Home / Forum / Mein Baby / Alleine mit zwei Kinder wegfliegen

Alleine mit zwei Kinder wegfliegen

17. Juli um 20:07

Meine Freundin hat mir heute gesagt ich soll mir die Kinder packen und ein paar Tage in die Sonne fliegen um mal zuhause raus zu kommen.
Hab jetzt Malle oder Kreta ins Auge gefasst.
was bräuchte ich an pässen?
ich hab einen klar Perso, aber keinen Reisepass 
die Kinder garnichts da wir reine Deutschland Urlauber sind 
was bräuchten sie und ist an Reisepass denn kurzfristige (2-3Wochen) dran zukommen?

oder findet ihr es absurd mit zwei Kindern alleine wegzufahren 6 und 4 und power Kinder 

Mehr lesen

17. Juli um 20:40

Ich verreise regelmäßig alleine im Sommer mit den Kindern (bei meinem Mann ist tw Urlaubssperre oder er ist wie dieses Jahr in der Probezeit) das geht super, wir sind ein gutes Team. Kreta finde ich spannender als Mallorca, aber für den ersten Urlaub außerhalb Deutschlands ist Mallorca evtl einfacher. Die Kinder benötigen einen Kinderreisepass und den kann man idR sofort beim Bürgerbüro mitnehmen. Kannst ja mal bei euch in der Stadt nachfragen, was ihr alles dafür mitbringen müsst und wann sie offen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 7:48

Kommt drauf an.... 
powerkind ist das eine.... sie müssen aber zum Beispiel am Flughafen hören und warten können. Wenn sich Urlauber dort tummeln und eines deiner Kinder geht stiften....

wenn sie sich also mal 1-2 Stunden gut zusammenreißen können.... mach!
im Flieger können Sie spielen , malen, oder mal n Film schauen.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 14:07

Hab mir heute überlegt das wenn ich noch Urlaub Plan ein langes WE in den Niederlanden 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 15:42

Das musst ja du entscheiden.
Für mich fände ich so eine Art Urlaub nicht erholsam. Aber das kann bei dir ja anders sein.

Du brauchst eben einen Perso für die Kinder. Aber ehrlich gesagt, wundert mich, dass ihr den bisher nicht habt, man will seine Kinder ja auch mal ausweisen können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 19:38

Wenn du mit den Kindern ans Meer möchtest, kann ich dir nur raten, eine weitere Person mit zu nehmen, damit du auch mal Zeit für dich hast, zB eine Freundin oder deine Mutter etc. Als ich noch alleinerziehend war, bin ich immer mit meiner Mutter verreist und fand das sehr angenehm - so konnte ich auch mal alleine ins Wasser, zu Ausflügen, mal alleine Spazieren oder essen gehen (alleine sowas ist sehr erholsam ).
Ansonsten bekommst du den Kinderreisepass sofort auf dem Bürgeramt. Für NL wirst du den auch brauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli um 10:46
In Antwort auf justinchenx

Hab mir heute überlegt das wenn ich noch Urlaub Plan ein langes WE in den Niederlanden 

wieso jetzt nicht fliegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli um 14:58

Hauptsaison und entsprechendes Preisniveau schätze ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli um 3:54
In Antwort auf justinchenx

Meine Freundin hat mir heute gesagt ich soll mir die Kinder packen und ein paar Tage in die Sonne fliegen um mal zuhause raus zu kommen.
Hab jetzt Malle oder Kreta ins Auge gefasst.
was bräuchte ich an pässen?
ich hab einen klar Perso, aber keinen Reisepass 
die Kinder garnichts da wir reine Deutschland Urlauber sind 
was bräuchten sie und ist an Reisepass denn kurzfristige (2-3Wochen) dran zukommen?

oder findet ihr es absurd mit zwei Kindern alleine wegzufahren 6 und 4 und power Kinder 

Ich reise quasi immer alleine mit den Kindern, mein Mann ist nicht so der Typ dafür. Gerade reisen wir 6 Wochen durch Asien, z.Zt. sind wir in Vietnam 😍 Es geht also so ziemlich alles mit Kindern.
Du brauchst Kinderreisepässe, wenn du Deutschland verlassen willst. Außerdem ist bei gemeinsamem Sorgerecht eine Reisevollmacht des Partners (gibts beim Aadc), Kopie der Geburtsurkunden und Passkopie des Vaters zum Unterschriftenvergleich sinnvoll. Das wird bei einem Ziel im Schengenraum vermutlich niemand kontrollieren (wobei ich es von Griechenland nun doch schon ein paar Mal gehört habe), da kann es sogar sein, dass niemand eure Pässe sehen will. Wenn ihr den Schengenraum verlasst, sind Kontrollen wahrscheinlicher (wenn auch nicht sicher). Wir haben unterschiedliche Nachnamen und sobald wir an der Bundespolizei vorbei müssen, werden wir kontrolliert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli um 17:25
In Antwort auf kathastrophex

Ich reise quasi immer alleine mit den Kindern, mein Mann ist nicht so der Typ dafür. Gerade reisen wir 6 Wochen durch Asien, z.Zt. sind wir in Vietnam 😍 Es geht also so ziemlich alles mit Kindern.
Du brauchst Kinderreisepässe, wenn du Deutschland verlassen willst. Außerdem ist bei gemeinsamem Sorgerecht eine Reisevollmacht des Partners (gibts beim Aadc), Kopie der Geburtsurkunden und Passkopie des Vaters zum Unterschriftenvergleich sinnvoll. Das wird bei einem Ziel im Schengenraum vermutlich niemand kontrollieren (wobei ich es von Griechenland nun doch schon ein paar Mal gehört habe), da kann es sogar sein, dass niemand eure Pässe sehen will. Wenn ihr den Schengenraum verlasst, sind Kontrollen wahrscheinlicher (wenn auch nicht sicher). Wir haben unterschiedliche Nachnamen und sobald wir an der Bundespolizei vorbei müssen, werden wir kontrolliert.

dein Mann kommt nie mit in den Urlaub?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli um 20:34
In Antwort auf kathastrophex

Ich reise quasi immer alleine mit den Kindern, mein Mann ist nicht so der Typ dafür. Gerade reisen wir 6 Wochen durch Asien, z.Zt. sind wir in Vietnam 😍 Es geht also so ziemlich alles mit Kindern.
Du brauchst Kinderreisepässe, wenn du Deutschland verlassen willst. Außerdem ist bei gemeinsamem Sorgerecht eine Reisevollmacht des Partners (gibts beim Aadc), Kopie der Geburtsurkunden und Passkopie des Vaters zum Unterschriftenvergleich sinnvoll. Das wird bei einem Ziel im Schengenraum vermutlich niemand kontrollieren (wobei ich es von Griechenland nun doch schon ein paar Mal gehört habe), da kann es sogar sein, dass niemand eure Pässe sehen will. Wenn ihr den Schengenraum verlasst, sind Kontrollen wahrscheinlicher (wenn auch nicht sicher). Wir haben unterschiedliche Nachnamen und sobald wir an der Bundespolizei vorbei müssen, werden wir kontrolliert.

Innerhalb der EU sollte ein Personalausweis reichen.

Nur mal angemerkt: Nein, ich würde nicht ohne Ausweis in's Ausland. Ich kenne Leute, die so schlau waren.
Fazit: Kindern wurde die Aus-/Einreise verweigert und "durften" warten, bis Vater mit Ausweis wieder da war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 12:42

Danke für die Lieben antworten 
also meine Mutter hatte ich im Hinterkopf abser sie findet sie Idee nicht gut weil sich dann die Situation zuspitzt. Wäre aber bereit Tagestouren mit uns zu machen.
ich werde jetzt spontan entscheiden Fliegen wird mir doch zu teuer und ob Holland oder Nordsee kann ich auch relativ spontan entscheiden. Für die Nordsee hab ich auch Kontakte um Spontan was zu bekommen.
tatsache ist gerade das ich raus möchte 

um mal ehrlich zu sein ist es wahrscheinlich ohne meinen Mann gerade entspannter im Urlaub und da ich mich schon so immer rund um die Uhr alleine um die Kinder kümmer auch im Urlaub wäre das völlig egal.
(wenn ich arbeite und er frei hat kümmert sich trotzdem seine Mutter um die Kids)

ich habe ein paar Ideen sammeln können und ganz herzlichen Dank für die vielen Tips
(Reisepass Holland!)  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 13:57
In Antwort auf justinchenx

Danke für die Lieben antworten 
also meine Mutter hatte ich im Hinterkopf abser sie findet sie Idee nicht gut weil sich dann die Situation zuspitzt. Wäre aber bereit Tagestouren mit uns zu machen.
ich werde jetzt spontan entscheiden Fliegen wird mir doch zu teuer und ob Holland oder Nordsee kann ich auch relativ spontan entscheiden. Für die Nordsee hab ich auch Kontakte um Spontan was zu bekommen.
tatsache ist gerade das ich raus möchte 

um mal ehrlich zu sein ist es wahrscheinlich ohne meinen Mann gerade entspannter im Urlaub und da ich mich schon so immer rund um die Uhr alleine um die Kinder kümmer auch im Urlaub wäre das völlig egal.
(wenn ich arbeite und er frei hat kümmert sich trotzdem seine Mutter um die Kids)

ich habe ein paar Ideen sammeln können und ganz herzlichen Dank für die vielen Tips
(Reisepass Holland!)  

Wenn das tatsächlich so ist, dass du dich permanent alleine um die Kinder kümmerst, würde ich mir wirklich überlegen, ob eure Beziehung noch Sinn macht. 
Fahre weg und überleg dir genau, ob du alleine, ohne ihn, nicht sogar besser dran bist. 
denke immer daran: es ist eine PARTNERschaft! 
Partner sein heißt: zusammen und miteinander, Hand in Hand funktionieren, wie ein Zahnrad. 

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 17:32
In Antwort auf heuel1

Wenn das tatsächlich so ist, dass du dich permanent alleine um die Kinder kümmerst, würde ich mir wirklich überlegen, ob eure Beziehung noch Sinn macht. 
Fahre weg und überleg dir genau, ob du alleine, ohne ihn, nicht sogar besser dran bist. 
denke immer daran: es ist eine PARTNERschaft! 
Partner sein heißt: zusammen und miteinander, Hand in Hand funktionieren, wie ein Zahnrad. 

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Danke 
ja es sind viele Punkte gerade und mal Zeit ohne ohne wäre nicht schlecht 
ich weiß ja genau wo der Kern des Übels liegt aber den kann man nicht mal eben abstellen.
Klar nimmt er auch mal seine die Kinder mit aber Betreuung alleine ehr selten meist mit Unterstützung 
ich konstruiere mir auf alle Fälle gerade einen Plan B und hoffe das sich hier auch mal wieder was zum positiven wendet und er wieder der Menach wird der er vor gut 2 Jahren war.
nur meine Kraft schwindet gerade massiv 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 18:07
In Antwort auf justinchenx

Danke 
ja es sind viele Punkte gerade und mal Zeit ohne ohne wäre nicht schlecht 
ich weiß ja genau wo der Kern des Übels liegt aber den kann man nicht mal eben abstellen.
Klar nimmt er auch mal seine die Kinder mit aber Betreuung alleine ehr selten meist mit Unterstützung 
ich konstruiere mir auf alle Fälle gerade einen Plan B und hoffe das sich hier auch mal wieder was zum positiven wendet und er wieder der Menach wird der er vor gut 2 Jahren war.
nur meine Kraft schwindet gerade massiv 

und jetzt hoffst du auf ein Wunder oder wieso glaubst du dass er sich ändern wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 19:06
In Antwort auf immernochich

und jetzt hoffst du auf ein Wunder oder wieso glaubst du dass er sich ändern wird?

Weil er früher nicht so war erst in den letzten zwei Jahren als schleichender Prozess 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 5:48
In Antwort auf kreuzunge

Innerhalb der EU sollte ein Personalausweis reichen.

Nur mal angemerkt: Nein, ich würde nicht ohne Ausweis in's Ausland. Ich kenne Leute, die so schlau waren.
Fazit: Kindern wurde die Aus-/Einreise verweigert und "durften" warten, bis Vater mit Ausweis wieder da war...

Nein, die EU hat damit nicht direkt etwas zu tun. Es gibt die Schengenstaaten, die eben nicht komplett deckungsgleich mit der EU sind. Großbritannien und  Zypern sind z.B. EU Mitglieder, aber keine Schengen Staaten. Bei beiden Ländern musste ich an der Bundespolizei vorbei und nachweisen, dass ich alleine mit den Kindern verreisen darf. In Zypern wollte man mich sogar zuerst nicht ausfliegen lassen, weil ich die Einverständniserklärung nur auf deutsch dabei hatte. Und ich stand auch schon nach einem Londonaufenthalt in Deutschland am Flughafen und man sagte mir „Frau Katastrophe, wir haben ein Problem“. Hatten wir dann eben nicht, weil ich die Papiere dabei hatte.
Andererseits haben z.B. Norwegen und die Schweiz das Schengener Abkommen unterschrieben, ohne EU Mitglieder zu sein.

Ich würde auch nicht ohne Ausweise reisen. Aber wenn man nur mit Handgepäck reist und online eincheckt kann es eben schon passieren, dass man garnicht kontrolliert wird. Das sollte keine Empfehlung sein 😆

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 5:53
In Antwort auf immernochich

dein Mann kommt nie mit in den Urlaub?

Quasi nie. Manchmal kann er sich 1-2 Nächte am Wochenende abseilen, aber richtige Reisen mache ich immer alleine. Ich liebe das einfach und ihm fehlt das Interesse daran. Seit knapp 2,5 Jahren sind wir nun auch selbständig und seit 1,5 Jahren haben wir einen Hund, da ist es eh nicht mehr so einfach gemeinsam wegzufahren. Und so wie es ist, sind wir alle zufrieden ☺️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 19:18
In Antwort auf kathastrophex

Nein, die EU hat damit nicht direkt etwas zu tun. Es gibt die Schengenstaaten, die eben nicht komplett deckungsgleich mit der EU sind. Großbritannien und  Zypern sind z.B. EU Mitglieder, aber keine Schengen Staaten. Bei beiden Ländern musste ich an der Bundespolizei vorbei und nachweisen, dass ich alleine mit den Kindern verreisen darf. In Zypern wollte man mich sogar zuerst nicht ausfliegen lassen, weil ich die Einverständniserklärung nur auf deutsch dabei hatte. Und ich stand auch schon nach einem Londonaufenthalt in Deutschland am Flughafen und man sagte mir „Frau Katastrophe, wir haben ein Problem“. Hatten wir dann eben nicht, weil ich die Papiere dabei hatte.
Andererseits haben z.B. Norwegen und die Schweiz das Schengener Abkommen unterschrieben, ohne EU Mitglieder zu sein.

Ich würde auch nicht ohne Ausweise reisen. Aber wenn man nur mit Handgepäck reist und online eincheckt kann es eben schon passieren, dass man garnicht kontrolliert wird. Das sollte keine Empfehlung sein 😆

https://europa.eu/youreurope/citizens/travel/entry-exit/eu-citizen/index_de.htm


Verstehe ich so, dass unabhängig, ob Schengen oder nicht, der Personalausweis innerhalb der EU reicht. Insoferne finde ich keinen Widerspruch zu meiner Aussage. Ich empfehle aber vor Reisen selber nachzuschauen, statt sich hier auf ein Forum zu verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 12:19

Ich hatten deinen ersten Beitrag, der als Antwort auf meinen Beitrag angezeigt wird, so verstanden, dass du meinst, dass nur der Ausweis innerhalb der EU reicht (und keine Reiseerlaubnis notwendig ist). Das gilt auch problemlos bei Erwachsenen bzw bei Kindern, die mit beiden Elternteilen reichen, dem widerspreche ich nicht. 
Nur bei Alleinreisenden Müttern (oder Vätern) wird halt immer mal wieder (insbesondere bei Verlassen des Schengenraums) kontrolliert, ob sie dazu berechtigt sind. Dazu kann man bei alleinigem Sorgerecht eine Negativbescheinigung beim Jugendamt holen, bei gemeinsamem Sorgerecht nimmt man eben Vollmacht, Geburtsurkunde und Ausweiskopie des Vaters. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mama's vom Bodensee
Von: dextrose
neu
21. Juli um 18:39
Alleinerziehend
Von: jstrb
neu
17. Juli um 18:38
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen