Home / Forum / Mein Baby / Ältere oder jüngere erzieher?

Ältere oder jüngere erzieher?

26. September 2016 um 5:37

Wen mögt ihr lieber?

Ich mag lieber die älteren, weil sie respektvoller und freundlicher mit den eltern umgehen. Mein mann lieber die jüngeren, weil sie lockerer sind.

wie siehts bei euch aus?

Mehr lesen

26. September 2016 um 5:37

Wen mögt ihr lieber?

Ich mag lieber die älteren, weil sie respektvoller und freundlicher mit den eltern umgehen. Mein mann lieber die jüngeren, weil sie lockerer sind.

wie siehts bei euch aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 6:45

.
Das hat doch nichts mit dem Alter zu tun..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 8:34

Wenn ich meine Kita anschaue,
mag ich tendenziell die Jüngeren lieber, sprich unter 45. Die Älteren sind mir dann teils oft zu eingefahren und leben noch die alte Erziehung.

Aber ich kenne auch ganz tolle alte Erzieherinnen <3

Ich denke, es ist schwer zu sagen, kommt auf den Menschen an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 11:25

Die Mischung machts
Bei meinen Kindern gibt es 2 ganz tolle ältere Erzieherinnen, die sehr viel Erfahrung und Souveränität ausstrahlen. Ich habe den Eindruck, dass die Kindern sich von diesen Erzieherinnen sehr viel abschauen, was z.B. den respektvollen Umgang untereinander angeht.

Die jüngeren Erzieherinnen bringen oft mehr Verspieltheit rein, wodurch viele Kinder zu ihnen einen engeren Draht haben.
In der Gruppe von meiner Kleinen und von meinem Großen funktioniert diese Mischung aus älteren und jüngeren Erzieherinnen sehr gut!

In der Gruppe von meinem Mittleren sind 2 relativ junge Erzieherinnen. Da läuft es leider nicht so optimal. Ich denke schon, dass eine erfahrenere Erzieherin der Gruppe gut tun würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 11:36

Kann man nicht verallgemeinern.
Ich kenne solche und solche. Ich kenne ältere, die "vom alten Schlag" sind und sich ungern belehren lassen und ältere, die aufgrund ihrer reichen Erfahrung sehr gelassen sind. Und umgekehrt jüngere, die noch unsicher sind und solche, die noch ganz locker und unbedarft sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 17:19

Mein sohn ist in einem offenen kindergarten
Er hat da ein großes Spektrum an verschiedenen Erzieherinnentypen. Das finde ich super. Dadurch lernt er mit verschiedenen Charaktereigenschaften umzugehen. Deswegen bin ich immer für eine gute Mischung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen