Im selben Zeitraum hast du eine Beziehung beendet und eine neue begonnen. Dann gehst du jeden Tag 2 Stunden lang in das Fitnesstudio und musst Dich um Deine 2 Kinder kümmern, wovon eines in der Schule ist und wohl Hausaufgaben auf hat. Abends musst Du Deinen Partner beglücken. Glückwunsch, das schafft nicht jede.!

*ironie off

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 20:11

.
Hallo, Herzlichen Dank für Deine Frage hat Mich eben sehr schön inspiriert Liebe Grüsse von Harry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 21:56

Wir mussten das mal für die schule machen
Haben beim standesamt nachgefragt. Kostete nichts. Einer hatte Glück und kam bis ins Jahr 1400/1500. Das war echt spannend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 22:00

Ich
Bin noch dabei, bin bis ins 16. Jahrhundert gekommen, aber leider nur von meiner mütterlichen Seite aus. Bei der väterlichen Seite hänge ich bei meinem Opa fest und bei meiner Oma bin ich da auch noch nicht weit. So wie es aussieht muss ich ins ehemalige Jugoslawien reisen, werde aber vorher erstmal kontakt zu einem dortigen Amt und Kirchenkreis suchen. Ahnenforschung macht Spaß und wie schon erwähnt ist es ein zeitintensives und teures Hobby. Also da muss einem wirklich ein Herz dran liegen um Geld und Zeit dafür zu opfern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 22:09

Danke für eure Antworten
Das ist tatsächlich ein spannendes Thema ... Zum Stammbuch ... Gibt es nicht bei uns

Ich habe auch nicht viele Möglichkeiten innerhalb der Familie zu forschen bzw gar keine

Ich weiß das wohl meine Urgroßeltern aus Ungarn kommen müssten ... Das ist ja noch in den Zeitraum des 19. jhd

Also eigentlich standesamt tauglich ... Wie gesagt mich würde nur interessieren ob ich tatsächlich ungarische Wurzeln habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 23:01

Cleo,
Das lässt sich vielleicht sogar ohne viel Zeit und Geld herausfinden. Leben deine Großeltern noch? Oder kennen deine Eltern den Namen?
Falls es keine Unterlagen mehr gibt, könnte man in den Wohnort fahren und Einwohner fragen. Da könnte noch jemand was wissen.

Wenn man es intensiver betreibt, ist es aber ein unglaublicher Aufwand. Mein Großvater ist mehrfach in andere Länder gereist, auch einige Male in die USA. Da muss man dann schon sehr überzeugt sein, das zu machen.
Aber es ist durchaus interessant, von wem man abstammt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2016 um 9:30
In Antwort auf xwhaea

Cleo,
Das lässt sich vielleicht sogar ohne viel Zeit und Geld herausfinden. Leben deine Großeltern noch? Oder kennen deine Eltern den Namen?
Falls es keine Unterlagen mehr gibt, könnte man in den Wohnort fahren und Einwohner fragen. Da könnte noch jemand was wissen.

Wenn man es intensiver betreibt, ist es aber ein unglaublicher Aufwand. Mein Großvater ist mehrfach in andere Länder gereist, auch einige Male in die USA. Da muss man dann schon sehr überzeugt sein, das zu machen.
Aber es ist durchaus interessant, von wem man abstammt.

Ja das ist tatsächlich sehr interessant
Und ich finde das sich jeder mal damit auseinander setzen sollte

Ich habe keine Großeltern ... Klar schon aber kenne diese nicht ... Meine ahnen gehen bis zu meiner Mutter mit allen anderen habe ich keinen Kontakt daher ist nachfragen für mich etwas schwierig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Handschuhe für neurodermitis Kinder ? Gibt es sowas ?
Von: cleoxcleo
neu
26. Oktober 2016 um 0:26
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen