Home / Forum / Mein Baby / Alter schwede wie sind eure "männer" ???

Alter schwede wie sind eure "männer" ???

21. Mai 2012 um 21:01

Ich weiss grad nicht, wie oft ich "verdammte Sche*sse" gerufen habe!

Ich hab von heute morgen an bis 18 Uhr in meiner zukünftigen Wohnung renoviert.
Bin völlig im Eimer.

Püppis Papa hat heute auf sie aufgepasst in der alten/gemeinsamen Wohnung.
Er musste zur Arbeit. Ich sie ins Bett gebracht...
Und heute muss ich wegen organisatorischen Gründen hier schlafen (wir sind getrennt).
War 2,5 Monate nicht hier - nur zum Sachen packen.

Komme in die Küche:
7 Gläser im Spülbecken mit Gammelschicht

gelber Sack und Hausmüll randvoll und stinkend

nebens Klo gepisst

Die Fugen von der Badewanne saudreckig

überall Staub

Aaaah - ich könnte noch viel mehr aufzählen.
Es ist ja nicht so, dass es zwar sauber ist, aber nicht meinen Ansprüchen entspricht, sondern es ist saudreckig! Richtig peinlich!

In einer Woche ist Wohnungsübergabe. Hier zieht ne Familie mit 2 Kids ein.
So kann man doch die Wohnung nicht übergeben

Ich hab eben erst mal alle Küchenschränke Kühlschrank Herd ausgeschrubbt.

Den Müll wegsortiert und ne Krise gekriegt!!!


Wie waren eure Männer bevor ihr zusammen gekommen seid oder nach der Trennung?

Ich muss total viel renovieren, hab die Püppi jeden Tag von morgens bis abends und weder Zeit noch Lust hier alles zu putzen!

Ich kotz im Kreis !!!

Mehr lesen

21. Mai 2012 um 21:04

Oh maaan
Ich würd hier Jetzt so gerne saugen und wischen und Fenster putzen und und und...
Aber irgendwo seh ich auch nicht ein, den ganzen (gesamten!) Dreck von 2,5 Monaten weg zu machen und das, obwohl er zwischendurch viele Tage frei und daher Zeit gehabt hätte zum Putzen.

Und wie gesagt.
Es ist nicht bloss "Männer-sauber" sondern peinlich dreckig und versüfft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:05

Das frag ich mich allerdings auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:06

Sauber und auch alleine gut des Überlebens fähig.
Sowohl mein Ex als auch mein Mann, beide saubere Kerle, die auch alles alleine gut hinbekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:07

Naja
ich denke mal dass bei deinem exemplar mehr im argen liegt...
mein exmann war sehr ordentlich, dafür aber andere nichtqualitäten mein exfreund war sehr oberschlau
und dieter wird alles perfekt machen

halte dir immer vor augen wie schön ihr beiden es haben werdet, es is echt toll ohne mann also in punkto haushaltsführung... traumhaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:08

Ja
Ich trau moch bei dem Anblick gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:11

Also:
Wir übergeben unsere gemeinsame Wohnung (so dreckig).
Ab 1.6. hat jeder wegen Trennung seine Eigene.

Ich war die letzten 2,5 Monate mit Kind zu meinen Eltern "geflüchtet", weil unser Umgangston miteinander nur noch grauenhaft war.

Auf den Saustall habe ich ihn noch nicht angesorochen - weil er grad arbeiten ist.


Mir ist das alles so dermaßen peinlich, dass ich nicht zur Wohnungsübergabe erscheinen will - aber ich muss, da ich voll im Mietvertrag stehe und auch meine Unterschrift leisten muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:13
In Antwort auf xarna25

Also:
Wir übergeben unsere gemeinsame Wohnung (so dreckig).
Ab 1.6. hat jeder wegen Trennung seine Eigene.

Ich war die letzten 2,5 Monate mit Kind zu meinen Eltern "geflüchtet", weil unser Umgangston miteinander nur noch grauenhaft war.

Auf den Saustall habe ich ihn noch nicht angesorochen - weil er grad arbeiten ist.


Mir ist das alles so dermaßen peinlich, dass ich nicht zur Wohnungsübergabe erscheinen will - aber ich muss, da ich voll im Mietvertrag stehe und auch meine Unterschrift leisten muss.

Überleg mal
ob du deine tochter später zu ihm lassen willst wenn er so ne sxau ist

wenn nicht - mach mal lieber fotos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:14

Du spinnst!!!
wieso lässt du ihn seinen dreck nicjht alleine weg machen? hat er ja ne billige putze gefunden!

hätte die toilette soweit in ordnung gebracht das ich drauf kann und das wärs gewesen...

ganz schön bescheuert... sorry...


und meienr war vor mir genauso pingelig in der wohnung wie ich es bin... außer in der küche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:16
In Antwort auf winter_11968410

Überleg mal
ob du deine tochter später zu ihm lassen willst wenn er so ne sxau ist

wenn nicht - mach mal lieber fotos...

Er ist ein fabelhafter papa
Das soll er auch bleiben.

Aber wenns in seiner neuen Butze auch bald so aussieht, dann darf Püppi (fast 1 Jahr alt) da ja nix anfassen, in Mund nehmen, krabbeln etc.

Vorallem leckt sie alles an - da kann man gar micht schnell genug NEIN sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:18
In Antwort auf hanne_12718311

Du spinnst!!!
wieso lässt du ihn seinen dreck nicjht alleine weg machen? hat er ja ne billige putze gefunden!

hätte die toilette soweit in ordnung gebracht das ich drauf kann und das wärs gewesen...

ganz schön bescheuert... sorry...


und meienr war vor mir genauso pingelig in der wohnung wie ich es bin... außer in der küche

Na ja
Soll ich dumm rumsitzen und Däumchen drehen?
Es ust schliesslich auch meine Wohnung und ich schäm mich jetzt schon in Grund und Boden die SO einer Familie zu übergeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:27

Ach xarnalein
drüber stehen, männer sind doch noch in der Steinzeit (zumindest die Meisten) ich muss meinem auch immer einen Tritt in Hintern geben,


Du kotzt im Kreis und ich lach drüber
Ne im Ernst das geht nicht,
Er sollte auch was tun, es war eure gemeinsame wohnung und er war die letzten, 2,5 monate alleine dort also soll er an an den Speck oder sollte man eher an die Pelzsicht sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:27
In Antwort auf nufnuf6

Ach xarnalein
drüber stehen, männer sind doch noch in der Steinzeit (zumindest die Meisten) ich muss meinem auch immer einen Tritt in Hintern geben,


Du kotzt im Kreis und ich lach drüber
Ne im Ernst das geht nicht,
Er sollte auch was tun, es war eure gemeinsame wohnung und er war die letzten, 2,5 monate alleine dort also soll er an an den Speck oder sollte man eher an die Pelzsicht sagen

Sollte
Pelzschicht heissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:30
In Antwort auf nufnuf6

Ach xarnalein
drüber stehen, männer sind doch noch in der Steinzeit (zumindest die Meisten) ich muss meinem auch immer einen Tritt in Hintern geben,


Du kotzt im Kreis und ich lach drüber
Ne im Ernst das geht nicht,
Er sollte auch was tun, es war eure gemeinsame wohnung und er war die letzten, 2,5 monate alleine dort also soll er an an den Speck oder sollte man eher an die Pelzsicht sagen

Nuffi
Es ist grauenhaft hier.
Eigentlich "muss" ich noch von Di auf Mi hier pennen - aber das mach ich nicht. Krieg ich Plaque

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:53
In Antwort auf xarna25

Na ja
Soll ich dumm rumsitzen und Däumchen drehen?
Es ust schliesslich auch meine Wohnung und ich schäm mich jetzt schon in Grund und Boden die SO einer Familie zu übergeben.

Musst du ja nicht
gehe davon aus, dass sie sauber war als du raus bist.

jetzt ist er alleine drin also hat ER sie auch übergabefertig zu machen!

lieber däumchen drehen, sich zu ner freundin verkrümeln oder ähnliches aber definitiv nicht SEINE bude putzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:55


Bevor meiner und ich zusammen gezogen sind,war er verheiratet und konnte der perle nichts recht machen...Ich muss sagen er ist recht ordentlich,kann mich gar nicht beschweren! Mein ex dagegen war/ist ne wilds*u so richtig ekelig..Nachdem motto ach die alte macht das schon..Aber pustekuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 0:29

Katastrophal
Bevor wir zusammen gezogen sind, hat Schatzi in ner 2-Mann-WG gewohnt und genau so sah es dann auch aus. Er schwört zwar Stein und Bein, dass er geputzt hat bevor ich das erste Mal bei ihm war, aber ich frage mich bis heute: WO?!?
Nee mal im Ernst, dagegen ist das was du beschrieben hast Kindergarten. Naja ich habs damals mit einem Lächeln abgetan und mir gedacht "Männer eben!" Sicher mag es auch Exemplare geben die das Gegenteil sind, aber meiner ist nun mal wirklich keine Putzfee. Auch heute noch nicht.

Die Arbeit teilen wir uns heute einfach ein, indem er die grobe Vorarbeit leistet und ich dann den Feinschliff mache, also bspw. er räumt den Geschirrspüler ein, während ich nochmal über die Arbeitsplatte wische, er bringt den Müll raus, dafür mach ich das Bad, er kümmert sich um sämtliche Hundehinterlassenschaften, dafür mach ich die Wäsche, er staubsaugt und ich wische hinterher. Das klappt ganz gut so.
Jeder macht seinen Teil, ich etwas mehr im Haushalt, aber dafür macht er fast alles handwerkliche was so anfällt, also beschwer ich mich gar nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 0:34


Mein Mann war vor mir echt ein Ferkel. Er hat zwar schon immer mal versucht ordnung zu machen, aber geschafft hat ers nie... hat ihm ja auch keiner richtig beigebracht... bei seiner Mutter siehts wirklich übel aus. Zwar aufgeräumt aber Putzlappen ist da nur selten einer unterwegs.

Ich hab ihn inzwischen aber ganz gut erzogen und ihm gezeigt wie man putzt, wenn ich ihm sag er soll was machen dann macht er das auch, zwar nicht superpingelig, aber er gibt sich mühe und es ist "sauber". Also ganz gut gelungen für 2 Jahre Ehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 1:03


ich glaub ich geh mal schnell das badputzen....
wollte es heute machen, hatte dann keine lust und jetzt hab ich nen schlechtes gewissen wwegen euch

ne aber mein ex ist ordentlich
es war zwar hier und da staubig, aber nicht verderckt oder so. als wir dann zussmmen wohnten war es irgendwie teilweise anders irgendwie hab dann doch ich meistens gewaschen, gekocht,m geputzt etc, obwohl ich zeitweise um einieg stunden mehr in der woche gearbeitet habe als er

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 7:27


ein ex-freund damals von mir war auch so eine sau! es war immer dreckig, es hat gestunken, flaschen und müll lagen wochenlang rum. das bad sah immer aus als wenn es wochenlang nicht geputzt wurde. es war zum kotzen.

mein mann dagegen ist chaotisch, aber sauber. er lässt gern alles fallen und liegen wo er grad steht, wirds ihm zu bunt bekommt er jedesmal nen rappel und verfällt in den putzwahn. meist flüchte ich dann, oder versuche es von vornherein zu vermeiden. dann ist er unausstehlich .

als die lütte ein jahr war, hatte ich eine einwöchige maßnahme vom jobcenter, mein mann hatte da grad seine elternzeit. ich bin früh aus dem chaos raus und als ich heim kam war alles pikobello sauber und das essen stand auf dem tisch. kind gewickelt und am spielen. fand ich sooo toll.
ich bekomm das heut noch nicht so hin.
ich räum auch jeden tag auf, fege, wische, abwasch. dann rennt das kind einmal durch die bude und es sieht aus wie vorher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 7:49
In Antwort auf xarna25

Nuffi
Es ist grauenhaft hier.
Eigentlich "muss" ich noch von Di auf Mi hier pennen - aber das mach ich nicht. Krieg ich Plaque

Bäähhh
nacher springt das Pelzgetier auf dich über und für Püppi ne das geht mal gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper