Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Akupunktur bei Sodbrennen in der ss

Akupunktur bei Sodbrennen in der ss

9. Dezember 2013 um 20:27 Letzte Antwort: 10. Dezember 2013 um 10:43

Guten abend,

hat jemand Erfahrung damit? wo werden die nadeln gestochen? Meine hebi hatte das vorgeschlagen wenn das Sodbrennen schlimmer wird. Zahlt das die Krankenkasse? vermutlich nicht oder..

Mehr lesen

9. Dezember 2013 um 23:33

Huhu....
Also bei mir hat es die KK gezahlt. Ich bekam je eine Nadel in jedes Handgelenk, je eine im Mittelfuß und eine mitten in den Bauch. Bei mir hat es leider nicht gereicht und ich nehme nun seit der 26SSW Omeprazol weil es nicht mehr auszuhalten war.
Ich drück dir die Daumen dass es dir hilft.

Liebe Grüße
Jessy & Lia (31+5) inside

Gefällt mir
10. Dezember 2013 um 10:25


ich hab jetzt donnerstag einen termin mal sehen ob es was bringt... bin jetzt 34ssw und kann abends nicht normal essen sonst kann ich garnicht schlafen. Und selbst ohne essen werd ich deswegen wach

Gefällt mir
10. Dezember 2013 um 10:43


ich zweifel auch daran das es helfen kann. Wenn mein magen zu voll is merk ich ja schon das der magen nicht mehr richtig "schließt" sorry... aber ich versuch es einfach. Wenn die kasse es sowieso bezahlt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers