Anzeige

Forum / Mein Baby

Alleinerziehend und vollzeit/nebenjob arbeiten im 1 lebensjahr?

Letzte Nachricht: 21. April 2013 um 23:18
F
fulvia_12649361
20.04.13 um 21:41

Was denkt ihr darüber?
Ich hab die Möglichkeit ab Oktober wieder zu arbeiten, es wäre in der Nähe vom Elternhaus und von der Kripoe wo J.alina wahrscheinlich ab Herbst einen Platz hat. Da ich Anfang 2014 unbedingt mit der kleinen in eine eigene Wohnung ziehen möchte und der Job nur 30 Stunden sind, könnte ich noch einen Nebenjob mit einem super Stundenlohn annehmen.Damit wären wir zwei finanziell gut gestellt und eine Wohnung finanzierbar.Von den Zeiten her find ich es auch nicht so schlecht.Der Hauptjob wäre Mo-Mi 8- 14, Do 8-16 und Fr 8-12 . Nebenjob wäre flexibel und ca 10-14 Stunden, die ich am liebsten mo-mi von 14-16,fr 12-16 und sa oder so 4 stunden vormittags machen würde.
Ich könnte J.alina kurz nach 16 uhr immer von der Krippe holen und am WE sind meine Eltern da zum aufpassen.
Geplant war es arbeiten zu gehen sobald J.alina 1 Jahr (januar 2014) alt ist.Da ich aber jetzt diese Jobmöglichkeit bekommen hab(Hauptjob ist befristet auf 3 Jahre, die jetztige Besetzung ust schwanger) bin ich stark am grübeln ob ich es machen soll, es wären 2 1/2 Monate früher als geplant
Was würdet ihr denn machen an meiner Stelle?
Gehalt zusammen wäre schon nicht schlecht Netto ca 1800-1900 und Wohnung hier wird ca 1000 kosten.

Mehr lesen

A
an0N_1250601199z
20.04.13 um 21:48

Geld ist nicht alles
den hauptjob würde ich nehmen,auch wenn es früher ist, den nebenjob niemals,solange ihr auch ohne leben könntet...und ich denke das würde durchaus ohne gehen...

Gefällt mir

A
an0N_1296141099z
20.04.13 um 21:57

Das ist schon heftig
das sind mehr als 40 Stunden in der Woche.
musst du nicht noch fahrtweg mit einplanen zwischen den jobs?

und voll zeit arbeit ohne pause ist happig.

suche dir doch gleich nen richtigen voll zeit job

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
20.04.13 um 21:59

Das gehalt wäre wirklich toll und im nebenjob
könnte ich mit den Stunden wenn nötig runter oder auch hochgehen.Ich will auch nicht ewig bei meinen Eltern wohnen,es ist wirklich toll hier und sie helfen mir auch super,aber manchmal gehen sie mir auch auf die Nerven

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:03
In Antwort auf an0N_1296141099z

Das ist schon heftig
das sind mehr als 40 Stunden in der Woche.
musst du nicht noch fahrtweg mit einplanen zwischen den jobs?

und voll zeit arbeit ohne pause ist happig.

suche dir doch gleich nen richtigen voll zeit job

Also fahrtzeit zwischen den jobs ist nur über die straße
das mit der Pause stimmt allerdings wobei ich beim 30 Stundenjob zwischendrin schon was essen und trinken kann.
Ich würde bei 40 Stunden netto nicht auf das Gehalt kommen,was ich durch den 30 plus Nebenjob bekommen würde

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:05

Ohne nebenjob , netto ca 1150-1200
würde halt grade für miete reichen

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:06
In Antwort auf an0N_1250601199z

Geld ist nicht alles
den hauptjob würde ich nehmen,auch wenn es früher ist, den nebenjob niemals,solange ihr auch ohne leben könntet...und ich denke das würde durchaus ohne gehen...

Ohne geht nicht, der 30 stundenjob
Bringt ca 1150-1200 netto und Mieten hier sind um die 1000

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:09

Die mieten sind hier sehr teuer
unter 1000 ist schwer was zu finden.
Ja sie ist noch sehr klein,denk auch es würde mir schon schwer fallen am Anfang.
Ich denk mir halt auch,was ist wenn ich ab Januar keinen Job finde so schnell?

Gefällt mir

A
an0N_1250601199z
20.04.13 um 22:10
In Antwort auf fulvia_12649361

Ohne geht nicht, der 30 stundenjob
Bringt ca 1150-1200 netto und Mieten hier sind um die 1000

Naja
aber du bekommst ja auch noch kindergeld und zumindest den mindestsatz an unterhalt oder unterhaltsvorschuss, macht dann nochmal 300 euro, also 1500 euro...wenn es nicht sogar mehr unterhalt geben müsste

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:11

Ja schrecklich oder? warum muss das so teuer sein?
Weiter wegziehen wo Mieten günstiger sind ist dann mit diesem Jobangebot auch nicht machbar und ich hab halt meine Familie hier die einspringen könnten wenn mal was ist.

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:14
In Antwort auf an0N_1250601199z

Naja
aber du bekommst ja auch noch kindergeld und zumindest den mindestsatz an unterhalt oder unterhaltsvorschuss, macht dann nochmal 300 euro, also 1500 euro...wenn es nicht sogar mehr unterhalt geben müsste

Ja kindergeld bekomme ich aber keinen unterhalt,was
meine Entscheidung war.

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:17

Ja leider.
Und so richtig wegziehen nach Kf oder Mod will ich auch nicht.

Gefällt mir

A
an0N_1250601199z
20.04.13 um 22:18
In Antwort auf fulvia_12649361

Ja kindergeld bekomme ich aber keinen unterhalt,was
meine Entscheidung war.

Okay
das ist natürlich deine entscheidung, aber vllt wirst du dir das nochmal überlegen...es ist nicht ohne sein kidn so lange in betreuung zu geben.

meine tochter war schon 18 monate alt und ich bin jetzt teilweise 12 stunden weg, das ist echt hart sich dann von der tagesmutter ne liste in die hand zu geben, welche neuen wörter sie gelernt hat....schön ist wirklich anders
und meiner tochter tut es, was ich mir leider eingestehen muss, auch nicht immer gut, immer wenn ich längere zeot frei habe merkt man wie sie aufblüht...

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
20.04.13 um 22:18

Stimmt
daran hab ich noch nicht gedacht

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1273208299z
21.04.13 um 10:07

Wohngeld geht nicht zu beantragen
Da müsste sie schon unterhält beantragen nimm den Unterhalt er ist fürs kind!! Deine Tochter wird es die iwann danken das du mehr zeit für die hättest

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
21.04.13 um 13:43

Die 1000 sind warm
Mir ist schon klar,ab der Schule brauch ich mehr Geld für J.alina.Ich spar ja jetzt schon immer gut was weg vom Elterngeld und Kindergeld,hab auch Ersparnisse. Sollte ich die Stelle (30 stunden) nehmen,ist diese nur 3 Jahre befristet.Ich hab in Hamburg in meinem Beruf sehr gut verdient und wenn ich hier vielleicht in den nächsten 3 Jahren wieder so einen Job bekommen würde,geht es uns dann gut finanziell.
Selbst wenn er Unterhalt zahlen würde,käme ich damit nicht an das Gehalt was ich mit dem Nebenjob verdiene ran.
Ich möchte für uns sorgen und finanziell von niemanden abhängig sein.

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
21.04.13 um 13:57

Es hat nix mit stolz
zu tun

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1250601199z
21.04.13 um 14:58
In Antwort auf fulvia_12649361

Die 1000 sind warm
Mir ist schon klar,ab der Schule brauch ich mehr Geld für J.alina.Ich spar ja jetzt schon immer gut was weg vom Elterngeld und Kindergeld,hab auch Ersparnisse. Sollte ich die Stelle (30 stunden) nehmen,ist diese nur 3 Jahre befristet.Ich hab in Hamburg in meinem Beruf sehr gut verdient und wenn ich hier vielleicht in den nächsten 3 Jahren wieder so einen Job bekommen würde,geht es uns dann gut finanziell.
Selbst wenn er Unterhalt zahlen würde,käme ich damit nicht an das Gehalt was ich mit dem Nebenjob verdiene ran.
Ich möchte für uns sorgen und finanziell von niemanden abhängig sein.

Weißt du wie ich es dann machen würde??
DU willst sein geld nicht, dass ist okay...aber es ist geld für dein KIND...lass ihn zahlen und pack alles auf ein sparbuch für deine tochter....früher oder später wird sie sich drüber freuen...weißte, sie hat schon nen scheiß vater und da entschädigt auch kein geld der welt, aber lieber das, als gar nichts.

denk vllt wirklich nochmal drüber nach....ich kann dich ja verstehen...aber hey, das geld könnte dir zeit mit deiner tochter ermöglichen...und das ist doch das wertvollste auf der welt....

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
21.04.13 um 18:16


die kleine ist finanziell eigentlich gut abgesichert,Sparbuch von meinen Eltern und Erbe irgendwann von ihrer Uroma.
Für unvorhergesehene Kosten hab ich was auf der Seite und ich bin sehr sparsam.
Ich versteh dich schon und du hast da auch recht,es ist aber nicht mein Stolz.
Ich weiß nicht wie sich unsere Zukunft entwickeln wird und wie es mit meinem Freund in Zukunft laufen wird,ist noch recht frisch.

Gefällt mir

Anzeige
Y
yelena_12119032
21.04.13 um 20:36

Ich würde es so machen
das ist besser als nichts zu tun oder Sozialhilfe zu beziehen.Trotzdem würde ich auf den Unterhalt nicht verzichten.. Wenn du es nicht willst,pack es für dein Kind auf ein Sparbuch. Es ist ja nicht für dich,sondern für das Kind. Ich wünsche dir,dass du das alles packst.

lg

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
21.04.13 um 20:51

Solange diese entfernung zwischen uns ist wird er es
nicht machen,da so wie er es eben gerne hätre weder für uns noch für ihn machbar ist

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
21.04.13 um 20:59

Das ist aber auch ein echter knochenjob die
Hotelarbeit oder?

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
21.04.13 um 21:01

Ich weiß jetzt nicht genau was sie bezahlt für das heim
sie hat ne Pflegestufe und da bekommt sie Geld plus Rente vom Opa( aber wieviel keine Ahnung,weiß nur es reicht und wenn was anliegt wie Kleidung oder so zahlen es ihre Kinder also meine Mutter und Geschwister)

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
21.04.13 um 21:42

Ne ich hab weder angst vor ihm noch hab ich
mich einschüchtern lassen.
Sicher ohne ihn gäbe es die kleine nicht,aber ich kann ihn da eben verstehen wenn er sagt er will nicht für ein Kind zahlen was er kaum sehen kann.
30 Stundenjob und Unterhalt würden nicht ausreichen

Gefällt mir

F
fulvia_12649361
21.04.13 um 21:58

Miete warm sind ca 1000 bleiben noch 800-900 plus kindergeld
und damit komme ich klar.Möbel usw kann das was wir hier nutzen mitbehmen und den Rest für die Einrichtung da nehm ich etwas von den Ersparnissen. 1000 euro sollten zu zweit doch wohl reichen,selbst hier

Gefällt mir

Anzeige
F
fulvia_12649361
21.04.13 um 22:20

Für die krippe bei dem möglichen jahresverdienst
den ich haben könnte, zahle ich in ner städtischen Krippe hier nicht soooo viel

Gefällt mir

L
layan_12280151
21.04.13 um 23:18


Nur kurz einwerf:
In kf oder mod wohnt sichs aber schön und mega günstig im vergleich zu münchen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige