Forum / Mein Baby

Ähnlich klingende Geschwisternamen?

Letzte Nachricht: 7. Juli 2013 um 23:31
11.06.13 um 22:40

Unsere Tochter Jana bekommt bald ein Geschwisterchen. Aber bei unserer Namenssuche kommen wir irgendwie so gar nicht weiter... Besonders die Jungsnamen (falls es ein Brüderchen wird) sind schwierig.

Wie findet ihr es denn, wenn Geschwister ähnlich klingende Namen haben? Bei Zwillingen finde ich es sehr schön, aber was denkt ihr darüber bei normalen Geschwistern? Wie ist es z.B. mit Jana und Jannek? Oder Jana und Anna?

Als Alternative: Was sind denn eure spontanen Assoziationen zu den Namen Marius, Niklas oder Henrik?

Oder alternativ bei den Mädchennamen: Helen, Nina, Livia/Levia, Marlies, Lena?

Für eure Meinung bin ich dankbar!

LG Korilori

Mehr lesen

12.06.13 um 9:06


so ähnliche Geschwisterkombinationen finde ich schrecklich. das klingt immer so: das erste kind ist so toll, wir wollen das das zweite gleich wird.
Und da ich finde jedes Kind ist eine eigene Persöhnlichkeit finde ich hat es auch einen eigenen Namne verdient.
Übrigens bei Zwilllingen finde ich es noch schlimmer, da diese eh häufig damit zu kämpfen haben als eigenständige Persohnen betrachtet zu werden, da tragen Namen wie Lia und Mia nicht gerade positiv zu bei.

Marius, für mich etwas schnosselig, aber kann man gut machen
Niklas, gut in meiner Gegend sehr häufig, aber auch gut machbar
Henrik, auch gut

Helen, sehr schön
Nina, halt etwas langweilig, aner passt gut zu Jana
Livia, sehr schön
Levia, nein da ist Livia um welten besser
Marlies, gefällt mir gar nicht und fine ich auch nicht passend zu Jana
Lena, passt gut

Gefällt mir

12.06.13 um 22:18


Vielen lieben Dank schonmal für eure Einschätzung, das hilft schon etwas weiter.
Wir waren übrigens selber nicht ganz glücklich mit der Ähnlichkeit der Namen Jana und Jannek, aber wir waren uns nicht ganz sicher, ob andere das genauso sehen. Es hätte ja auch sein können, dass die Mehrheit ähnliche Geschwisternamen als schön empfindet. Der Name Jannek gefiel uns einfach vom Klang her am besten - wir hatten ihn jetzt nicht ausgewählt, weil er ähnlich zu Jana klingt, das war eher Zufall. Dann müssen wir wohl eine Alternative überlegen... Ich schaue ja schon seit Wochen Namenslisten für Jungs durch, aber irgendwie ist das ganz schön schwer.

Ich freu mich sehr über weitere Meinungen!

Gefällt mir

13.06.13 um 18:05


Ich mags ja, wenn Geschwisternamen vom Stil her irgendwie ähnlich sind. ZB kenn ich Schwestern namens S.ofia und J.ulia: Endung und Länge gleich, aber dennoch individuell.

Jana und Jannek wäre für meinen Geschmack jetzt nicht schlimm, aber etwas zuviel des Guten. Jana und Anna (konsequent wäre ja Anja ) hingegen find ich völlig ok, da die Ähnlichkeit nicht so augenscheinlich ist.

Als Alternative zu Jannek: Wie wäre Jorik?

Marius: ist ok, nicht mehr nicht weniger
Niklas: nett und passt irgendwie gut zu Jana. Ich selber mag lieber Nicolas.
Henrik: find ich gut

Gefällt mir

13.06.13 um 22:36


Vielen Dank für die neuen Meinungen.

Es beruhigt mich ja doch ein wenig, dass Jana und Jannek als Namenskombi nicht so totaal abwegig von uns gedacht waren @Lissiletta hat natürlich recht damit, dass man den Namen nehmen sollte, der einem selbst am besten gefällt. Nachdem wir jetzt schon wochenlang über unseren Namenslisten brüten, finden wir eine kleine Meinungsumfrage deshalb bei unserer Entscheidungsfindung doch hilfreich. Irgendwann weiß man nicht mehr, wo einem der Kopf vor lauter Namen steht

Als Beispiel fände ich die Kombi Jana - Jan z.B. ein No-go, obwohl uns der Name Jan eigentlich ganz gut gefällt... Aber das wäre dann doch zu ähnlich! Die Kombi Jana - Janneck ist vermutlich Geschmackssache, kann man vielleicht machen, aber wie @herminevonherne schon sagte, vermutlich einen Tick zuviel des Guten, von daher überlegen wir, was Jungsnamen betrifft, lieber nochmal anderweitig Den Namen Jorik finde ich etwas ungewöhnlich, aber von der Richtung her gar nicht schlecht. Ich hab ihn erstmal mit auf die Liste geschrieben. Der Jungenname müsste aber nicht unbedingt mit "J" beginnen.

Was die Mädchennamen betrifft, denken wir, dass von unserer "Liste" Lena und Nina noch am besten zu Jana passen würden. Was meint ihr?

Von den Jungennamen finde ich, dass Niklas vom Klang her noch am besten zu Jana passen würde (und auch zu unserem Nachnamen, bei dem auch ein "k" in der Mitte steht). Das einzige, was mich daran stört, ist, dass der Junge dann wahrscheinlich "Niki" abgekürzt wird und das finde ich einfach zu niedlich. Am liebsten wäre mir ein zweisilbiger Jungenname, am besten nichts "fremdländisch" klingendes wie Enrico, Sammy und Co., sondern eher was "klassisches", ohne atmodisch zu sein. Vielleicht habt ihr ja noch gute Ideen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.06.13 um 15:57

Hallo


Jana und Janeck ist sicher vergebbar, wäre mir persönlich aber zu ähnlich.

Niklas finde ich super süss zu Jana. Klar wird der Name abgekürzt, bei einem Baby find ich Niki nicht schlimm. Später wird es dann wohl eher einen Nik geben. Dieser Name gefällt mir persönlich sehr! - Aber auch Marius und Henrik gefallen mir.

Bei einem Mädchen gefallen mir beide Namen: Lena und Nina. Mir gefällt noch Alena sehr

Lg und alles Gute

Gefällt mir

14.06.13 um 21:18


Die Abkürzung "Nick" für "Niklas" fände ich gut, damit könnte ich mich anfreunden. Vorausgesetzt man kann es beeinflussen, welche Spitznamen oder Abkürzungen man von anderen bekommt ... Ich als Mutter wurde ihn wahrscheinlich "Niki" nennen, aber unter Freunden will man ja sicher nicht so genannt werden Wie werden denn die Niklasse genannt, die ihr so kennt? Und welche Schreibweise gefällt euch besser: Niklas oder Niclas?

Den Namen Alena finde ich superschön, klingt noch etwas interessanter als Lena... Und passt auch sehr gut zu Jana! Danke für den Vorschlag. Da müssen wir uns dann zwischen Alena und Nina entscheiden.

Kjell ist ein interessanter Name, aber mir zu ungewöhnlich. Meine Mutter heißt Elisabeth, deshalb würden wir den Namen Elisa oder Elise nicht vergeben wollen, da wir ähnliche Namen im Verwandtenkreis vermeiden wollen.

Unsere Favoriten sind jetzt also:
Junge:
1. Niklas
2. Marius

Mädchen
1. Alena
2. Nina

Wenn ihr mögt, dürft ihr abstimmen, entscheiden tun wir dann

Vielen Dank schonmal für eure HIlfe!

Gefällt mir

14.06.13 um 21:43
In Antwort auf


Die Abkürzung "Nick" für "Niklas" fände ich gut, damit könnte ich mich anfreunden. Vorausgesetzt man kann es beeinflussen, welche Spitznamen oder Abkürzungen man von anderen bekommt ... Ich als Mutter wurde ihn wahrscheinlich "Niki" nennen, aber unter Freunden will man ja sicher nicht so genannt werden Wie werden denn die Niklasse genannt, die ihr so kennt? Und welche Schreibweise gefällt euch besser: Niklas oder Niclas?

Den Namen Alena finde ich superschön, klingt noch etwas interessanter als Lena... Und passt auch sehr gut zu Jana! Danke für den Vorschlag. Da müssen wir uns dann zwischen Alena und Nina entscheiden.

Kjell ist ein interessanter Name, aber mir zu ungewöhnlich. Meine Mutter heißt Elisabeth, deshalb würden wir den Namen Elisa oder Elise nicht vergeben wollen, da wir ähnliche Namen im Verwandtenkreis vermeiden wollen.

Unsere Favoriten sind jetzt also:
Junge:
1. Niklas
2. Marius

Mädchen
1. Alena
2. Nina

Wenn ihr mögt, dürft ihr abstimmen, entscheiden tun wir dann

Vielen Dank schonmal für eure HIlfe!


ich bin für Nicklas und Alena

Ich kenne einen Nicklas, von freunden wird er Nick genannt und von der Mama auch heute noch (er ist 25) nicki

Gefällt mir

07.07.13 um 23:31

Jana...
J A N A

&

A N J A

--> exakt die gleichen Buchstaben in beiden Namen, nur anders zusammen gesetzt

Ansonsten finde ich

Jana & Hend (!) rik

sowie

Jana &`Helen sehr schön

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers