Forum / Mein Baby

Alltag und schlechtes Gewissen

Letzte Nachricht: 9. Juni um 9:54
04.06.21 um 18:50

Hallo liebe Mamis,
wie sieht euer Alltag mit euren kleinen aus ? Meine Maus ist 5 Monate alt und habe irgendwie ein schlechtes Gewissen.. da ich kaum mit ihr woanders bin als zuhause.. natürlich gehe ich wenn's das Wetter zulässt und sie immer mit Kinderwagen raus.. oder ab und zu auf unseren Hof um ihr auch mal bisschen was anderes zu zeigen aber irgendwie fühle ich mich manchmal schlecht.. als würde ich ihr zu wenig zeigen/ bieten.. dazu kommt, das sie wieder stark fremdelt. Wenn mal Oma oder eine Freundin zu Besuch ist, wird gleich geweint. Obwohl sie Oma kennt. Dazu noch, das sie keinen ausgiebigen Schlaf am Tage hat. Sprich, nur eine halbe/ Dreiviertel Stunde, eine Stunde wach und dann wird sie gleich wieder müde.. es ist wirklich so schwierig irgendwas zu planen.. zuhause aber beschäftige ich mich sooo viel mit ihr wenn mal nicht Haushalt oder kochen dazwischen kommt .. hab trotzdem irgendwie ein schlechtes Gewissen.. könnt ihr das eventuell nachvollziehen/ verstehen ? Ich freue mich über antworten.
LG

Mehr lesen

09.06.21 um 9:54
In Antwort auf

Hallo liebe Mamis,
wie sieht euer Alltag mit euren kleinen aus ? Meine Maus ist 5 Monate alt und habe irgendwie ein schlechtes Gewissen.. da ich kaum mit ihr woanders bin als zuhause.. natürlich gehe ich wenn's das Wetter zulässt und sie immer mit Kinderwagen raus.. oder ab und zu auf unseren Hof um ihr auch mal bisschen was anderes zu zeigen aber irgendwie fühle ich mich manchmal schlecht.. als würde ich ihr zu wenig zeigen/ bieten.. dazu kommt, das sie wieder stark fremdelt. Wenn mal Oma oder eine Freundin zu Besuch ist, wird gleich geweint. Obwohl sie Oma kennt. Dazu noch, das sie keinen ausgiebigen Schlaf am Tage hat. Sprich, nur eine halbe/ Dreiviertel Stunde, eine Stunde wach und dann wird sie gleich wieder müde.. es ist wirklich so schwierig irgendwas zu planen.. zuhause aber beschäftige ich mich sooo viel mit ihr wenn mal nicht Haushalt oder kochen dazwischen kommt .. hab trotzdem irgendwie ein schlechtes Gewissen.. könnt ihr das eventuell nachvollziehen/ verstehen ? Ich freue mich über antworten.
LG

Was du schilderst, ist ganz normal. Vor Corona konnte man als Mama ja wenigstens noch in diverse Krabbelgruppe gehen, um Baby etwas Abwechslung zu bieten. Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, dass es diese Angebote doch eher für die Mamies gibt, zum Austausch und damit man mal etwas rauskommt, wieder einen festen Termin hat etc. Selber habe ich das bei beiden Kindern fast nie gemacht, weil beide meist bis 10 geschlafen haben, dafür aber den Rest des Tages wach waren. 
Das mit dem Fremdeln ist auch normal und ich würde sogar behaupten, dass Coronaeinschränkungen das ganze nicht gerade besser machen, weil man leider nicht mehr so oft und regelmäßig Besuch zu Hause hat. 

Ansonsten würde ich sagen, dass einen dieses schlechte Gewissen vermutlich vom Zeitpunkt der Geburt ein Leben lang begleitet! Das ist auch in Ordnung, sich und die Erziehung und die Beschäftigung mit den Kindern immer mal wieder zu hinterfragen, zu schauen, was denn andere so machen. Aber letztlich muss man doch bei sich und dem eigenen Bauchgefühl bleiben und nicht alles tut allen Familien und Kindern gleich gut. Regelmäßig rausgehen an die frische Luft ist sicher nie verkehrt, denn die Kinder hocken später noch viel und lang genug drinnen bei Hausaufgaben, Fernseher etc. Und kleine Kinder brauchen einfach nur genügend Aufmerksamkeit. Da reicht es oft genug auch schon, wenn man ihnen ganz genau erzählt, was man da so gerade schnippelt und macht und alle sind glücklich. 

Was das Planen anbelangt, waren wir immer halbwegs flexibel, weil ich die Kinder im Tragetuch fast überall mitnehmen konnte und sie es da drin ganz nah bei Mami echt stundenlang ausgehalten haben. Autofahrten waren dagegen teilweise etwas anstrengend. Aber ich sitze auch heute noch immer hinten bei den Kindern, habe auch teilweise während der Fahrt gestillt, was echt eine akrobatische Leistung ist, wenn alle angeschnallt sind, aber es ging irgendwie. 
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?