Home / Forum / Mein Baby / Aimie vs. Amy

Aimie vs. Amy

19. September 2006 um 15:04 Letzte Antwort: 24. September 2006 um 16:37

Ich bin (noch immer) nicht schwanger Produktion von Baby Nr 2 ist erst im nächsten Jahr geplant. Aber ich denke schonviel über Namen nach... Der Jungenname steht bereits fest...nur bei einem Mädchennamen wechsel ich meine Meinung stündlich

Also Aimie steht nicht fest- in welcher Schreibweise auch immer. Würde aber gern hören welche ihr besser findet

Aimie ist ja nicht nur ein englischer Name und so auch eher abgleitet vom französichen Aimee...
Wirkt er dadurch besser, weniger "Möchte-gern-amerikanisiert" oder bewirkt die Schreibweise eher das Gegenteil? Amys gibt es ja imzwischen auch schon soo viele!? Macht die Schreibweise da einen Unterschied?
Was ist schöner Amy oder Aimie?
Danke schon mal und Lg

Mehr lesen

19. September 2006 um 16:36

Eindeutig...
...Amy!Sieht VIEL schöner aus.

lg

Gefällt mir
19. September 2006 um 19:40

Amy
sieht echt schöner aus als aimie....allerdings ist aimee immernoch mein fave von den dreien!!!
lg

Gefällt mir
19. September 2006 um 19:51

Amy - so heißt meine Tochter
sie heißt Amy Madeleine
Wir sind Amerikaner, daher darf der Name auch amerikanisch klingen und auch geschrieben werden

Gefällt mir
19. September 2006 um 22:51

Auf jeden fall Amy!!
Oder auch Aimée. Aber Aimie ist nichts halbes und nichts ganzes finde ich.

Gefällt mir
19. September 2006 um 23:00

Danke für eure Meinungen
da es jaziemlich einstimmig war, werde ich wohl nur Amy im Hinterkopf behalten...
Lg

Gefällt mir
24. September 2006 um 16:37

Aimie oder Aimee
Also ich finde den Namen Amy oder Aimie generell sehr schön, aber würde die Schreibweise Aimie vorziehen.
Auch wenn das später, wenn sie älter ist, vielleicht etwas kompliziert werden könnte wenn fremde Leute ihren Namen schreiben sollen.
viele grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers