Home / Forum / Mein Baby / Alltag mit Baby

Alltag mit Baby

26. März 2013 um 10:58

Was macht ihr so im Alltag mit euren Babys ?

Mir ist oft sooo langweilig zu Huase nur mit der Kleinen.
Abwechslung bringt dann einkaufen, jemand besuchen oder manchmal kommt auch jemand zu uns heim, spazieren gehen natürlich, spielen (mag sie aber meist nicht recht lange), Haushalt, essen, shoppen aber trotzdem ist der Tag damit nicht ausgefüllt.

Also was macht ihr gegen Langeweile im Alltag ????

Mehr lesen

26. März 2013 um 11:00

Ah ja
die maus is 6 Monate alt

Gefällt mir

26. März 2013 um 11:13

Mir geht es da ganz ähnlich wie dir, denn
wenn das Baby schläft mache ich etwas im Haushalt oder ruhe mich selbst etwas aus aber auch dann kommt bei mir oft die Langeweile durch.
Wir besuchen die Familie, gehen Einkaufen oder machen Erledigungen.
Ich führe ein Babytagebuch, zeichne, fotografiere, surfe im Netz, schreibe Einkaufslisten.
Es sind auch viele Sachen nicht mehr so möglich und man ist meiner Meinung nach eben mehr an sein Zuhause gebunden. Ich habe vor dem Baby mehr gemacht und darum kommt bei mir auch schnell Langeweile auf, wenn es schläft.

Gefällt mir

26. März 2013 um 11:17

Wenn sie alleine schlafen würde...
...das wär ein traum
aber sie schläft nur entweder im Kinderwagen, auf mir/ mit mir...also alleine was machen tagsüber ist nicht.

mein Problem ist eher dass es für uns beide in ihren wachphasen nicht zu langweilig wird

Gefällt mir

26. März 2013 um 16:50

Dass kenne ich nur zu gut
Mit dem auf mir und mit mir schlafen. Inzwischen (3 1/2 Monate alt) klappt es ganz gut, ablegen wenn das Baby schläft und schläft dann weiter wenn es abgelegt wird. Zwar nicht so lange wie auf dem Arm aber immerhin.
Ich habe mir nachträglich vor paar Wochen doch noch ein Tragetuch gekauft (hätte ich von Nfang an tun sollen) und das entlastet zusätzlich!

Gefällt mir

26. März 2013 um 17:03

Ich hab
Mein Baby daheim überall dabei im Tuch und es schaut eben umher. Dann kann ich einiges machen!
Wir spielen mit seinem Spielzeug und mit allem möglichen was er sieht, ihn interessiert und nicht gefährlich ist. So vertreiben wir uns eben die Zeit.

Gefällt mir

26. März 2013 um 19:25


bei mir könnte der tag 30stunden haben
mein baby ist heute genau 5monate alt und jeder tag vergeht so schnell!auch wenn wir mal nur daheim sind!
wir wohnen er ländlich und das angebot der freizeitbeschäftigung mit baby ist hier nicht so dolle wie in der stadt!
wenn der sommer dann mal endlich kommt, ist der tag noch voller gepackt und wir wohl nochmehr unterwegs!

Gefällt mir

26. März 2013 um 22:03
In Antwort auf antschi61


bei mir könnte der tag 30stunden haben
mein baby ist heute genau 5monate alt und jeder tag vergeht so schnell!auch wenn wir mal nur daheim sind!
wir wohnen er ländlich und das angebot der freizeitbeschäftigung mit baby ist hier nicht so dolle wie in der stadt!
wenn der sommer dann mal endlich kommt, ist der tag noch voller gepackt und wir wohl nochmehr unterwegs!


Was machst du denn den ganzen Tag? Hast du noch mehr Kinder? Mir gehts auch so, mache jeden Tag nen laaangen Spaziergang, gehen dann noch oft einkaufen, liegen unterm Spielbogen, gucken aus dem Fenster, tanzen durch die Wohnung etc. Zwischendurch räum ich noch auf, trozdem hat jeder Tag so 1, 2 Stunden, wo ich mir denke: "Und jetzt??"

Gefällt mir

26. März 2013 um 22:03
In Antwort auf minchen2402


Was machst du denn den ganzen Tag? Hast du noch mehr Kinder? Mir gehts auch so, mache jeden Tag nen laaangen Spaziergang, gehen dann noch oft einkaufen, liegen unterm Spielbogen, gucken aus dem Fenster, tanzen durch die Wohnung etc. Zwischendurch räum ich noch auf, trozdem hat jeder Tag so 1, 2 Stunden, wo ich mir denke: "Und jetzt??"

*trotzdem

Gefällt mir

27. März 2013 um 8:56
In Antwort auf minchen2402

*trotzdem


nee hab nur ein kind!ach irgendwie vergeht der tag halt immer so schnell!auch wenn wir mal nur daheim rummgammeln

Gefällt mir

27. März 2013 um 13:26

Alltag mit Baby...
Hallo,
es gibt einige Angebote für Mamas mit Babys wie Babyschwimmen, Krabbelgruppe usw. - sind hier ja auch schon genannt worden.
Wenn es diese nicht bei Dir vor Ort gibt, dann versuche doch eine eigene Gruppe auf die Beine zu stellen. Dann könnt ihr euch einmal die Woche treffen und da ergibt sich sicherlich wieder etwas Neues für Dich.
Ich mache mit unserem Kleinen seit er 3 Monate alt ist Krabbelgruppe und "Mama-Treffen" z.B. zum Schieben verabreden.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Keine Beikost mit fast 7 Monaten

    18. April 2013 um 14:38

  • Was nach babydormkissen ??

    18. April 2013 um 15:53

  • Wie tragt ihr eure Babys ?

    9. April 2013 um 14:41

  • Manduca Frage

    4. April 2013 um 20:50

  • Baby 6 Monate schreit im Kinderwagen

    29. März 2013 um 9:58

  • Wie viel schlafen eure ca 6 Monate alten Babys ??

    22. März 2013 um 20:21

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen