Home / Forum / Mein Baby / Alleinerziehende mami und verliert alles

Alleinerziehende mami und verliert alles

29. Dezember 2011 um 22:30

hallo ich bin 24 jahre und habe einen sohn von 1jahr und 8 monaten
ich halte mich kurz..
als alleinerziehende mama weiss ich zwar das es schwer is aber das man dadurch vieles verliert das hätte ich nie gedacht. nach der geburt meines kindes hab ich schon ein paar freunde verloren.in diesem jahr musste ich viel vors gericht da mein ex freund mich fertig gemacht hat oder noch macht, dadurch habe ich sogar meinen freund verloren. nun steh ich mit meinen kind alleine da fast wie einen aussenseiter.
ich glaub ich bin hier auch falsch aber mir gehts richtig beschissen keinen den man zum reden hat oder wo man mal wech gehen kann..

is das normal oder habe ich irgendwas falsch gemacht

Mehr lesen

30. Dezember 2011 um 13:39

Willkommen im Club
Hallo, ich kenne das! Von meinem Ex bin ich seit ca. 1 Jahr getrennt und seitdem habe ich keine Freunde mehr. Alle haben zu meinem Mann gehalten, obwohl er mich wegen einer anderen verlassen hat (ja das soll einer verstehen)! Aber auf solche "Freunde" kann ich verzichten.
Ich habe zwar meine Mutter und meine Schwester, aber das war es auch!
Andere Eltern kennen lernen ist für mich sehr schwer, denn ich lebe in einer Kleinstadt und hier kennen mich im grunde alle. Und da mein Sohn verhaltensauffällig ist, dementsprechend auch immer einen riesen aufriss beim einkaufen oder so macht, ignorieren mich alle. Die denken ich hätte ihn so erzogen bzw würde mich nicht um ihn kümmern. Das er krank ist, kümmert keinen, es fragt ja auch keiner nach
Ich weis also genau wie du dich fühlst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2012 um 14:55


Kopf hoch, ja der alte Freundeskreis verabschiedet sich teils auf die harte Tour aber es kommen neue, neue vom Spielplatz, neue von der MUKI, du wirst neue finden!
Daran erkennst du aber wer es wert ist oder wer nicht!
Kenne das aus eigener erfahrung es ist nicht immer einfach aber es wird/muss gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 16:12


gleich mal gemeldet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 23:33

Sei stark und sei stolz auf dich!
ich bin selbst alleinerziehend und weiß wie du dich fühlst!
wenn sich deine freunde abwenden, weißt du jetzt, dass es keine richtigen freunde waren, also sei froh, dass du sie los bist und such dir neue...vielleicht auch alleinerziehende mamis.

du hast nichts falsch gemacht, gib dir nicht die schuld dafür.

ich weiß, es ist hart, aber es werden auch wieder schönere und leichtere zeiten kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club