Home / Forum / Mein Baby / @ all, die n Kaiserschnitt hatten

@ all, die n Kaiserschnitt hatten

30. Oktober 2006 um 17:43 Letzte Antwort: 1. November 2006 um 12:23

Wie sah euer Bauchi danach aus?? Ihr habt doch bestimmt gleich die Krankenhausbettdecke hochgehoben und nachgeschaut, oder?? Is da immer noch ne Kugel?? Wie sieht die Narbe in dem Moment aus?? Tut der Bauch noch weh?? Kann man wieder aufm Bauchi liegen?? Waren die Leute, die euch im Krankenhaus besucht haben, auch am Aussehen eures Bauches interessiert?? Sorry wegen den viiielen Fragen

Mehr lesen

30. Oktober 2006 um 17:57

Hallo
Also erstmal...war mir der Bauch danach zuerst egal - da hat nur meine süße Tochter gezählt.

Nee Kugel hatte ich nicht mehr, aber klar sieht man schon noch das da 9 Monate mächtig was drin war.
Die Narbe - mittlerweile sieht man die bei mir kaum noch. Der Kaiserschnitt (ungeplant) ist jetzt gut 8 Monate her und man sieht nur noch einen ganz feinen Strich.

Klar tut das weh nach dem Kaiserschnitt. Der erste Tag ist echt saubitter - du meinst es zerreisst dich. Und die nächsten Tage sind auch nicht ohne, aber man sieht ja wofür man die Schmerzen aushält. Allerdings ist es schon gut, wenn du die ersten 1-2 Wochen unterstützung hast. Du darfst/sollst nicht schwer heben und dein Körper weisst dir sehr gut deine Grenzen auf - glaub mir.

Auf dem Bauch liegen konnte ich nach 3-4 Wochen wieder einigermaßen.
Und nach dem Aussehen meines Bauches hat mich niemand im Krankenhaus gefragt. Glaub mir, da interessiert die Leute was ganz anderes .

Ich wünsch dir aber, dass du KEINEN Kaiserschnitt brauchst. Leider verpasst man die ersten Augenblicke im Leben seines Kindes. Das hat mich echt traurig gemacht. Aber nach 2 Tagen in den Wehen, war der Kaiserschnitt leider unumgänglich.

Ich wünsch dir alles Gute.
Karina (mit Hannah - 8 Monate alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2006 um 8:20

Ich hatte 2 Mal Kaiserschnitt !
Also bei mir sieht der Bauch immer noch sehr "schwanger" aus. Aber ich hatte ja auch im 9. Monat 121 cm Bauchumfang, das muss doch erst mal alles wieder weg ! Unmittelbar nach der OP hat man fast gar nicht gesehen dass ich schon entbunden habe -hatte echt noch viel Bauch . Die Narbe wollte und konnte ich mir beides Mal nicht gleich anschauen nachdem Pflaster weg war ( am 3. Tag ) , es hat mich etwas beängstig und geekelt , das erinerrt stark an Frankensteins Hals-Nähte Bauch tat ganze Woche lang arg weh , aber es war auszuhalten. Taub ist mein Bauch jetzt nach 4 Wochen immer noch - aber es wird besser.

Übrigens: Ich fand meinen 1.Kaiserschnitt um einiges schlimmer/ schmerzhafter als 2 .
Vielleicht weil man ja schon weiss was auf einen zukommt und man besser darauf vorbereitet ist ???

LG Katarina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2006 um 12:23

Hi Tigerchen!
Mach Dir mal keine Sorgen! Dein Bauch wird bestimmt bald wieder normal aussehen, wenn das Baby da ist. Und wie schon geschrieben wurde: am Anfang interessierst Du Dich sowieso erstmal nur für Dein Baby und nicht so für Deinen Bauch!
Ne Kugel hatte ich direkt nach dem KS nicht mehr, aber dicker war der Bauch schon. Ist ja auch logisch, die Haut hat sich gedehnt und muß sich erst wieder zurückbilden. Das ging aber relativ schnell, ich würde sagen ca. 6 Wochen dann sah's wieder wie vorher aus. Die Narbe konnte ich nicht sehen, da ein Pflaster drauf war. Hab sie glaub am 3. Tag gesehen. Das einzige, was schlimm aussah, waren die Klammern, und die kommen ja bald raus. Ich konnte nach ca. 1 Woche wieder auf dem Bauch liegen. Und für das Aussehen meines Bauches hat sich von meinen Besuchern keiner interessiert - die hatten alle nur Augen für den Kleinen

Liebe Grüße von Annette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest