Home / Forum / Mein Baby / Alternative zu Manduca

Alternative zu Manduca

9. November 2011 um 10:03

Eigentlich bin ich Tragetuchmama aber in manchen Situationen hätt ich lieber was, wo ich den Kleinen schneller rein und raus heben könnte - sprich: will eigentlich keine 100 Euro für ausgeben. Gebraucht gehen die Dinger auch meist über 80 Euro! Bei Babywalz seh ich z.B. eine Trage von esprit für 50 Euro.. ist das auch was oder was könnt ihr noch empfehlen. Will ja schon auch nicht am falschen Ende sparen, aber evt. habt ihr gute Erfahrungen mit anderen Marken gemacht?
Danke euch und LG Julia

Mehr lesen

9. November 2011 um 10:16

Er
ist erst 3 Mon. alt. Was ist an der Esprit nun schlechter? LG und danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 10:19

Marsupi
Kann ich dir nur wärmstens empfehlen, denn die trage kommt einem Tuch sehr nah und die kleinen sitzen super drin. Mein Sohn ist jetzt auch drei Monate alt und liebt es darin getragen zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 10:34
In Antwort auf menuha_12635364

Marsupi
Kann ich dir nur wärmstens empfehlen, denn die trage kommt einem Tuch sehr nah und die kleinen sitzen super drin. Mein Sohn ist jetzt auch drei Monate alt und liebt es darin getragen zu werden

Und
da da gibts wegen der Haltung keine "Beschwerden"?
DAnke für den Tip!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 10:36
In Antwort auf luna8073

Und
da da gibts wegen der Haltung keine "Beschwerden"?
DAnke für den Tip!!

Ach und gibts nen Unterschied zwischen "Marsupi" und "Marsupi plus"?
oder ist das das gleiche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 10:49
In Antwort auf luna8073

Ach und gibts nen Unterschied zwischen "Marsupi" und "Marsupi plus"?
oder ist das das gleiche?


wir haben auch nen marsupi (plus)-->ich glaub das ist das gleiche,...geht fix anzulegen und hatte auch keine rückenbeschwerden,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 11:05

Für
eine gute Tragehilfe muss man leider oftmals einiges zahlen.

Bei so einem kleinen Würmchen wären der Bondolino, die Emei, der Buzzidil, Hop Tye, DidyTai...Alle Mei Tais (entweder für so ganz Kleine oder mit Stegverkleinerung) etwas.

Wenn du gerne lange tragen möchtest würde ich dir zur Emei oder dem Buzzidil raten. Das sind Komforttragen alla Manduca/Ergo nur mit einem Rückenteil aus Tragetuchstoff und Stegverkleinerer...Also wirklich von klein bis groß nutzbar.

Allerdings kosten sie auch zwischen 120 und 140. Dafür fällt aber die spätere Investition in Manduca oder Ergo weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 13:10
In Antwort auf luna8073

Und
da da gibts wegen der Haltung keine "Beschwerden"?
DAnke für den Tip!!

Doch
Als Trageberaetrin empfehle ich die Marsupi nicht mehr, da aufgrund der Befestigung der Schulterträger auf dem Rücken des Kindes ein unguter Druck auf diesen ausgeübt wird, der das Rundwerden des Rückens behindert udn damit auch die Anhock-Spreitzhaltung verschlechtert.
Des weiteren hat die Marsupi einen sehr schmallen Steg, der meist zwischen 4 und 6 MOnaten nicht mehr ausreichend ist.
Marsupi ist zwar besser wie die Esprittrage aber es gibt heute einfach so viel besseres auf dem Markt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 13:12

Ich
unterschreib mal bei noreiallein und gebe noch zu bedenken, dass ein egute Trage zwar Geld kostet, auch noch gebraucht, aber man sie ja auch gut wieder verkauft bekommt auf Ebay.

Ud hast Du schon mal über eine Trageberatung nachgedacht? Da könntest Du verschiedenes ausprobieren und so herausfinden, was am besten zu euch passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 13:17
In Antwort auf bine_12339298

Für
eine gute Tragehilfe muss man leider oftmals einiges zahlen.

Bei so einem kleinen Würmchen wären der Bondolino, die Emei, der Buzzidil, Hop Tye, DidyTai...Alle Mei Tais (entweder für so ganz Kleine oder mit Stegverkleinerung) etwas.

Wenn du gerne lange tragen möchtest würde ich dir zur Emei oder dem Buzzidil raten. Das sind Komforttragen alla Manduca/Ergo nur mit einem Rückenteil aus Tragetuchstoff und Stegverkleinerer...Also wirklich von klein bis groß nutzbar.

Allerdings kosten sie auch zwischen 120 und 140. Dafür fällt aber die spätere Investition in Manduca oder Ergo weg.

Simon
ist fast immer im Tragetuch - es ist mir auch wichtig, dass er ne gesunde Haltung hat Nur hab ich noch nen Großen und für manche Situationen ist es einfach nervig das Tuch erst binden zu müssen, z.B. im Kinderturnen kann ich den Kleinen auch ne Weile im KIWA (schlafen) lassen - wenn er dann aber unruhig wird könnt ich ihn ganz schnell in das Teil setzen und weiter turnen. Nur zum Verständnis warum ich jetzt nicht unbedingt 100 Euro ausgeben will dader Zwerg eh nicht viel drin sein wird.
Danke für deinen Beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 14:29

Hi
Also ich habe den Ergo mit Neugeboreneneinsatz und dafür 60 Euro gezahlt die gibt es jetzt auf Ebay Neu für 64 euro in beige, schwarz oder cranberry aber ohne Einsatz.

Die Cybex 2.Go ist auch nicht schlecht, wurde von Hebammen und Orthopäden entwickelt und bietet die Anhock-Spreitzhaltung. Die liegt bei mytoys um die 90 euro

Lg Ivonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 14:35
In Antwort auf lovise_12264606

Hi
Also ich habe den Ergo mit Neugeboreneneinsatz und dafür 60 Euro gezahlt die gibt es jetzt auf Ebay Neu für 64 euro in beige, schwarz oder cranberry aber ohne Einsatz.

Die Cybex 2.Go ist auch nicht schlecht, wurde von Hebammen und Orthopäden entwickelt und bietet die Anhock-Spreitzhaltung. Die liegt bei mytoys um die 90 euro

Lg Ivonne

Auch
die Cybex 2 go ist nicht empfehlenswert. Ist zwar eine leichte Verbesserung, aber weit weg von gut. Und für das Geld hat man die Auswahl zwischen einigen guten Tragen.

Ergo ist erst ab Sitzalter empfehlenswert. Und noch ein Rat: Vorsicht bei Ergo-Neukaufen zum Billigpreis, da sind wohl sehr gute Fälschungen im Umlauf. Hier mal ein link dazu:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=146&t=141316

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 15:01

Für mich
muss da nur Ergo draufstehen dann passt das. Habe aber das Original und gebraucht gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 15:34
In Antwort auf lovise_12264606

Für mich
muss da nur Ergo draufstehen dann passt das. Habe aber das Original und gebraucht gekauft

Auf den Fälschungen
steht auch Ergo, sie sind aber schlechtere Qualität, keine geprüften Stoffe und auch die Nähte nicht so haltbar. Und man erkennt wohl sehr schlecht obs echt oder falsch ist. Ich bin froh, dass ich den Ergo direkt beim Hersteller gekauft habe, da kann ich sicher sein. Sonst kauf ich ja auch fast alles gebraucht. Und such auch gerade gebraucht einen Ergo Performance. Die wurden aber soweit ich weiß noch nciht gefälscht. Aber wo ich das hier so schreibe denke ich, ich sollte das noch mal recherchieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 16:09
In Antwort auf luna8073

Simon
ist fast immer im Tragetuch - es ist mir auch wichtig, dass er ne gesunde Haltung hat Nur hab ich noch nen Großen und für manche Situationen ist es einfach nervig das Tuch erst binden zu müssen, z.B. im Kinderturnen kann ich den Kleinen auch ne Weile im KIWA (schlafen) lassen - wenn er dann aber unruhig wird könnt ich ihn ganz schnell in das Teil setzen und weiter turnen. Nur zum Verständnis warum ich jetzt nicht unbedingt 100 Euro ausgeben will dader Zwerg eh nicht viel drin sein wird.
Danke für deinen Beitrag

Wie wäre es dann
mit einem Sling?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest