Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Alle Eisprinzessinnen / Januarmamis 2011 hier antreten zum Appell!

31. Januar 2011 um 21:42 Letzte Antwort: 6. Februar 2011 um 13:19

Es sind zwar noch ein paar am Kugeln, aber die Räumung sollte schließlich bis heute vonstatten gehen, also bitte die Augen hierhergerichtet und das Schwangerschaftsforum von Babythemen befreit!

Wenn du neu bei uns bist, trau dich und schreib einfach mit! Wir beißen nicht

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 22:42

ERSTEEEE
soo ich schreib jetzt einfach mal was zu den letzten Beiträgen im SS Forum!

@schreien lassen: Nur wenns gerade wirklich nicht anders geht (das heißt Toilette,am Kochen etc.) Meckern lass ich sie auch manchmal.. aber sobald ich merk es wird zum hilflosen schreien hol ich sie dann schon zu mir..

@miri/senkrecht schlafen: jaa meine kleine hat das auch total gerne..liegen geht wenn überhaupt dann nur auf dem bauch.. manchmal hängt sie senkrecht in meinen händen ich denk mir immer nur -das kann ja nicht bequem sein- und zack ist sie so eingeschlafen..

@nicole: erst dachte ich vielleicht die eifersucht.. aber wenn du alleine was mit ihr unternimmst und sie nach ihrem brüderchen fragt denke ich auch das sie vielleicht mehr zeit mit ihm verbringen will..Sieht auf den Bildern auch seehr verliebt und stolz aus! (Süße bilder von dem kleinen übrigens... putziger Löwe )

@liegen lassen: mach ich auch noch.. beobachte aber immer sehr genau wie sehr sie sich bewegen kann..

@Anträge: Ki-Geld Antrag ist schon weg, Elterngeld warte ich noch auf die AG-Bescheinigung.

@heni: ich glaub du solltest dringend mal für ne Zeit den Besuch abstellen! Wenn du schon nachts nicht schlafen kannst dann muss es eben tagsüber sein!
Weil es ist nicht sinn der Sache das du regelmäßig am Weinen bist! Wenn dann solltest du nur vor Glück weinen!

@U3: Am Donnerstag um 09:30 Uhr Bin ja mal gespannt auf den KiArzt.. hoffe der ist supertoll und ich muss nicht weitersuchen!

Sagt mal, halten eure kleinen die Köpfe auch schon so lange? Meine Maus hält manchmal ungelogen 10 Sekunden ihren Kopf in die Höhe wenn sie auf dem Bauch liegt!
Und dann geht er aber auch ziemlich kontrolliert runter finde ich.. nicht das er dann runterplumpst weils nicht mehr geht...
Hmm starke Maus!

LG Kim + Joyce 1 Monat jung )

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 23:55

Juhu...
ich mag grad nicht ins bett gehen... mir graults total vor dem schlafzimmer, ich bin wirklich nur noch ungern dort

außerdem frag ich mich auch wozu ich überhaupt "schlafen" gehe. schlafen tu ich sowieso nicht. ich könnte genau so gut die ganze nacht vor der glotze hocken und währenddessen versuchen mein schreiendes kind zu bändigen.

ach man, warum macht sie das bloß? sie ist tagsüber ein absolutes engelchen, auch wenn sie wach ist ist sie meistens ganz lieb, schreit wenig, alle leute meinen sie könnten sich überhaupt nicht vorstellen dass sie richtig schreien kann... aber nachts... der horror... sie schreit sich teilweise total heiser, und es hilft einfach alles nichts. na gut, gestern nacht ist sie um 3 uhr beim föhnen eingeschlafen, aber kaum hab ich sie ins bettchen gelegt, gings wieder los...

habs gestern auch mit beruhigungszäpfchen versucht, hat aber auch nichts gebracht

echt nicht einfach... und dummerweise ist meine hebi grad im "urlaub" (die arme ist letzten mittwoch nach ägypten geflogen ich hoffe sie kommt heil zurück...)

@schreien lassen: ich renne nicht sofort los wenn sie anfängt zu heulen... mache meistens noch das zu ende was ich grade mache und mache mich dann auf den weg. allerdings kommts auch drauf an wie sie schreit - ich höre schon ganz gut raus ob das nun schreien vor schmerz bei blähungen ist, jammern weil sie bäuern oder spucken muss, hunger, etc... ist.

@wachstumsschub: ich weiß nicht, ob das wirklich an einem wachstumsschub liegt, dass sie nachts nicht schläft. denn sie macht das ja schon seit dem ersten tag zu hause. sie hat seit wir daheim sind erst 2 nächte halbwegs ordentlich geschlafen.

nun meint meine schwiemu auch, das könne nur daran liegen, dass ihr nachts zu kalt ist wir haben 16-18 grad im schlafzimmer und sie trägt einen langarmbody, pyjama, schlafsack, leichte decke drüber. und ich teste regelmäßig ob sie warm im nacken ist, und das war sie bisher immer. nur ihre hände sind eisig kalt, aber die mag sie nunmal partout nicht unter der decke haben...

@besuch: tja, ich weiß auch nicht, wo das hinführen soll... mittlerweile wollen die leute auch noch dass ich zu ihnen komme oder mit ihnen weggehe. aber mir ist noch nicht groß danach mit alexia in die öffentlichkeit zu gehen, zumal ich doch total übermüdet bin... und schon gar nicht mag ich ins restaurant gehen oder solche späße. die leute haben einfach irgendwie kein verständnis dafür... bin in unserem freundeskreis aber auch die erste mit kind...

@kopf heben: ja, das kann alexia auch schon gut. ist vor allem lustig wenn sie im halbschlaf mit geschlossenen augen den kopf hebt... total putzig wir sollen sie ja jetzt auch umlagern weil sie eine seite bevorzugt, also leg ich sie tagsüber viel auf den bauch mit dem kopf auf die seite, die sie nicht so gerne mag... aber schwupps, hat sie den kopf auf die andere seite gedreht das ist immer ein kampf...

@anträge: habe alles abgeschickt, kindergeld ist für dezember und januar heute aufs konto eingegangen wegen elterngeld bin ich ja mal gespannt, ob ich das nun bekomme... bezweifle es aber... naja, wir kommen aber auch so ganz gut über die runden.

so, ich werd das kleine nachtgespenst jetzt mal wickeln und bettfertig machen. auf ins gefecht... kann eine lustige nacht werden!

liebe grüße

heni+alexia 33 tage jung

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 23:55

PS:
ganz vergessen. danke für den thread, nadine

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 7:15

Guten Morgen!
Und Danke für den neuen Thread!

Ich hatte eine richtig tolle Nacht.
Jonas hat gestern den ganzen Tag über ca. alle 3 1/2 bis 4 Stunden 120-125 ml abgepumpt und bis auf gestern Abend, da hatte er eine gegen 4 und direkt wieder gegen 6, dann um halb 10 die letzte... danach hat er 6 Stunden geschlafen und danach nochmal 3.

Das vorgewärmte Bett hat übrigens wieder funktioniert.
Wobei er gestern Abend beim 1. Mal hinlegen wieder kurz drauf geschrien hat, allerdings hatte er da Hunger (waren uns nicht sicher wann er sich wieder meldet und habene es darauf ankommen lassen, dass er kurz nach dem zu Bett gehen wieder wach wird)

Seit gestern Abend haben wir jetzt die großen Glasflaschen in Gebrauch und machen immer 150ml Nahrung, da dem Zwerg gestern mal wieder 5 ml zum Glücklich sein gefehlt haben.

@Anträge
Alles schon erledigt.
Kindergeld bekommen wir ab heute (und den Januar rückwirkend)
Krankenkärtchen hat der Zwerg auch schon.
Eltergeld läuft noch, da noch Unterlagen (von denen nix im Antrag steht) gefehlt haben.

Stammbuch haben wir (noch) keins, aber den Eintrag an sich. Stammbuch holen wir erst, wenn wir auch heiraten gehen, dann muss nicht später alles um und nachgetragen werden.

Zusätzlich dazu haben wir bei der Stadt noch den Windelbonus beantragt.
Den gibt es hier seit 2010. Damit bekommt man für ein Kind bis zum 3. Geburtstag 50 Euro im Jahr auf die Müllgebühren gutgeschrieben.

@unruhig weil zu kalt
Das kann schon sein. Hatte das Spielchen eine Nacht mit Jonas. Normal trägt er ja Langarm-Body+Schlafanzug+Innenschlafsa ck und das reicht ihm. Aber da unsere Innenscke in der Wäsche waren, hab ich ihm den Strampelsack von Oma angezogen... ab der 2. Nacht war er unruhig. Irgendwann hat er geweint und kaum, dass er in meinem warmen Bett war, war ruhe.
Hab ihm dann wieder seine normalen Schlafsachen angezogen und schon ist er wieder ruhiger nachts.
Und warm hatte er im Nacken auch immer...

@allein liegen lassen
Nicht mehr. Das ging die ersten 10-14 Tage, aber inzwischen kugelt sich Jonas so viel, da wird es mir zu riskant.
Er drückt sich auch in seinem Bettchen schon binnen Minuten ohne Schwierigkeiten vom Fuß- ans Kopfende.

@heni
Kann mich schnegge nur anschließen. Du musst einen Gang runter schalten.
Auf Dauer hält man das Pensum nicht aus und es ist keinem geholfen wenn du irgendwann ganz k.o. gehst.

@U3
Wir müssen bis zum 14. hin.
Werd diese Woche mal anrufen und einen Termin machen.

@Kopf heben
Macht Jonas schon von Anfang an. Erst immer nur 1 Sekunde oder so mittlerweile packt er auch mal etwas über eine halbe Minute...
Seit vorgestern drück er dabei, wenn er auf dem Bauch liegt, auch den Oberkörper mit hoch.

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 10:29

Huhu
mir ging es gestertn total mies mir war so schwindelig und es hat sich alles gedreht keine ahnung wovon das kamm mein man hat sich abends dann isn bett gelegt und gemeint er msus morgen ja wieder arbeiten toll ich musste wach bleiben

irgendwie nervt mich dieses verhalten aber ich mag keine streit habe dafür keine kraft

morgen bekomme ich meine haare gemacht, da bin ich schon froh endlch mal was für mcih tun
draußen ist es so kalt war kurz draußen aber es ist zu kalt für uns )

so medels leg pump kurz ab dann leg ich mich kurz hin

lg nadine+ mia vanessa sylvia 29 tage alt

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 10:47

*Meld*
und wieder weg bin

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 10:51

...
danke für den Thread.

@Liegen lassen: Ja, mach ich auch, lege dann immer ein Handtuchstapel unter die Wickelauflage und auf dem Sofa müsste er sich dann schon 3-4x rumrollen um runter zu plumsen.

Wir hatten eine super ruhige Nacht, nachdem der Abend nicht besonders vielversprechend anfing. Hab nur um 21 Uhr + 3 Uhr + 5 Uhr gestillt.

Oh man, aber heute morgen kommt er mal wieder nicht zur Ruhe..

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 12:52

Morgähn
Danke für den neuen Thread im Babyforum

Wickeln Nachts:
Nur wenn sie wikrlich die Pampers voll hat. Aber sonst lass ich ihr lieber die Ruhe, sie meckert auch nicht, wenn sie Pipi drin hat. Die neuen Pampers saugen die Feuchtigkeit gut auf, da bleibt nichts nass.

U3:
Haben wir am 15.02. bei dem KiA, der sie auch gleich nach der Geburt untersucht hat. Der KiA, der die U2 gemacht hat, istn Idiot. Meckerte schon als er ins KH-Zimmer kam und mein Freund bei der Kleinen war und nicht ich, weil ich grad aufn Klo war... Hallo, darf man als Mutter nicht mal mehr auf Toilette So ein Honk... aber das wussten wir schon vorher, dass der so ein Depp ist, deshalb machen wir die U3 bei nem anderen KiA.

Heni:
Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wie du es zulässt, dass du so überrannt wirst. Wir haben seit wir zuhause sind, also auf die letzten 3 Wochen 3 oder 4 Besuche gehabt und die haben sich auch meist nur ne Stunde aufgehalten. Ich merke sofort an der Kleinen hinterher, dass es ihr zuviel war, auch wenn sie in der Zeit geschlafen hat. Sie wird dann total unruhig und weint viel. Die Kleinen müssen den Trubel verarbeiten und das tun sie eben dann wenns ruhig ist.
Das kannst du auf Dauer nicht so weitermachen. Mach mal nen Punkt mit den Besuchen... musst ja nicht alles absagen, aber auf ein Minimum beschränken.

Kopf oben halten:
Macht sie auch schon seit der Entlassung aus dem KH. Die Nachsorge war ganz begeistert davon, wie fit sie ist.

Nachts kalt:
Glaube unsere Maus hat auch nachts kalt, trotz warmem Nacken. Sie möchte morgens ungerne wieder in ihr Bettchen zurück, aber bei uns im Bett unter der Decke schläft sie so tief und feste... wie ein kleiner Engel

Senkrecht schlafen:
Sie hat das komischerweise auch gerne- schläft zwar nicht immer so ein... Wenn sie schreit und man legt sie dann -auf dem Sofa liegend- auf die angewinkelten Beine, dann ist sie sofort ruhig. Das findet sie toll. Da kann sie immer so schön durch die Gegend schauen. Aber das ganze klappt bei Papa besser als bei Mama

Liegen lassen:
nur ungerne und auch nur wenn es wirklich sein muss und dann auch nur, wenn ich alle 3 Sekunden einen Blick auf sie werfe. Irgendwie muss man ja mal einen Waschlappen holen oder einen frischen Body wenn der andere vollgekackt ist^^ Muss mir aber noch was einfallen lassen, wenn sie dann mal soweit ist und sich drehen kann, was bestimmt nicht mehr lange dauert, soviel wie sie schon strampelt.

Unsere Nacht war auch solala... Erst hat sie ihre 3,5 Stunden eingehalten, aber dann wurde sie nach 2,5 Stunden wieder wach und dann wieder nach einer Stunde. Danach wollte sie nicht mehr in ihr Bettchen. Aber seit 11 Uhr schläft sie jetzt schon mit an und zu Gemeckere zwischendurch.

Nu schnapp ich mir mal nen Joghurt oder nen Apfel bevor sie gleich wieder wach wird und ich verhungere

LG
Mona + Lorena morgen 4 Wochen alt

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 12:59

Uiiii Babyforum das ist Toll
Finde es super das wir uns echt So rege austauschen.Meine hebi hat mich letztens gefragt ob ich zu Eltern Treffen geh wo sich die frischgebackenen mama's treffen und sich austauschen hab ich gesagt "nee ich hab im internet Ein forum Das ist das selbe und vieel Stressfreier =)"

Also Weiter so

Also


schreien lassen, Meine maus schreit ja eig.nie wirklich ausser sie hat hunger und wenn dann das fläschen nich gleich fertig is lass ich sie schon ein bissl weil ich ja weiss warum sie meckert
& Wenn sie abends quängelt weil ihr das zu bett gehen nicht passt lass ich sie auch und nach 5 min.ist dann Ruhe.


alleine liegen lassen nee mach ich auch nicht obwohl sie sich noch nicht selber dreht hab ich trottdem angst weil sie ziehmlich fest strampelt.Ne ne lieber auf nummer sicher ..

Köpfchen heben das macht sie jetzt immer wenn sie auf dem bauch liegt schaut sehr anstrengend aus aber wenn sie meint Sie Dreht dann immer ihren kopf selber auf die andre seite.
Und Kopf halten tut sie auch schon ganz schön also ein paar sekunden kann sie es schon.

Lagern
Mach ich auch hab von meiner mama so eine art Keil bekommen.Zuerst wollte ich den nicht nehmen aber nach ein paar tagen hab ich gemerkt das sie eine Lieblingsseite hat und das ist nicht so gut.Hebi hat dann gesagt ich kann sie ruhig mit dem teil lagern.

Kindergeld /elterngeld
Also kindergeldantrag hab ich am 25.1.abgeben heute ist der bescheid gekommen.Und fürs elterngeld muss ich noch auf was von der arbeit warten ich hoffe es geht bei mir dann au so schnell.
He habt ihr euer Mutterschaftsgeld auch auf einmal bekommen?also ich hab im dez das geld bekommen.und dann jetzt mitte jan.hab ich das komplette für die 8 wochen bekommen 2300 euro War echt Dringend nötig weil sie mir für dez.nur 800 ausgezahlt haben.das muss halt jetzt bis märz reichen.aber da ich nicht viel kosten hab bring ich das gut rum bis dann elterngeld kommt und mein mann verdient ja jetzt auch wieder und bekommt von der bundeswehr noch extra 230 für die kleine =))

WOCHENFLUSS!!
Vorgestern dachte ich mir Endlich Ist er Vorbei Jippiie
Und heute morgen ?? Blut ohne Ende Wie eine abgestochne sau Hab meine Periode bekommen also das müssen meine tage sein weil ich mens schmerzen hab und ich hab gelesen das wenn man nicht stillt die Regel 4-6 wochen nach der geburt wieder einsetzt. Zum kotzen!!!
nja langsam bin ichs ja gewohnt und jetzt nehm ich tampons mit binden wirst da nimmer fertig!


Soo jetzt widme ich mich Meinen haushalt-Grossputz nachdem ich mir gestern von meinen Freund Anhören durfte ich bin den ganzen tag daheim und mach nichts ...
Ich mach jeden tag meinen haushalt und koch für ihn es ist immer sauber nur weil gestern nicht gewischt war
Trottel der ! Er hatte einen schlechten tag und hats an mir ausgelassen.ne ne Männer..
Und jetzt mach ich alles tip top und dann kann er nimmer meckern und ich hab die nächsten tage dann nix mehr zu tun weil ich hab meinen haushalt auf ne stunde immer fertig und nach nen grossputz is meistens 3 tage ruhe mit putzen etc.da muss ich dann nur aufräumen.
Eh bescheuert das ich mich rechtfertige.
Nja männer halt...

Also bis denne ..
Nadine & Larissa 27tage jung

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 13:10

@tiara
nimms mir nicht übel, aber bei dem Programm, dass ihr habt, würde ich auch schreien.... den lieben langen Tag und die liebe lange Nacht
Naja, ich kanns mir auch nur so erklären, wie es schon gesagt wurde, sie muss das Taggeschehen ja auch verarbeiten. Wir fangen ja auch an zu heulen, wenns uns zuviel wird, oder lesen stattdessen, oder machen Sport usw.
Die Kleinen haben ja keinen anderen Ausgleich als schreien.

Und was ganz wichtig ist, das darfst du nie vergessen, sie merkt deinen Unmut, klar bist du fertig, ist ja auch verständlich, aber sie ist dadurch verunsichert: Mit Mama stimmt was nicht, die ist nicht so ausgeglichen wie sonst (in der SS) und sie schreit noch mehr... ein Teufelskreis.
Du hast Verantwortung für sie, sag den ganzen Besuch ab. Der verdirbt Euch doch das ganze Familienglück.
Sieh zu, dass es dir gut geht, dann wird es der Kleinen auch wieder besesr gehen.

Wir haben das auch alles durch, kann dir gerne noch ein paar Tips geben, die bei uns damals gut geholfen haben, wenn du Interesse hast, aber per PN...

Alles Liebe dir...

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 13:24

Na, Muddis
Wie ist denn so das werte Befinden?

Unsere Nacht war ein bisschen anstrengend, irgendwie muss ich da was ändern... schlafe nach wie vor beim Stillen IMMER ein, d.h. sie bekommt nur eine Brust und hat folgerichtig zwei Stunden später wieder Hunger... so haben wir heut Nacht 5mal gestillt Jedesmal verfluch ich mich beim Aufwachen und nehm mir ganz fest vor, beim nächsten Mal beide Seiten zu geben - aber dann ist es soooo gemütlich Bauch an Bauch, und schon dösen wir wieder weg
Ich glaub, heut Nacht setz ich mich einfach mal hin zum Stillen.


An alle Stillmütter: Wann gehen denn ENDLICH die fiesen Risse in den Brustwarzen weg? Muss an der einen Seite tagsüber schon wieder abpumpen, damit es wenigstens ein bisschen heilen kann, sonst würde es wieder bis aufs Blut aufreißen...

@heni: Es wurde ja bereits alles gesagt Ich wünsch dir viel Kraft beim Durchsetzen! Vielleicht muss sich der Freundeskreis auch ein bisschen ändern, wenn niemand Verständnis hat... Kennst du sonst keine jungen Mütter?

@Temperaturtest im Nacken: Kann das sein, dass die Kleinen IMMER einen warmen Nacken haben? Ich vermute langsam, dass sich die Stelle nicht so richtig eignet...

@Kerstin: Bei uns hilft völlig stupide neben einer Lampe zu stehen und die Kleine zu schaukeln... Dann schaukeln ihre Augen fasziniert mit der Lampe mit und das scheint sie sehr beruhigend zu finden. Dazu ein Einschlaflied gesummt und weg ist sie.

@U3: Ich hab morgen den Termin und auch noch keine Karte von der Krankenkasse bekommen, hoffe, die nehmen auch meine?!

@doro: Hab noch nie gehört, dass die nachts keine Mützen aufsetzen sollen? Johanna trägt fast immer eine und hat auch nachts nicht weniger an als tagsüber...
Treffen Ende Februar: sehr gern!

@Anne: Willkommen und Gruß nach Bayreuth! Der Kleine wollte wohl partout nicht in Bayern geboren werden
Euren Trinkrhythmus hätte ich ja gern... Werden die Mäuse eigentlich mit der Zeit schneller an der Brust? Meine braucht immer noch so 20 Minuten an jeder Seite...

@euromaus: Klingt nach Stress, geht's dir wieder besser?

@elterngeldantrag: Was hat es denn mit diesem Reichenparagraph auf sich?

@schnegge: Kein Problem Meld dich doch mal, wenn du in Berlin bist!

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 13:31

Naja
nicht wirklich gut fühle mich immer noch net super aber besser als gestern

wollte kein bzw. wenig schnulli benutzen abe rimmoment hat sie ne phase wo sie viel nuckeln will kennt ihr das??

durch das abpumpen und dann flasche kotzt sie nicht mehr lag wohl doch an der brust

@ alleine liegen sehr wenig und wenn dann hinten an der couch mit kissen davor das sie nicht vorrollen kann.

meine katzen beshcützen sie immer liegen in der nähe und kucken und wenn sie weint kucken sie gleich

habe meine wohnung komplett umgeräumt jetzt ist mehr platz aber bin noxh lange net fertig

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 13:33

Wegen Nuckeln
Hat Johanna auch manchmal, ich geb ihr dann immer meinen kleinen Finger, den findet sie total beruhigend - Schnuller will sie nicht, bin ich auch ganz froh drüber. Kannst es ja mal probieren, aber immer mit dem Fingernagel Richtung Zunge, sonst besteht Gefahr, dass du den Gaumen verletzt.

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 13:44

Danke für den tipp
danke für deinen tipp

die hebi hatte ich mal gefragt weil mein mann es auch mal probiert hatte und geklappt hatte und die meinte ne das gibt infektionen daher halt schnller ausprobiert

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 13:50

Nur kurz
@Kleider holen während dem Wickeln
Ich hab extra in der obersten Schublade vom Wickeltisch alle Bodies. Dann hat Zwergi wenigstens das an und für den Rest nehm ich ihn dann mit zum Kleiderschrank, oder leg ihn kurz zugedeckt in den Laufstall.

@Temperatur im Nacken
Jep, genau das hab ich mir auch schon gedacht. Bei Jonas scheinen die Leisten genauer zu sein und die Wangen.
Auf den Nacken verlass ich mich nur noch bedingt.

@Reichenparagraph
Wer über 250.000 (Alleinstehend) oder 500.000 Euro (Ehepaar) verdient (bin mir bei den Summen nicht sicher) bekommt kein Eltergeld mehr. Deshalb wollen sir jetzt zusätzlich informationen darüber bzw. die Versicherung, dass man nicht soviel verdient.

@Schnuller
Wollte auch weitest gehend darauf verzichten.
Allerdings hatte Jonas schon am 4. Tag seinen Daumen im Mund - dann lieber Luppi!
Aber oft mag er ihn auch gar nicht. Auf den Tag gesehen hat er ihn vllt. 30 Min im Mund.
Hauptsächlich wenn er Bauchweh hat (dann spuckt er ihn aber im Minutentakt aus) oder wenn er extrem müde, aber zu unruhig zum Schlafen ist.

@Einschlafhilfe
Gleichmäßiges wippen auf dem Arm, meinem Bauch oder im Stillkissen und gleichbleibende Töne... zumindest hilft das bei Jonas.
Manchmal sitz ich dann einfach nur mit ihm auf dem Bauch da und brumm vor mich hin...

@Haushalt
Inzwischen fällt es mir schwerer, als die ersten Tage daheim. Liegt aber auch daran, dass Jonas mehr wach ist.
Aber ein böses Wort würde mein Freund nie im Leben darüber verlieren. Er saugt sogar von sich aus, alle 2-3 Tage mal durch.

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 14:16

Huhu!
Auch mal wieder meld

Komme momentan tagsüber leider irgendwie zu nichts. Maximilian will tagsüber nicht so richtig schlafen und schreit auch immer noch viel! Die Nächte sind momentan GsD ganz gut. Er schläft dann schonmal so 4-5 Stunden am Stück! Aber auch nur, wenn ich ihn mit einem Tuch pucke. Naja, was soll man nach 5 Wochen auch schon erwarten

Versuche jetzt mal so gut es geht auf alles einzugehen:

@coeur
Toll, wir sind ja nun im Babyforum! Vielen Dank dir für den neuen Thread!

@Heni
Kann mich den anderen nur anschließen. Leg dich tagsüber hin wenn die Kleine schläft! Der Besuch muss eben warten! Kinder verarbeiten abends/nachts ihren Tag und wenn sie da viel schreit, ist das vielleicht einfach zu viel für sie!

@berlinergiraffe
Das mit dem Brust auslaufen wenn der Kleine schreit hab ich auch immer noch teilweise, obwohl ich schon eine ganze Weile abgestillt habe

@Liegen lassen
Ich lasse ihn hin und wieder schon mal ein paar Minuten schreien! Manchmal muss ich eben auch etwas zu Ende machen und kann nicht immer gleich rennen. Außerdem habe ich noch ein Kind, um das ich mich auch kümmern muss. Also wenn er gefüttert und gewickelt ist und nicht vor Schmerzen schreit, kann er auch mal ein paar Minuten warten!

@Trinkmenge
Ich gebe Maximilian Humana Pre und füttere so alle 3-4 Stunden! Er trinkt dann 100-130 ml, also in 24 Stunden so ca. 800 ml!

@U3
Hatten wir letzte Woche. Alles bestens! Maximilian hatte schon 3950 g und war 52,5 cm!

@Anträge
Habe ich alle schon abgeschickt. Elternzeit und Kindergeld habe ich schon bestätigt bzw. erhalten. Elterngeldantrag ist noch in Bearbeitung. Bin mal gespannt, wie lange die bei uns in München brauchen

@Wickeln nachts
Mach ich nur, wenn er Kacka drin hat, sonst wird er erst am nächsten Morgen gewickelt. Wenn ich ihn nachts wickle ist er hellwach und braucht ewig, bis er wieder eingeschlafen ist. Die Windel hält das schon bis zum nächsten Morgen aus!

So, der Kleine wird langsam wach....

Tine mit Maximilian (bald 6 Wochen alt!)

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 14:26

Ach,hier seit ihr hin....
aber recht habt ihr---wir haben ja schon größtenteils ausgekugelt.

Kanns immer noch nicht fassen"Babythread"
Ach,jetzt kommt Sohni...muss eben wieder aufhören
komme später wieder
lg mandy

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 15:07

Ich noch mal
Wochenfluss:
wird langsam weniger... dabei hiess es, dass der Dreck nach einem KS nicht so lange bleibt *grml* Naja Hauptsache es ist ein Ende in Sicht.

Schreien lassen:
Eigentlich schreit sie auch selten alleine. Manchmal schreit sie mal nur kourz auf weil ein pups quer sitzt und schläft dann weiter. Dann springe ich nicht gleich auf, ich höre ja schon von ihren Lauten her dass sie mit Blähungen kämpft. Aber wenn sie Hunger hat dann bin ich gleich zur Stelle. Sonst weint sie eigentlich nicht alleine. Ihre Weinpahse abends hat sie meistens nach dem Stillen und dann hab ich sie ja eh schon im Arm.

Mützchen:
Gerade nachts soll man die Mütze anziehen, weils im Schlafzimmer ja kühler ist als im Wohnzimmer wo die Kleinen sich tagsüber aufhalten.

Nuckeln:
Lorena mag den Schnuller auch nicht sonderlich. Wenn sie ihn mal nimmt, dann max. für ne halbe Stunde.
Den finger kann man mal geben, aber uns hat man im KH gesagt man soll den kleinen Finger beugen und dann so geben (quasi das letzte Gelenk)

Mausi schreit, ich schau mal

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 16:21

Huhu..
jaa ihr habt ja alle recht

nur kann ich halt so schlecht nein sagen... meine besten freundinnen verstehens natürlich (zum größten teil) wenn ich mal keine zeit/lust habe was zu machen, aber von einer "freundin" kam schon während meiner schwangerschaft der spruch: "jetzt hat sie ja wenigstens ne gute ausrede wenn sie keinen bock hat was mit uns zu unternehmen"

man, ich bin halt häuslich geworden. ich geh zwar auch gerne noch ab und an weg, aber dann lieber was ruhiges. mir reichts vollkommen aus wenn ich mich mit meinen freundinnen auf ne tasse kaffee treffe, muss ja nicht gleich die disco sein, oder?

aber vielen leuten fehlt echt das verständnis dafür dass man die ersten wochen erstmal NUR für sein kind da sein will und auch MUSS! das nervt, echt.

ich werds jetzt mal durchziehen und ein paar tage keinen besuch empfangen. ich bin eh so k.o., kein wunder bei 2-3 stunden schlaf pro nacht. wobei ich sagen muss, man gewöhnt sich dran

übrigens hatte ich wieder eine sehr lustige nacht.

alexia war ungelogen von 12 bis 7 uhr fast durchgehend wach. heute ist sie aber auch schon den ganzen tag über sehr unruhig und will ständig an die brust, hoffe mal dass es ein wachstumsschub ist und sie nicht krank wird...

@mützchen und bettchen anwärmen: vielleicht sollte ich das auch mal probieren. ich kann mir zwar wirklich nicht vorstellen dass ihr zu kalt ist, aber möglich ist es ja. ich will ihr bloß auch nicht zu viel anziehen weil ich gelesen hab dass babies ganz schnell überhitzen und das wohl auch zu plötzlichem kindstod führen kann

@wochenfluss: ich fließe auch noch und das schon mittlerweile fast 5 wochen. ist zwar nur noch sehr wenig, aber es hört halt nicht ganz auf.

@schnuller: habe während der ss gesagt dass ichs nicht möchte aber sie lässt sich dadurch sehr gut beruhigen. sie haben ihr im KH auch einfach einen schnuller gegeben ohne mich vorher zu fragen wir haben ihr grade erst einen sauteuren nuk genius gekauft den mag sie total gerne... und sie sieht auch einfach so putzig aus mit nunni im mund...

@anne: herzlich willkommen

@kk karte: hat alexia auch noch nicht, war jetzt schon zwei mal beim KIA und hatte sie da nicht, ist nicht so schlimm, solange man sie dann nachreicht!

@nadine: meine eine brustwarze war einmal etwas gerissen, das ging nach 2 tagen von alleine wieder weg... habe nur etwas brustwarzensalbe draufgecremt. machst du denn irgendeine creme drauf? du arme, das war echt schmerzhaft, bin froh dass das weggegangen ist

und wegen anderen jungen müttern: kenne schon ein paar, aber bisher bin ich erst einmal dazu gekommen, mich mit einer zu treffen. die haben halt auch viel am hut mit ihren babies.

so, ich werd jetzt mal beim FA anrufen um mir nen termin für die nachsorge zu holen. das wollte ich schon ewig gemacht haben...

liebe grüße!

heni+alexia 4+6

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 16:23

Ganz vergessen:
hat noch jemand post vom gobo kinder verlag bekommen?

da bekommt man so ein päckchen im wert von knapp 50 euro und muss nur die versandkosten zahlen. nur ich hab angst dass ich dann plötzlich irgendeinen vertrag am hals habe oder so ein mist...

hat jemand erfahrung damit gemacht? klingt ja eigentlich nicht schlecht:

http://www.gobo-kinder.de/Werkzeuge/Bestellformular/?project=GBT&promotioncode=I0100100

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 17:03

@heni
Bestell das nicht, da bekommst du alle 3-4 Wochen unaufgefordert was im Wert von ca. 20 Euro zugeschickt und musst es bezahlen, das kannst du zwar auf eigene Kosten zurückschicken, aber da hat man doch mehr Ärger als Freude dran! Und wenn ich schon Aussagen in den AGB lese wie

"Nur in Ausnahmefällen stellen wir Ihre postalische Adresse befreundeten Unternehmen zur Verfügung, um Ihnen interessante Angebote und Informationen zukommen zu lassen."
(http://www.gobo-kinder.de/GoboKinder/Ihre-Vorteile/)

, da wird mir ganz schlecht. Ich würde sagen: Finger weg!

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 17:57

@Nuckeln
Ja, mit Infektionen muss man da sicher vorsichtig sein, nehme an, das ist auch der Grund, warum man anteia im KH geraten hat, das Gelenk zu nehmen?!

Mein Freund ist auch so'n Hygienefanatiker, haben überall Händedesinfektionsmittel stehen, und weil das natürlich Chemie pur ist, waschen wir uns danach noch die Hände... Resultat: fiese rissige Hände, aber Kind glücklich

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 18:18

Sooooo,jetzt aber
@Wochenfluss

meiner war nur 3 'Wochen,dafür hab ich meine Erdbdeerwoche seit gestern wieder-aber wie
Mußte heut morgen alles abziehen---so arg
Den morgigen Termin beim Fa hab ich auch abgesagt-kann ja nicht ahnen das das sooo doll kommt.

@Schnuller
Lucy nimmt die Teile auch nicht wirklich gern...der fliegt im hohen Bogen wieder raus und der Daumen ist noch so unkontrolliert das sie meist nicht trifft....Aber am besten ist Titti

@mütze beim schlafen

hab ich auch nicht .Temperatur ist so 16-18 Grad nachts...

@stillen

Tagsüber klappt das supi,ABER :abends kann sie ruhig Titti haben aber danach will sie noch mehr gestern abend 110ml und vorgestern 130ml und ich kann sie beim besten Willen nicht mit Titti hinhalten,da die ja dann schon leer sind---weiß wer Rat??

Lucy hat grad ganz viele Pickelchen-vor allem in Ohrgegend ???Fässt sich total trocken an...

Sind wir jetzt schon komplett entkugelt oder fehlt noch wer???

So,muss auch schon wieder.

Achso-hätte gern die PW-Liste-bitte bitte

lg mandy

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 18:32

Ohhhhhh
Hey mädels

ich bin grad sooooo genervt

wollte heut in die Stadt fahren (wohnen in einem Dorf 13 KM von der City entfernt) um die Ämter abzuklappern... Ok den kleinen mann aus seinem Schlaf gerissen, angezogen und in MaxiCosi verstaut. Da hat er ja schon angefangen zu meckern. Dann zum Auto den kleinen auf der Rücksitzbank verfrachtet angegurtet und Auto freigekratzt. Kleiner Mann schon am brüllen. So dann ins Auto rein und Zündschlüssel umgedreht - Batterie leer und da ich einen Diesel fahre is nicht mit Schatzi gib mal Starthilfe zumal er ja nicht mal da ist... sitz jetz erstmal fest... KOTZ!

Aber dafür war meine Hebi heut da und sie ist zufrieden mit uns der kleine wiegt mittlerweile 3880 Gramm (entlassgewicht vor 8 Tagen 3640 Gramm) und mit mir ist sie auch zufrieden wie alles läuft. Hat vorhin nochmal angerufen um nochmal zu sagen das wenn was ist soll ich anrufen nächste Woche Dienstag kommt sie nochmal zum wiegen vom Zwerg.

Morgen kommt endlich mein Mann wieder wenn auch nur für eine Nacht... Er fehlt mir so Mädels... könnt nur heulen wenn ich an ihn denke... Resthormone und neu verliebt... das ist ne gefährliche Mischung. Kaum zu glauben das man jemanden nach 2 1/2 Jahren noch soooooo vermissen kann... Genug gejammert...

Bevor ich es vergesse Willkommen an alle neuen

@ Wochenfluss nicht mehr viel aber noch da
@ Naht ich glaub die is bei mir schon verheilt
@ Mützchen zuhause meine Hebi sagt zuhause gehört keine Mütze auf den Kopf. Wenn einem Baby warm ist dann reguliert es seine Temperatur noch über den Kopf und wenn da ein Mützchen drauf ist dann schwitzen die kleinen Monster.
@ lagern muss ich gott sei dank irgendwie garnicht machen mein kleiner hat keine lieblingsseite zum liegen er wechselt die seite immer beim schlafen ab.
aber er hat immer so kalte hände... stopfe sie schon immer unter die decke in der Hängematte...

Liebe Grüsse
von der Hormonverseuchten Strohwitwe
Jessy mit Arik 12 Tage jung

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 18:38
In Antwort auf hadil_12881096

Ohhhhhh
Hey mädels

ich bin grad sooooo genervt

wollte heut in die Stadt fahren (wohnen in einem Dorf 13 KM von der City entfernt) um die Ämter abzuklappern... Ok den kleinen mann aus seinem Schlaf gerissen, angezogen und in MaxiCosi verstaut. Da hat er ja schon angefangen zu meckern. Dann zum Auto den kleinen auf der Rücksitzbank verfrachtet angegurtet und Auto freigekratzt. Kleiner Mann schon am brüllen. So dann ins Auto rein und Zündschlüssel umgedreht - Batterie leer und da ich einen Diesel fahre is nicht mit Schatzi gib mal Starthilfe zumal er ja nicht mal da ist... sitz jetz erstmal fest... KOTZ!

Aber dafür war meine Hebi heut da und sie ist zufrieden mit uns der kleine wiegt mittlerweile 3880 Gramm (entlassgewicht vor 8 Tagen 3640 Gramm) und mit mir ist sie auch zufrieden wie alles läuft. Hat vorhin nochmal angerufen um nochmal zu sagen das wenn was ist soll ich anrufen nächste Woche Dienstag kommt sie nochmal zum wiegen vom Zwerg.

Morgen kommt endlich mein Mann wieder wenn auch nur für eine Nacht... Er fehlt mir so Mädels... könnt nur heulen wenn ich an ihn denke... Resthormone und neu verliebt... das ist ne gefährliche Mischung. Kaum zu glauben das man jemanden nach 2 1/2 Jahren noch soooooo vermissen kann... Genug gejammert...

Bevor ich es vergesse Willkommen an alle neuen

@ Wochenfluss nicht mehr viel aber noch da
@ Naht ich glaub die is bei mir schon verheilt
@ Mützchen zuhause meine Hebi sagt zuhause gehört keine Mütze auf den Kopf. Wenn einem Baby warm ist dann reguliert es seine Temperatur noch über den Kopf und wenn da ein Mützchen drauf ist dann schwitzen die kleinen Monster.
@ lagern muss ich gott sei dank irgendwie garnicht machen mein kleiner hat keine lieblingsseite zum liegen er wechselt die seite immer beim schlafen ab.
aber er hat immer so kalte hände... stopfe sie schon immer unter die decke in der Hängematte...

Liebe Grüsse
von der Hormonverseuchten Strohwitwe
Jessy mit Arik 12 Tage jung

Ach so
Schnuller nimmt unserer Garnicht. Im KH wurde es ausprobiert wegen dem Hörtest den wollte der kleine garnicht machen lassen dann haben sie ihn (mit meiner Erlaubnis) mit Schnulli ruhiggestellt. Danach hat er ihn aber nie wieder genommen.

Nuckeln geb ich auch den kleinen Finger. Weil Titti wird wund wenn er da Nuckeln will. Ausserdem isser da etwas sagen wir es ungehalten und macht auch mal nen blauen Fleck auf den Vorhof... Monster

Stillen nachts mach ich grundsätzlich im sitzen. Liegt aber auch daran das ich zu doof bin im liegen zu stillen und ich dann wund bin warum auch immer. aber mein Zwerg schläft ja fast durch. Von 22-4 Uhr dann stillen und dann schlafen wir meist noch bis 9 Uhr. Also ganz Pflegeleicht

Besuch: Ich hatte letzte woche meine Mama da, diese Woche sind wir allein und nächste Woche kommt Schwiegermama. Ausser er Hebi war noch niemand da. Find ich gut

so jetz aber glaub ich hab ich alles....

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 20:37

N'Abend
@Charly: Wir sind auch morgen bei der U3 - danach können wir wieder wie in der Schwangerschaft Werte vergleichen

Johanna hatte vorhin auch eine ganz unruhige Phase, am Ende hat geholfen, sie trotz lautstarken Protestes in die Manduca zu packen - sieh da, nach 5 Minuten war sie weggeratzt und pennt noch immer.

Meine Frage war ein bisschen untergegangen, macht ihr bei der Kälte immer noch das Regenverdeck auf den Kinderwagen oder ändert das nichts an der Temperatur?

@tabby: Och, du hast mein vollstes Mitleid, was für'n Schuss in den Ofen! Komisch, meine Hebamme sagt, immer ne Mütze aufsetzen...

@Hörtest: Hatte da noch jemand ein auffälliges Ergebnis und muss wie wir zur Nachkontrolle?

@technics: Gib ihr vielleicht Fencheltee oder abgekochtes Wasser hinterher?

@Pickelchen: hat Johanna auch, allerdings fühlt sich die Haut nicht trocken an - sieht mir ganz aus wie Neugeborenenakne.

@Britta: Willkommen! Hoffe, du hast den KS verwunden? Regen Austausch kannst du hier haben - manchmal kommt man gar nicht hinterher

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 20:59

Guten Abend
man, ich bin fertig, da predige ich Tiara, dass sie es mal ruhiger angehen lassen soll und ich bin auch mit den Kindern den ganzen Tag unterwegs und wundere mich, dass der Kleine abends nicht zur Ruhe kommt und nicht schlafen kann.

Seit 17 Uhr bin ich am Dauerstillen
Das wird ja ne tolle Nacht... jetzt versucht mein Kerl gerade sein Glück.

@Mützchen: Uns haben sie im KH gesagt, dass es nur am Anfang sehr wichtig ist, dass sie ne Mütze auf haben, denn umso weniger muss der Körper arbeiten um den Wärmehaushalt zu regulieren, gerade bei ganz Kleinen, das wäre noch wichtiger, als dass sie trinken, denn dann nehmen sie auch weniger ab.

@Pickelchen: Haben wir immer noch keine.

@Schnuller/kleinen Finger: Simon nimmt den Schnuller auch nicht gerne, bis gar nicht. Mein kleiner Finger ist dafür hoch im Kurs
Will auch eigentlich nicht, dass er den Schnuller nimmt, dann hab ich bald die Rennerei, wenn er nachts ständig rausfällt.
Von daher bin ich darum auch nicht traurig. Nur hatte er anfangs immer ein so starkes Saugbedürfnis.

@rissige Brustwarzen: Davon bin ich Gott sei Dank verschont geblieben.
Ich weiß nur, dass schwarzer Tee gut helfen soll, als Kompresse drauf, versteht sich.

@Einschlafhilfe: Im Arm wiegen und singen und ganz eng halten. Hat nur Jemand ne Idee, wie man das Kind dann wieder weglegt, ohne dass es wieder wach wird?

Ich muss ins Bett, gute Nacht zusammen.

LG

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 22:25


hi mädels,

ich ganz kurz, wollt euch nur was lustiges erzählen.

hab grad mit alexia ein schnupperspielchen gespielt... habe ich im internet gefunden, dass man das mit 4-5 wochen alten babies machen kann, da babies ja einen sehr guten geruchssinn haben.

hab ihr abwechselnd zimt und rosmarin unter die nase gehalten und etwas gewedelt, damit sies riecht... bei zimt wirkte sie ganz glücklich, aber bei rosmarin hat sie richtig die nase gerümpft und angeekelt geguckt...

super lustig, vielleicht mag das von euch ja auch mal jemand ausprobieren

irgendwie muss ich ja auch versuchen sie wach zu halten, damit sie mal nachts schläft nun ist sie schon seit 1 1/2 stunden wach, ohne viel gejammer, sie jauchzt auch ein bisschen und wirkt ganz zufrieden

also mädels, drückt mir die daumen dass diese nacht besser wird... 5 stunden schlaf wären schon toll...

liebe grüße und gute nacht!

heni+alexia 34 tage jung

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 6:09

*gähn*
Diese Nacht war wieder...
Nicht, das ich oft hätte aufstehen müssen, nein, nur hatte der Zwerg gestern Aben wieder Bauchweh. Von 8-10 war er wach ohne viel zu schreien, von 10 -11,30 hat er geschrien...
Da mein Freund Frühschicht hat, hab ich mich im Wohnzimmer einquatiert und bin auch grad da geblieben.

Mal abgesehen davon, dass es nicht meine Traumsituation ist, war es egtl. ganz angenehm auf der Couch. Gerade wenn der Zwerg hunger hatte, weil alles in unmittelbarer nähe ist.
Hab ihn nach der Flasche einfach wieder auf sein Stillkissen gelegt... nichts mit aufraffen, ins Schlafzimmer stapfen, aufpassen, dass er nicht wieder wach wird...

Gestern Abend hatte ich außerdem die erste kritische Situation mit meinem Schatz.
Ich glaube, er hat noch nicht ganz verstanden, dass unsere Bedürfnisse jetzt hinter denen vom Zwerg stehen...
Er hätte gestern gern ein paar zweisame Minuten gehabt, ich hätte auch nichts dagegen gehabt, aber das gibt's nur, wenn Zwrrgi im anderen Zimmer schläft... hieß gestern - alles ist möglich, wenn er bei Zeiten schläft und wir ihn ins Bettchen legen könne. Nur war ja nichts mehr mit Schlafen.
Letztendlich ist mein Freund um halb 10 beleidigt ins Bett gegangen.
Heute morgen war er auch nicht gerade gut drauf...

Ein bischen versteh ich ihn ja, aber was erwartet er? Ein Baby kann man halt nicht an und aus knipsen, wie es einem gerade passt und im Moment müssen wir uns dem Kleinen anpassen, nicht er uns. Wenn das heißt, dass wir verzichten müssen, dann ist das so. Dafür kann ich nix.

@Mütze
Hat Jonas nur auf, wenn wir rausgehen. Oder direkt nach dem Baden (durften gestern zum ersten Mal )
Hebi meinte auch das reicht.

@Wochenfluss
Ist seit 2 Tagen kaum noch sichtbar. Bin mal gespannt, ob er jetzt wirklich ganz verschwindet.

@Pickelchen
Hat Jonas überall, die verschwinden aber schnell wieder und sind nichts weiter als Neigeborenenakne

@Hörtest
Wurde im KH schon gemacht und war in Ordnung.

@Trinkmenge
Gestern hat Jonas konsequent 120-130 ml pro Flasche getrunken, aber ich glaube das hat ihn etwas überfordert.
Seit er Bauchweh hatte, hat er nur noch einmal 50 und 2x100ml getrunken, ohne das seine Zeiten kürzer geworden sind.

@ehemalige Raucher
Seit er noch rauchfrei?
Ich muss gestehen, ich hab schon wieder die ein oder andere geraucht... gerade nachts, wenn ich gestresst bin und nicht schlafen kann, geh ich nach dem Füttern gerne mal noch vor die Tür.
Aber bisher waren es max. 3 über den Tag verteilt... für mehr hab ich gar keine Zeit.
Muss mich ja vorher dann immer noch warm einpacken, Babyphon anschmeißen, eine Zigarette machen, Aschenbecher holen, raus aus Wohnung, raus aus dem Haus...

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 10:23

Guten morgen
boah hatte ich ne tolle nacht!!!

wir sind um 12 schlafen gegangen, um 1 ist alexia dann eingeschlafen... dann ist sie wieder um 5 gekommen, war bis 7 wach und dann haben wir nochmal bis kurz nach 9 geschlafen

ich mein, das ist jetzt noch etwas zerstückelt, und mit dem einschlafen tut sie sich nachts auch immer noch schwer. aber das ist ja schon mal viiieeeeeeeeel besser als von 12 bis 7 wach zu sein

@neugeborenenakne: hatte alexia um die 4. woche drei tage lang, dann wars schon wieder weg.

@rauchen: ich darf ja gar nicht, weil ich voll stille. bin ich aber auch froh drum. ich war nie gerne raucher... und habe auch überhaupt nicht das geld dazu. außerdem wäre mein freund mehr als böse wenn ich wieder anfangen würde, er meint sogar er würde mich dann verlassen. naja, das würde er sicherlich nicht tun, aber ich könnte mich auf jeden fall auf nen riesen streit gefasst machen. aber soweit kommts ja nicht... ich bleib rauchfrei!

@beziehung: mein freund würde langsam auch gerne mal wieder ran... naja, erstmal muss der wochenfluss sowieso ganz weg sein, aber ich hab irgendwie auch gar nicht das bedürfnis hab das gefühl mein kopf ist grade einfach nur komplett aufs mutter sein eingestellt, alles andere ist mir total wurst.

@doro: ja, soweit ich weiß, wird das kind automatisch gemeldet wenn man beim standesamt die geburtsurkunden beantragt.

@baby weglegen ohne dass es wieder aufwacht : komisch, tagsüber klappt das prima. aber nachts... oh je. deswegen nehm ich sie erst gar nicht hoch sondern leg mich ganz dicht an den stubenwagen, geb ihr den nunni und streichel ihren kopf, dann döst sie meistens langsam ein.

übrigens, ich glaub ich bin zwar die einzige die so furchtbare nächte hat, aber falls es doch noch eine andere mami gibt...

habe alexia gestern abend ein virbucol zäpfchen gegeben. das ist rein pflanzlich, ist eigentlich nur kamille. vielleicht hat das ja auch was geholfen. ist nur etwas mühsam das zäpfchen erstmal reinzukriegen, das flutscht immer wieder raus und dann wird man auch noch angepupt...

so mädels, heute ist hausputz angesagt freu ich mich ja drauf...

liebe grüße!

heni+alexia 5 wochen jung

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 10:57

Männer
mein mann hat mich gestern abend so aufgeregt
erst meldet er sich für heute für ne extra tour bei seinem nebenjob an, dann pumpe ich gerade ab mia will was essen ich wecke ihn um elf da motzt er meinte ich könnte ja tagsüber wengistens schlafen er nicht.
nimmt sie total unsanft und füttert sie aber wie so nach dem motto hoffentlihc bist gleich fertig dass hat sie gemerkt und hat faxen gemacht hand vo rden mund und so da meite er nur so hör auf damit etc... es gibt mit mir kein zweites kind sag mal spinnt er
dann such ich mir ech tein anderen so ein mist was der abläst ich meinte nur zu ihm ok ich bkeomme ein zweites egal von wem ok vileleiht egoistisch aber das geht doch net was er da macht ich bin vileleicht auch kaputt aber mausi kann doch nix dafür
sehe ich das so falsch???

lg nadine und mia vanessa sylvia

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 12:36

Ich nochmal...
@nadine: nein, er darf seine laune keineswegs an der kleinen auslassen, und das musst du ihm unbedingt auch nochmal klar machen. natürlich ist man mal sauer, es ist ja auch eine echt große umstellung mit kind, und es ist total anstrengend. aber dann soll er lieber mal raus an die frische luft gehen oder sport machen und nicht so blöde zu euch sein. die situation kann nunmal grade niemand ändern, er muss sich wohl oder übel dran gewöhnen wie das leben mit baby ist!

@anne: wegen junge mütter - seh ich genauso. ich bin auch während des studiums schwanger geworden, habe zwei semester studiert und möchte im wintersemester wieder einsteigen. viele leute konnten nicht verstehen warum ich grade während des studiums schwanger werden musste, aber die leute die mich gut genug kennen, wissen auch, dass ich mir schon ziemlich lange zeit mit dem kinder kriegen gelassen habe ich rede schon von einer eigenen familie seit ich denken kann... und ich finde dass es während des studiums gut reinpasst, da ist man noch recht flexibel. und meine jugend habe ich ganz gut ausgelebt, zumal das leben ja jetzt nicht vorbei ist, sondern grade erst anfängt

mittlerweile ist das thema aber auch gegessen, es sind alle zu verliebt in unsere kleine maus

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 12:42

Guten Morgäääähn
Na wie gehts euch heute?

Wir sind sowas von ausgeschlafen... Mein Specki hat bis um halb eins Terror gemacht und wollte dann doch am Schluss nur Titti haben zum einschlafen. Haben dann aber bis halb 7 geschlafen und dann nochmal bis halb 11... Aber da wurde ich geweckt von meiner Hebi

Sie macht sich sorgen um mein Kind, weil immer wenn se da ist schläft er und lässt sich mit nichts stören Nackig machen interessiert ihn nicht, mit ihm sprechen interessiert ihn nicht also nichts interessiert ihn er schläft halt. Aber was ihr zu denken gibt ist das er wenn er schläft immer blaue Hände bekommt, aber sobald er wach ist ist das innerhalb 10 minuten weg und die hände sind wieder rosa und warm... Ich soll zum KiA gehen mit ihm nicht dringend aber spätestens nächste Woche. Ich hab nur im Moment kein Auto und hier fährt kein Bus Aber mein Mann ist am Freitag wieder da vielleicht bekommen wir da nen Termin ansonsten Montag mit Schwiegermama. Was meint ihr? Soll ich mir doch ein Taxi nehmen und zum Arzt fahren oder soll ich mir keine Sorgen machen? Habs gegoogelt und soll wohl nicht so unnormal sein... Er hat seine Hände beim schlafen immer neben dem Kopf liegen machen das eure auch?? Ich kann die Hände fast nicht unter die Decke stopfen weil er sie eh wieder neben den Kopf legt...

@ Rauchen ich war ja nicht von anfang an dabei im Thread aber wer von euch ist ex-raucher? Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich erst bei 8+0 Aufgehört hab zu rauchen aber seit dem Nichtraucher bin und auch garnicht mehr anfangen will weil es mir überhaupt nicht fehlt! hab mir nen Ticker gebastelt und ich bin immerhin schon 244 TAge Nichtraucher und habe 4891 Zigaretten NICHT geraucht und dadurch 733 Euro gespart ne ganze menge!!!

@ Akne haben wir nicht. Er hatte einen einzelnen Pickel neben dem Auge aber der war so schnell wie er da war wieder weg. Auf der Nase hat er n paar hubbelchen.

@ Beziehung ich geniess im Moment jede Minute die ich mit meinem Mann verbringen kann. Kuscheln ist das größte für mich Aber mein Mann ist auch toll (sorry das ich das so oft erwähne) WE nimmt er immer den kleinen und weckt mich nachts nur zum Stillen das ist toll aber der kleine Mann schläft ja auch so gut durch das ich nicht oft geweckt werde von ihm.

@ Bäuerchen mein kleiner hat manchmal echt probleme mit Bäuerchen machen. Ich klopf das arme Kind weich und nichts kommt raus ausser n mini rülpser. Aber ne halbe Stunde später muss er kötzeln... An anderen Tagen macht er n richtigen Bauer. Da könnte er manch erwachsenem Konkurrenz machen... Ich erschrecke immer halb zu tode wenn er spuckt weil er es ohne auch nur einen ton macht. Ich seh es dann immer zufällig weil der Kerl ja den ganzen Tag schläft...


so werd mal weiter meine MAultaschensuppe verdrücken

Liebe Grüsse
Jessy mit Arik 13 Tage jung

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 14:19

Auch Hallo zusammen
@Tiara: Bei uns ist es genau anders herum: Tagsüber kann ich das schlafende Kind fast nie ablegen, ohne dass es wieder wach wird
Er fängt sofort an zu drücken und zu arbeiten, nachts nehme ich ihn nie hoch, noch nicht mal zum Aufstoßen und das klappt irgendwie. Gestern Nacht hab ich um 21 Uhr gestillt, um halb eins und um 5 Uhr, dann hat er bis um halb sieben geschlafen.
Seit dem ist er, bis auf ein paar Minuten, dauerwach....

Heute morgen war ich zur Babymassage, Lisa ist bei der Oma, und es war sooo schön, sogar mit Mamamassage und Frühstück
Das hab ich bei der Großen damals auch soooo genossen, himmlisch.

@Regenschutz: Mach ich nur drauf, wenn es wirklich regnet.

Mmh, den Rest hab ich schon wieder vergessen.
Melde mich später nochmal.

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 14:37

Wollt
euch noch einen Spruch schreiben den Arik in einer seiner Geburtsglückwunschkarten hatte (fand den so toll das ich ihn mit euch teilen muss ):

Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.

Ein Köpfchen,
ein Näschen,
zehn winzige Zehen,
rundum ein Geschöpfchen,
so süß anzusehen.
Ein Mündchen zum Saugen,
zartseidiges Haar,
zwei strahlende Augen,
ein Traum wurde wahr!

find die Sprüche soooooo toll!!!

Wollt ich euch nur mal zeigen!

Aber mein Absoluter lieblingsspruch ist:

Bevor ich Dich empfing,
ersehnte ich Dich.
Bevor Du geboren wurdest,
liebte ich Dich.
Du warst noch keine Stunde alt,
da wäre ich schon für Dich gestorben.
Das ist das Geheimnis des Lebens!

Maureen Hawkins

liebe Grüsse
Jessy mit Arik dem tollsten Baby der Welt

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 14:50

@Tabby
deinen absoluten Lieblingsspruch hatten wir auf unseren Geburtskarten stehen

Habe hier auch einen wunderschönen Spruch, der irgendwie für alle Lebenszeiten zutrifft:

Dich spüren und berühren
warum und zart.
Dich halten und spüren
voller Leben.
Dich stärken
mit Liebe und Achtsamkeit.
Dich wachsen lassen
mit Freiheit und Grenzen.
Dich begleiten in ein
Leben voller Abenteuer.
Mich auf dich einlassen
einfühlsam im Hier und Jetzt.

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 15:42

Huhu
Ich ärger mich gerade.. hab gestern eine Packung TK Pangasiusfilets aufgemacht und dachte wenn ich die im Kühlschrank lagere kann ich sie heute noch essen.. PUSTEKUCHEN! Hab mir grad eins gebrutzelt und wollte mich draufstürzen und iwie hat es einen komischen modrigen Geschmack!
soviel zum Thema Haltbarkeit im Kühlschrank ein Tag!

@Schnulli: da nuckelt meine 1 Minute dran und dann wird er rausgespuckt! Naja was ich nicht angewöhne brauch ich nicht abgewöhnen!

@Hörtest.. der war unauffällig bei uns..

@Rauchen: Ich bin auch ehemalige Raucherin, habe aber schon aufgehört bevor ich sicher wusste das ich Schwanger bin, hab da so ein Gefühl gehabt..
Bin bist jetzt auch Rauchfrei, da ich ja voll stille, möchte es auch bleiben!! Gesünder, billiger und überhaupt...

@Heni: Na das ist doch super! Kannst du denn schnell wieder einschlafen wenn du wach bist? Ich bin ja so eine von der Fraktion sofort wieder im Tiefschlaf, das heißt mir macht es gar nichts aus wenn sie Nachts 2-3 mal kommt.. da wird dann 10 minuten gestillt und weitergepennt

@Nadine: Das ist ja heftig.. würd ich mir so nicht gefallen lassen! Ich glaub ich würde ihm das Kind gar nicht mehr geben wenn du schon sagst er nimmt es unsanft ist genervt etc..
Da kann ich wirklich nur von Glück sprechen, wenn ich nachts die kleine stille und mein Freund wacht auf, frägt er immer erst ob alles okay ist und ob er helfen kann bzw. wenn sie oft wach ist schaukelt er sie dan auch mal wieder in den shclaf

@Verhütung: Werde denk ich auch erstmal die Stillpille versuchen.. Kondome sind doof
Ich habe erst anfang März nen FA Termin.. würde so gern vorher schonmal Aber ich weiß nicht.. wurde ein bisschen an den inneren Schamlippen geschnitten und genäht Fäden sind noch drin, was meint ihr kann ich oder muss ich warten bis die Fäden komplett aufgelöst sind??
Wo wir auch schon beim Thema sind..:

@Wochenfluss: Das war bei mir auch so fast weg, auf einmal Blut ohne Ende.. Im moment gehts wieder richtung fast weg ich hoffe das bleibt so!!

@jessy/ miri: schöne sprüche!!

Soo ich suche mir jetzt mal was anderes zum Essen..

LG Kim + Joyce 5 Wochen jung

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 16:28


So, wir waren ja heut bei der U3 - alles super! Die Kleene hat in 4 Tagen 300g zugenommen und wiegt jetzt fast viereinhalb Kilo . Sonst alles ohne Befund, Hüfte schön, Arzt zufrieden und auch das Hörscreening konnte wiederholt werden und war diesmal tipptopp.

@nicky: Ich hab übrigens kurz davor einfach im Wartezimmer gestillt, weil da grad Hungerzeit war - war kein Problem!

Wegen der Brustwarzen, bin ich ganz allein damit? Hab echt fiese Risse, die immer wieder aufreissen... hab alles versucht, crem natürlich immer fett mit Wollfett ein, hatte auch schon diese madonnamäßigen Brustwarzenschoner, Heilwolle brachte auch nix, an der Luft mit Muttermilch trocknen lassen ebenso wenig... Das einzige, was zeitweise hilft, ist ein paarmal abzupumpen statt zu stillen, dann regeneriert sich die Warze - reißt aber beim nächsten Stillen umso schmerzhafter wieder auf Autschn, sag ich da nur! @miri: Danke, schwarzen Tee werd ich mal probieren!

@Nähte: Hatte ja einen Dammriss 3. Grades und kann keine Fäden mehr entdecken. Fühlt sich aber trotzdem noch unangenehm an, wie schmerzhafte Luftbläschen.

@littlestrawberry: Alternative zur Cerazette würde mich auch mal interessieren. Das kann doch auch nicht die einzige Marke sein?!

@tabby: Ich krieg auch selten nen Bauer aus meiner Maus raus. Mein Freund dafür immer! Vielleicht sind wir Frauen einfach zu zaghaft...

@euromaus: Find deinen Kerl auch echt unmöglich. Hoffe, er hat sich inzwischen entschuldigt!

@alle: Falls ihr's verpasst habt, könnt ihr die interessante Doku über Baby's erstes Jahr auf der Seite vom WDR unter Quarks & Co anschauen, lohnt sich wirklich!

@doro: Wie wickelt man denn mit Pampers breit? Weiß nur, dass man früher die Stoffwindeln einfach anders gefaltet hat. Und das Weidenkörbchen: Schöön Unser Stubenwagen ist auch so ein alter Korb, wo schon mein Freund drin gelegen hat.

@Stoffwindeln: Macht das eigentlich jemand?? Bin ja ganz froh über meine Pampers.

@Einwohnermeldeamt: Glaub auch nicht, dass man da noch was machen muss, meine eigentlich, bei uns hat das direkt das Krankenhaus erledigt.

@Kind weglegen, ohne es zu wecken: Bin auch für Geheimtipps zu haben! Da ist wohl neben dem Mama-und-Papa-Kuschel-Sensor noch ein Hilfe-die Unterlage-atmet-nicht-Sensor eingebaut...

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 17:19

Hi
Ne entschuldigt hat er sich bis jetzt nicht, kam nur heim hat die kleine genommen sie geknuddelt und musste ja wieder los zu seinem nebenjob. hab ihn kurz darauf angesprochen aber er wollte dem thema aus dem weg gehen
glaub es war ihm unangenehm aber weiß es net genau

U3 habe ich morgen früh um 9:30uhr

habe mimr in der Apotheke jetzt ne babywaage ausgeliehen, da die hebamme ja fertig ist und nicht mehr kommt nur noche inmal da gebe ich ihr dann ein geschenk.

@ wochenfluss ist nur noch sehr sehr wenig

in 2 wochen hab eich rückbildungsgymnastik
mein bauch ist schon gut weg nur noch so wabbelig hoffe das geht noch weg habe zur zeit aber keine zeit für sit ups jemand sonst ein tipp??
@GV mein mann will net weil er angst hat das ich wieder schwanger werde und die kleine ist ja im januar geboren und er hat schiss das das zweite dann im dezember2011 kommt

lg nadine und mia vanessa sylvia

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 17:48


@nicky: damm- und scheidenschnitt? ouuch!
Also 1-2 mal sind bei mir auch schon Fädenstücke abgegangen.. Aber es sind auch noch welche drin, die ich sehe..
Meine Hebi meinte das kann bis zu 8 Wochen dauern bis die sich komplett auflösen.. Meine Ärztin im KH sagte, 6 Wochen kein gv.. hmm okay Möchte auch meine Hebi nicht unbedingt fragen..

@nadine (coeur): Hmm mit den Brustwarzen kann ich dir leider auch nicht helfen Hatte im KH die ersten 2 Tage furchtbare Schmerzen, bis sich die Brustwarzen an den kleinen Piranha gewöhnt hatten aber seitdem völlig Beschwerdefrei..
Versuch doch mal ein bissl oben ohne rumzulaufen oder so, wenns möglich ist! Schön das alles in Ordnung ist mit der kleinen! Danke für den "TV" Tipp

@nadine (euro): Hab morgen auch um 09:30 Uhr die U3 .. was ein Zufall!! Hmm ja bestimmt hat er ein schlechtes Gewissen! Kein Wunder.. so gemein zu nem kleinen unschuldigen süßen Wesen zu sein..
Er will keinen gv aus Angst vor ner Schwangerschaft? Hört sich lustig an, dann könnt ihr ja nie wieder Sex haben!

LG Kim + Joyce 5 Wochen jung und so süüüüüüüüüüüüß

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 18:19

@charly
kein ding ich auch :)
plane es nächste woche abe rmal ein )

ich habe kondome gekauft liegen daheim *lach* vorsorglich ist die frau.
weiß auch net was er so denkt muss ihn wohl mal machen lassen oder die schläge auf den hinterkopf ))

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 18:36

Sagt mal
haben eure kleinen auch dauernd kalte hände meine hat super kalte hände

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 8:08

Morgen ihr Lieben!
Jonas macht mich im Moment ganz kirre... ich hab immer das Gefühl bei ihm läuft gar nichts in Bahn... bis ich mich dann selbst daran erinnere, dass er gerade mal 3 Wochen alt ist und kein Tag wie der andere sein kann.

Gestern Abend hat er um 7 seine Flasche bekommen und nach einigem geschunkel hat er um 8 geschlafen, 15 Min. später war er in seinem Bett.
Die Zeit haben mein Freund und ich direkt genutzt
Naja um 9 war Jonas wieder wach und hatte Bauchweh.
Bis um 10 haben wir zu zweit versucht ihn zu beruhigen, ab dann war ich allein.
Um 11 war er soweit ruhig, dass ich ihn auf sein Stillkissen legen konnte.
Hab mich dann daneben gelegt und wollte egtl. nur warten. bis er richtig schläft und dann ins Bett bzw. abwarten ob er sich um halb 12 für die nächste Flasche meldet...
Wir sind beide eingeschlafen und Jonas hat mich dann um halb 3 wachgemacht, weil er Hunger hatte.

Danach sind wir dann ins Bett. Mein Schatz war klasse... er ist wachgeworden und kam mich dann noch warmhalten, weil ich nachts immer komplett verfroren bin.

Jonas hat dann geschlafen bis kurz vor 5. Dachte schon er hat Hunger, weil er nachts nur 90ml getrunken hatte, aber nix da, kaum war er auf meinem Arm war er ruhig. Hab mich dann mit ihm auf dem Bauch wieder hingelegt und er hat prombt nochmal 2 Stunden geschlafen.

Jetzt schläft er wieder tief und fest.

Wenn ich jetzt laut ausspreche, dass ich glaube, dass meine Nächte immer öfter so aussehen werden (Bauchweh-schlafen auf der Couch etc) wird er heute Nacht komplett das Gegenteil davon machen (kein Bauchweh, Schlafen im Bett...)
So läuft es immer.

Bin nur mal gespannt, wie es heute überhaupt mit seinem Bauchweh ist. Gestern war es nämlich wieder schlimmer.

Ich werd jetzt gleich mal etwas Kultur machen, evtl. schonmal eine Maschine Wäsche anschmeißen und mit ganz viel Glück und etwas motivation pack ich es vllt. auch schnell das Bad zu putzen... mittlerweile ist das ein richtiges Stiefkind, nur Toilette und Waschbecken werden z.Zt. regelmäßig gemacht.


Werd bei nächster Gelegenheit auf eure Beiträge eingehen.

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 10:34

Huhuu...
boah ey, sagt mal haben eure kleinen auch so lange wachphasen?

alexia war gestern ab 18 uhr wach... hab mich schon gefreut, dachte sie schläft dann nachts bestimmt super. aber was war? madame war bis halb 3 DURCHGEHEND wach und wollte jede stunde an die brust...

bin mal wieder fast wahnsinnig geworden, ich war so müde und sie wollte einfach nicht einschlafen... und ich kann ihr ja auch nicht jede halbe stunde die brust geben... jetzt sind meine nippel voll wund weil ich sie so oft "rangelassen" habe ich habe gehofft sie schläft irgendwann an der brust ein, aber nix da..

aber die nacht ist schon wieder fast vergessen, eben war sie nämlich sooooo süüüüß...

wir haben hier eine bunte girlande im wohnzimmer hängen, ein überbleibsel vom willkommensgeschenk meiner freundinnen, als ich aus dem kh entlassen wurde.

hatte sie auf dem schoß und dann starrt sie da hoch und lacht sich total einen ab wie man sich so über eine girlande freuen kann...

wusste gar nicht dass sie schon so weit schauen kann, die girlande ist über nen meter entfernt. aber sie ist halt auch extrem bunt, wie soll man die schon übersehen

so, das wollte ich mal erzählen

@bäuerchen: habe vor kurzem gelesen dass das mit dem bäuerchen machen mit dem wachstumsschub in der 5. woche besser wird. seit ein paar tagen macht alexia auch viel besser bäuerchen, vorher hat sie meistens gar keins gemacht und dann natürlich umso mehr gespuckt. spucken ist aber auch viel besser geworden.

@kalte hände: ist normal bei babies, die durchblutung ist halt noch nicht so gut. ich find das so furchtbar wenn ich nachts stille und sie dann mit ihren eishändchen an meine brüste kommt

@verhütung: hab ich immer noch keinen plan was wir da machen sollen. aber da mein wochenfluss eh kein ende nimmt, wirds auch erstmal nichts mit sex. hab erstmal vorsorglich kondome gekauft, werds dann mit meinem FA klären was in frage kommt.

@wochenfluss: boah, langsam krieg ichs kotzen. gestern dacht ich, es wär echt langsam vorbei, den ganzen tag war kein blut in der buchse. mach mir also ne slipeinlage rein, huste einmal, und flatsch... wieder ein klecks frisches blut auf der slipeinlage das muss doch mal langsam ein ende nehmen

@kind weglegen: also meine hebi meinte dass man dem baby angewöhnen soll dass es alleine einschläft und nicht nur auf mamis oder papis arm. das versuch ich grad bei alexia auch... sie würde nachts viel besser schlafen wenn ich sie mit im bett hätte, aber das möchte ich nicht mehr, ist mir zu gefährlich... außerdem wach ich ständig nachts auf und krieg nen mordsschreck weil ich denke sie liegt irgendwo mit im bett und ich habs vergessen... also alexia schläft jetzt meistens ganz gut ein wenn ich ihr den kopf streichel, ihr ein kirschkernkissen auf den bauch lege und den nunni gebe..

@nadine: danke für den tv tipp. mein opa hat die doku auch gesehen und fand sie ganz interessant. werd ich mir heute auch mal reinziehen

@wetter: ja, es ist total trüb wollte eigentlich vormittags spazieren gehen aber das wetter ist nicht so einladend und ich bin totmüde und faul... werd dann wohl nach dem mittag gehen...

apropos...

wie oft und wie lange geht ihr spazieren und cremt ihr eure kleinen jedes mal im gesicht ein?

so denn, ich werd mal weiter faulenzen

liebe grüße

heni+alexia 36 tage jung

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 10:42

Lustig...
da haben wir ja im moment genau das gleiche problem, anne

bin ich ja aber beruhigt dass jannes auch so lange wachphasen hat wann ist er nochmal geboren?

alexia ist jetzt in der 6. woche, eine große wachstumsphase kommt ja meist mit woche 5.

sie ist auch grade schon wieder seit kurz nach 9 wach, habe ihr nach dem aufstehen direkt die brust gegeben und jetzt sucht sie schon wieder

dazu auch noch eine frage: wenn ihr eure kleinen bäuchlings auf eurem oberkörper liegen habt, suchen die dann auch IMMER die brust oder chillen die auch mal ne runde?

alexia sucht einfach IMMER... und ich weiß mittlerweile nicht mehr wann sie wirklich hunger hat oder nur nuckeln will oder einfach nur instinktiv sucht...

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 10:51

Und nochmal ich... *nerv*
@stillen in der öffentlichkeit: musste ich zum glück noch nicht machen. da graults mich ja etwas vor. gehe immer nur so raus dass ich wieder daheim bin wenn alexia hunger kriegen könnte...

zuhause störts mich nicht, vor meinen freundinnen und weiblichen familienangehörigen pack ich die brust aus, aber vor männern nicht. nicht weils mich groß stören würde, sondern weils denen glaube ich unangenehm ist.

@kilos: hatte 2 wochen nach der geburt 10kg runter und daran hat sich bis jetzt noch nicht groß was geändert wobei ich teilweise wirklich wenig esse, jeden tag 30-60 minuten spazieren gehe, den ganzen tag durch die wohnung renne... naja, bald fang ich mit rückbildungsgymnastik an, vielleicht bringt das ja was. kann mich ja jetzt auch nicht abhungern, wegen stillen.

@schwitzen am kopf: nee, alexia schwitzt eigentlich nie sie ist sogar immer ziemlich kalt... wobei sie aber immer ausreichend warm angezogen ist und ihre körpertemperatur auch ok ist.

sie spielt grad ein lustiges spiel... nunni ausspucken, dann liegt er vor ihr auf dem oberkörper, und dann lutscht sie ihn wieder rein... hat sie grad ein paar mal hintereinander gemacht

ach man, ich könnte sie einfach den ganzen tag nur beobachten, so ein kleines engelchen... bin total verliebt

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 11:01

Hausarbeit erledigt
Die Waschmaschine läuft sogar schon zum 2. Mal.

@Spazierengehen
Bei schönem Wetter täglich, ansonsten so jeden 2-3. Tag, wobei wir fast jeden Tag unterwegs sind... nur nicht immer mit KiWa.
Die Zeit varriert zwischen 30 Min. und einer Stunde je nachdem wo wir hin spazieren.
Eincremen vergess ich öfter mal, gerade wenn wir nicht spazieren sondern mit dem Auto i-wo hin fahren.

@Wetter
Ist seit gestern wieder sehr bescheiden, heute ist es aber wenigstens wieder wärmer.

@Wochenfluss/Sex/Verhütung
Wochenfluss - wenn es hochkommt hab ich über den Tag vllt. noch einen Teelöffel in der Binde.
Sex - hatten wir gestern zum ersten Mal wieder, wenn wir es auch nicht zu ende gebracht haben, weils dann doch angefangen hat wehzutun.
Verhütung - z.Zt. mit Kondom, auch wegen möglicher Infektionen. Sobald meine Tage wieder kommen werd ich wieder mit der Pille anfangen. Wollte zwar das Stäbchen, aber die 300 Euro sind aktuell auf einen Schlag zuviel für unseren Geldbeutel.
Mal schauen, wenn sich finanziell alles eingependelt hat, kann man ja nochmal darüber nachdenken.

@Bäuerchen
Klappt bei uns inzwischen ganz gut, allerdings nicht in klassischer Position über der Schulter sondern im Sitzen auf Mama oder Papas Bein.

@schlafend weglegen
Funktioniert tagsüber problemlos, nachts auch, wobei er dann kurz wach, es wird aber nicht quengelt.
Nur Abends ist immer kritisch, wenn's zum 1. Mal ins Bettchen geht. Da funktioniert bisher das vorgewärmte Bett am besten, wenn nicht gerade Bauchweh dazwischen kommt.

Ich hab eher das Problem, dass Jonas oft bei mir einschläft und ich dann mitschlafe, also nichts mit wieder ins Bettchen legen.
Das hatten wir heut morgen im 5 ja erst wieder... und gestern Abend nach seinem Bauchweh.

@U3
Haben am 21.2. Termin...
hab heute morgen angerufen, früher war nichts mehr frei.
Im U-Heft steht sie soll bis zum 14.2 gemacht sein.
Ich hab die Sprechstundenhilfe gemeint, ob das was aus macht und sie meinte bis zur 8. Woche wär noch ok.
Stimmt das?

@Hebamme
Sagt mal was schenkt ihr euren Hebammen zum Abschied?
Weiß nicht wie lange meine noch kommt und würde deshalb schonmal gerne was besorgen.

@nicky/Fäden vom Dammschnitt
Meine sind alle weg (am 10. Tag war schon alles abgeheilt) und ich hatte nie was am Papier. Geziept hat es aber bei mir auch noch recht lange, das ging erst weg nachdem meine Hebi mir Sitzbäder dagelassen hat bzw. nach Innen hin ist noch eine Stelle die hin und wieder leicht zwickt, wobei das inzwischen auch viel besser ist.

@Schnulli/Finger
Gestern abend als Jonas sein Bauchweh überstanden aber noch unruhig war hab ich ihm meinen Finger gegeben (Danke an die von euch, die davon geschrieben haben).
1. Lag sein Luppi im Esszimmer und 2. wäre der immer wieder rausgespuckt worden. So war es bequemer und Jonas schneller ins Land der Träume abgedriftet.
Ich glaub für abends behalte ich das so bei.

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 11:20

Morgen!
Wir haben bis neun geschlafen, war das schön Und jetzt sitzen wir immer noch im Bett, bei dem Wetter kann man ja auch nix anderes machen!

Mausi hatte gestern nachdem InsBettStillen auch nochmal ne ziemliche Knöterphase, die nur durch stundenlanges Rumtragen und Fencheltee beseitigt werden konnte... Das tut mir immer so leid, wenn sie Blähungen hat. Es ist so schwierig, da Ursache und Wirkung festzustellen - sowohl um den Auslöser zu finden (schnell getrunken? Was falsches gegessen? Mineralwasser? Kaffee?), als auch, um dann rauszukriegen, wodurch es besser wurde (Bauchmassage? Traubenkernkissen? Windsalbe? Fliegergriff?)... Man tappt echt im Dunkeln! Ich hoffe, dass wir mit der Zeit dazulernen...

@rausgehen: Wir sind auch meist 1-1.5- Stunden unterwegs, dabei aber maximal ne Stunde konituierlich draußen. Wir cremen sie dabei nie ein.

@Stillen in der Öffentlichkeit: Hab schon in Cafes gestillt. Ich glaub, ein bisschen Übung brauch ich noch, um einhändig mit Schal zum Zudecken, Stillhütchen, Stilleinlage, Stillshirt und Still-BH zu hantieren und dabei das Baby nicht fallenzulassen - bis jetzt sieht's einfach nur peinlich aus Aber mit meinen schönen Stilloberteilen sieht man wirklich fast nix. Nur kleckern tun wir dabei noch ganz schön, und Mama musste sich ja unbedingt SCHWARZE Still-TShirts kaufen, gelb mit gelben Flecken wäre wesentlich praktischer gewesen!

Meine Hebamme gab mir übrigens den Tipp, dass man in Umkleidekabinen immer gut stillen kann, ich Dummerchen wär im Kaufhaus wahrscheinlich aufs Klo gerannt.

@Hebamme: Ich hab ja vorher in Delhi gewohnt und hab ihr von dort einen guten Darjeeling geschenkt. Schatzi will ihr außerdem noch Blumen kaufen.

@heni: Johanna sucht an der Brust auch oft, wenn sie keinen Hunger hat - aber manchmal kann sie sich auch entspannen. Zum Testen kannst du Alexia ja mal dem Papa geben, wenn sie bei dem auch noch sucht, ist es meist wirklich Kohldampf!

@Wachphasen: Hat Johanna auch immer längere, und das macht mir Angst! Sie will natürlich getragen und unterhalten werden und ich weiß auch, wie wichtig es für ihre Entwicklung ist, gemeinsam etwas zu machen, aber ich kann mir nicht vorstellen, stundenlang mit dem Baby durch die Wohnung zu tigern und Monologe zu halten, da wird man doch deppert??!! Jetzt, wo mein Freund noch zu Hause ist, ist es kein Problem, aber wie soll das später werden?

@modschegiebschn: Haha, super mit der Bauchattrappe, ich seh schon, wie du dich später mit der aufblasbaren Muttipuppe selbständig machst - mit Atemgeräuschen und -bewegungen und eingebautem Muttermilchduftzerstäuber!

Johanna schwitzt auch schnell beim Schreien, dann fühl ich mich gleich noch schlechter... seit ein paar Tagen kommt auch noch immer mal ein Tränchen dazu, furchtbar!

@Gewicht: Hab jetzt 10kg runter und fang in ein paar Wochen mit der Rückbildungsgymnastik mit Baby an, das macht eine Hebammenpraxis in der Nähe und muss wohl ganz schön zur Sache gehen, davon versprech ich mir Einiges! Und schließlich zahlt die Krankenkasse!

So, jetzt trauen wir uns doch mal raus, schönen Nachmittag allen!

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 12:28

Hallo
zusammen,

@Haushalt: Hab ich für heute auch fertig, Wäsche hängt, Betten sind bezogen, ich war mit den Kindern schon draussen spazieren und einkaufen und gekocht hab ich auch schon

@Rausgehen: Ich bin bei Wind und Wetter draussen, ziehen uns einfach entsprechend an, Lisa liebt es in den Pfützen zu springen, aber welches Kind liebt das nicht

@Verhütung: Gummi und danach Persona Computer

@U3: Wir haben bald schon die U4

@alleine einschlafen: Finde nicht, dass sie das schon können müssen, werde das auch jetzt noch nicht mit ihm "trainieren". Ich lege Simon zwar jetzt auch öfter mal wach hin, aber meistens quakt er schon nach 1-2 min., wenn er schreit, nehme ich ihn auch direkt wieder raus, dann schläft er halt auf meinem Arm, was solls, finde das nicht schlimm.

Meine Hebamme kommt gleich (ach, wegen Geschenk: Wir werden ihr einen Frühstücksgutschein für 2 Personen schenken) und ich will eeeeeeendlich meinen Avocadosalat essen, darauf habe ich schon seit Tagen Hunger.


.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

2 Stunden später schicke ich dann mal ab

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers