Home / Forum / Mein Baby / Alleinerziehend und wieder schwanger

Alleinerziehend und wieder schwanger

1. März 2015 um 16:12

hallo
ich bin 36 und alleinerziehend.... und ich fand es nie schlimm im gegenteil... muss dazu sagen das ich ein etwas schlechtes verhältnis zu männern habe zurückzuführen auf kindheit ,schlechte beziehungen usw.... jetz bin ich wieder schwanger,wollt immer ein 2.kind, und er freut sich auch jedoch liebe ich ihn nicht und ich weiss grad nicht wie ich mich entscheiden soll... wenn ich jetz scho weis das ich ihn nicht liebe kann ich doch nicht zusammenziehen und so tun als wäre alles in bester ordnung

Mehr lesen

2. März 2015 um 22:17

Lass
es einfach auf dich zukommen, meisten lösen sich solche Situationen von selbst auf. Hast du dich denn entschieden ob du das Kind willst oder nicht? Du kannst ihm ja deine Probleme schildern, aber auf getrennte Wohnungen bestehen. Du wirst dankbar sein wenn er dir hilft und für dich da ist , aber keine Spielchen spielen. Gefühle können auch entstehen, durch die Dinge die euch verbinden, im Moment das Kind, später kommen vielleicht auch noch andere Sachen dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 20:26

Erst mal
Sollte man sich seiner Gefühle voll im klaren werden. Die erste Zeit ist da totales Chaos. Wenn ein wenig Ruhe eingekehrt ist, dann sieht man einige Dinge anders. Wenn sie das Kind haben will, sollte sie meiner Meinung nach erstmal nichts sagen, sondern den Mann in Ruhe teilhaben lassen, das ist wichtig damit er die Chance bekommt eine Bindung einzugehen. Wenn sie sich dann später trennt will sie doch trotzdem dass er sich kümmert! Durch übereiltes Hoppladihopp macht man im Eifer des Gefechts viel kaputt was man gar nicht wollte. Danach kannst du nicht sagen "ups war doch nicht so gemeint"!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 22:36

Hallo
ich danke euch für eure meinungen
ja ich werde das kind behalten ! ich könnte das nicht... ich hab auch mit ihm geredet aber er gab mir in allem recht suchte aber am nächsten tag eine grosse wohnung für uns in einem anderen ort wo ich jetz mit meiner tochter wohne und fühlte mich an den kopf gestossen... jetzt verhält er sich ziemlich ruhig aber ich bin ehrlich die ruhe tut mir grad echt gut ..brauch das jetz um meine gedanken zu ordnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 22:43
In Antwort auf keiko_12235513

Lass
es einfach auf dich zukommen, meisten lösen sich solche Situationen von selbst auf. Hast du dich denn entschieden ob du das Kind willst oder nicht? Du kannst ihm ja deine Probleme schildern, aber auf getrennte Wohnungen bestehen. Du wirst dankbar sein wenn er dir hilft und für dich da ist , aber keine Spielchen spielen. Gefühle können auch entstehen, durch die Dinge die euch verbinden, im Moment das Kind, später kommen vielleicht auch noch andere Sachen dazu

Hallo
ja ich werde das baby behalten
ich sagte zwar er versteht mich aber am nächsten tag suchte er glei ne grosse wohnung in einem anderen ort wo ich gar net hin wollen würde...fühlte mich vor den kopf gestossen
momentan höre ich nichts von ihm aber ich bin ehrlich es tut mir grad gut das ich von keinem was höre oder sehe
danke für eure antworten<3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2015 um 19:24
In Antwort auf rosina_11985578

Hallo
ich danke euch für eure meinungen
ja ich werde das kind behalten ! ich könnte das nicht... ich hab auch mit ihm geredet aber er gab mir in allem recht suchte aber am nächsten tag eine grosse wohnung für uns in einem anderen ort wo ich jetz mit meiner tochter wohne und fühlte mich an den kopf gestossen... jetzt verhält er sich ziemlich ruhig aber ich bin ehrlich die ruhe tut mir grad echt gut ..brauch das jetz um meine gedanken zu ordnen

Wenn es für dich ok ist
dann mach es so. Aber stoße ihn nicht zu sehr vor den Kopf, lass ihn an deiner Schwangerschaft teilhaben, damit er eine faire Chance bekommt für das Kind dazu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 11:44
In Antwort auf keiko_12235513

Wenn es für dich ok ist
dann mach es so. Aber stoße ihn nicht zu sehr vor den Kopf, lass ihn an deiner Schwangerschaft teilhaben, damit er eine faire Chance bekommt für das Kind dazu sein.

Ja
die chance bekommt er natürlich jedes kind hat ein recht auf sein vater

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2015 um 8:29
In Antwort auf rosina_11985578

Hallo
ja ich werde das baby behalten
ich sagte zwar er versteht mich aber am nächsten tag suchte er glei ne grosse wohnung in einem anderen ort wo ich gar net hin wollen würde...fühlte mich vor den kopf gestossen
momentan höre ich nichts von ihm aber ich bin ehrlich es tut mir grad gut das ich von keinem was höre oder sehe
danke für eure antworten<3

Hallo
aber warum ein kind bekommen mit jemand den man nicht liebt. alleinerziehend ist man doch nicht freiwillig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen