Home / Forum / Mein Baby / Alltagsfragen - Bitte um Erfahrungen

Alltagsfragen - Bitte um Erfahrungen

20. Mai 2015 um 11:11

Hallo ihr Lieben.

In 9 Wochen soll mein Sohnemann das Licht der Welt erblicken. Ich werde alleinerziehend sein da ich mich zu Beginn der Schwangerschaft von dem Kindsvater nach fast 5 Jahren Beziehung getrennt habe.
Wir haben ein gutes Verhältnis und er wird auch regelmäßigen Umgang mit dem Kleinen haben.

Nun zu meiner Frage: Wie meistert ihr den Alltag mit einem Neugeborenen bzw. einem Kleinstkind? Also wenn ihr duschen wollt oder Müll runter bringen oder Wäsche unten aufhängen. Solche Sachen halt. Ist das okay wenn ich den kleinen dann in das Laufgitter lege?
Solche kleinen Dinge beschäftigen mich aktuell, vielleicht könnt ihr mir ja von euren Erfahrungen erzählen.

Lg
Lilly+ Mini Mann (31+0)

Mehr lesen

20. Mai 2015 um 12:17

Neugeborene schlafen ja sehr oft,
insofern dürfte das von Dir Genannte kein Problem darstellen.
Kann man alles ganz locker nebenbei machen. Blöder wird es dann so mit einem Jahr aufwärts

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2015 um 12:38

Florina
Danke für deine Antwort.
Hast ja eigentlich recht, aber ich hab schon von vielen Müttern gehört die ihr Kind niemals alleine in der Wohnung lassen würden wenn sie z.b. Müll runter schaffen.
Und für das Kleinkind alter hoffe ich ja das ich auch mal einen neuen Partner finde. will ja nicht ewig alleine bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2015 um 13:13

Hallo...
Wäsche aufhängen uns Müll raus bringen, duschen etc...mach ich wenn mein Sohn abends oder mittags schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2015 um 19:01
In Antwort auf florina911

Neugeborene schlafen ja sehr oft,
insofern dürfte das von Dir Genannte kein Problem darstellen.
Kann man alles ganz locker nebenbei machen. Blöder wird es dann so mit einem Jahr aufwärts

Alles Gute!

Ich
hab das alles auch gemacht wenn jason geschlafen hat . habe auch zum duschen ein babyphone dabei gehabt . habe auch Müll raus getragen . ich hab ja alles über das babyphone gehört. zu anfang als ich es noch gemacht habe während er wach war hab ihn in eine gesteckt er fand immer toll was "mama" da macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2015 um 19:01
In Antwort auf celine_12924643

Ich
hab das alles auch gemacht wenn jason geschlafen hat . habe auch zum duschen ein babyphone dabei gehabt . habe auch Müll raus getragen . ich hab ja alles über das babyphone gehört. zu anfang als ich es noch gemacht habe während er wach war hab ihn in eine gesteckt er fand immer toll was "mama" da macht

In
eine wippe*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2015 um 0:34

Danke
Für eure Antworten.
Das sind alles wirklich gute Ratschläge. So eine Wippe hab ich auch ist denk ich mal während des kochens z.b. ganz praktisch.
Paradox eigentlich, ich glaube als alleinerziehende hat man viele Sorgen oder Befürchtungen und mich beschäftigen gerade solche ganz kleinen alltagssachen.
Naja ich denke das wird sich dann schon einspielen nach ner gewissen zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Völlig OT: Suche eine bestimmte Kasperle Kassette
Von: lilly080510
neu
16. März 2016 um 21:07
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook